Archiv

*** Plattentests online - Das Beste aus Rock und Independent ***
http://www.plattentests.de/


Liebe Leser!

Alle Welt schaut nach Italien. Jaja, Ihr wißt schon, warum und könnt es
vermutlich nicht mehr hören. So wichtig die Papst-Wahl auch gewesen sein
mag, irgendwie sind wir doch froh, daß langsam wieder Normalität einkehrt.
Und doch wollen wir uns noch ein klein wenig revanchieren.

Denn nachdem man in Italien einen Deutschen gewählt hat, wählen wir
Deutschen wiederum Italiener. Zum "Album der Woche" nämlich. Klimt 1918
setzen sich mit "Dopoguerra" zwischen die Stühle U2, Pink Floyd und Progrock
und alledem die Krone auf. Das ist uns sogar mal wieder eine 9/10 wert.
Knapp zwar, aber verdient.

Eine andere Erfolgsgeschichte aus der Vorwoche findet nun ihre Fortsetzung:
Nach dem tollen Scumbucket-Oeuvre legen ihre Kollegen von Ken um
Blackmail-Kopf Aydo Abay nach. Zunächst mal mit Quantität, schließlich hauen
sie gleich zwei Platten auf einmal raus. Aber mit "Stop! Look! Sing songs of
revolutions!" und "I am thief" müssen sich Ken auch sonst keineswegs vor
ihren Kollegen verstecken.

Sonst geht auch noch einiges: Ben Folds klimpert sich auf "Songs for
Silverman" einen gefälligen, wenngleich nicht epochalen Wolf. Die Eels gehen
in einem 33 Tracks langen Doppelalbum aufs Ganze. Und Funny van Dannen
verzückt mit scharfer Zunge, während der neue Deutschrock-Hype Bosse nur so
mittel deutschrockt.

Dann waren da noch die alten Herren: Tears For Fears und Extrabreit sind aus
der Gruft gestiegen und blamieren sich immerhin nicht. Aber sie verblassen
dann doch gegenüber Robert Plant. Der nämlich verblüfft mit einem absolut
großartigen Alterswerk, das tatsächlich an die Klasse der Led
Zeppelin-Glanztaten anknüpft.

Ganze 20 neue Rezensionen mit etlichen verdient hohen Bewertungen, die da
auf http://www.plattentests.de/ stehen. Und bis kommenden Samstag läuft
unter http://www.plattentests.de/content.php?show=49 auch noch die Biffy
Clyro-Verlosung anläßlich unserer Tourpräsentation. Tickets für lau.

Damit ist schon wieder ein Newsletter zuende. Und wir haben nicht nur auf
blöde Weiße-Rauch-Metapher verzichtet, sondern uns auch ganz doll
reingekniet für Euch. Wißt Ihr? Und wißt Ihr zu schätzen. Na gut. Dann war's
das wert.

Viele Grüße,
Armin Linder



Neu bei http://www.plattentests.de/ :


Album der Woche:
ALL THAT YOU CAN'T LEAVE BEHIND
Klimt 1918 - Dopoguerra
Unsere Bewertung: 9/10


Special:
Plattentests.de präsentiert
BIFFY CLYRO ON TOUR
http://www.plattentests.de/content.php?show=49


AM BODEN
Adema - Planets
Unsere Bewertung: 3/10

VON ALLEN SEITEN
Astra Kid - Stereo
Unsere Bewertung: 5/10

DISTINGUISHED BY DISTINCTION
The Books - Lost and safe
Unsere Bewertung: 7/10

LEBENSWERK
Bosse - Kamikazeherz
Unsere Bewertung: 5/10

PROBIER'S MAL MIT GEMÜTLICHKEIT
British Sea Power - Open season
Unsere Bewertung: 8/10

ABOUT E
Eels - Blinking lights and other revelations
Unsere Bewertung: ?/10

MÄNNER IN XXL
Extrabreit - Frieden
Unsere Bewertung: 5/10

BEST IMITATION OF MYSELF
Ben Folds - Songs for Silverman
Unsere Bewertung: 7/10

LOSGELÖST
The Go-Betweens - Oceans apart
Unsere Bewertung: 7/10

SCHMUSEKURS
I Can Make A Mess Like Nobody's Business - I Can Make A Mess Like Nobody's
Business
Unsere Bewertung: 7/10

ÜBERSINNLICH
Jesu - Jesu
Unsere Bewertung: 7/10

BEUTEZUG
Ken - I am thief
Unsere Bewertung: 7/10

DIE FETTEN JAHRE SIND VORBEI
Ken - Stop! Look! Sing songs of revolutions!
Unsere Bewertung: 8/10

JUNGBRUNNEN
Robert Plant And The Strange Sensation - Mighty rearranger
Unsere Bewertung: 8/10

WEG VOM FENSTER
Recover - This may be the year I disappear
Unsere Bewertung: 5/10

SAUBERMÄNNER
Simple Plan - Still not getting any
Unsere Bewertung: 5/10

MAGICAL MYSTERY TOUR
Tears For Fears - Everybody loves a happy ending
Unsere Bewertung: 6/10

NESTUNVERSCHMUTZER
Funny Van Dannen - Nebelmaschine
Unsere Bewertung: 8/10

SCHULPFLICHT
Waldorf - Waldorf
Unsere Bewertung: 6/10





Vorschau: Geplant für die kommenden Wochen: (Auswahl):
Thomas Dybdahl - Stray dogs (VÖ 25.04.2005)
Bruce Springsteen - Devils & dust (VÖ 25.04.2005)
Ryan Adams - Cold roses (VÖ 02.05.2005)
Bohren & Der Club Of Gore - Geisterfaust (VÖ 02.05.2005)
Junias - Signal (VÖ 02.05.2005)
Lacrimosa - Lichtgestalt (VÖ 02.05.2005)
Limp Bizkit - The unbelievable truth Part 1 (VÖ 02.05.2005)
Aimee Mann - The forgotten arm (VÖ 02.05.2005)
Nine Inch Nails - With teeth (VÖ 02.05.2005)
Foetus - Love (VÖ 09.05.2005)
Ghinzu - Blow (VÖ 09.05.2005)
Natalie Imbruglia - Counting down the days (VÖ 09.05.2005)
The Locust - Safety second, body last (VÖ 09.05.2005)
Magnolia Electric Co. - What comes after the blues (VÖ 09.05.2005)
Morcheeba - The antidote (VÖ 09.05.2005)
Spoon - Gimme shelter (VÖ 09.05.2005)
Sugarplum Fairy - Young & armed (VÖ 09.05.2005)
Team Sleep - Team Sleep (VÖ 09.05.2005)
Turbonegro - Party animals (VÖ 09.05.2005)
Weezer - Make believe (VÖ 09.05.2005)
Zita Swoon - A song about a girls (VÖ 09.05.2005)
Caesars - Paper tigers (VÖ 17.05.2005)
Maximo Park - A certain trigger (VÖ 17.05.2005)
Modey Lemon - The curious city (VÖ 17.05.2005)
Mon)tag - Sender (VÖ 17.05.2005)
System Of A Down - Mesmerize (VÖ 17.05.2005)
Van Morrison - Magic time (VÖ 17.05.2005)
Alkaline Trio - Crimson (VÖ 23.05.2005)
Audioslave - Out of exile (VÖ 23.05.2005)
The Coral - The invisible invasion (VÖ 23.05.2005)
Andreas Dorau - Ich bin der eine von uns beiden (VÖ 23.05.2005)
Four Tet - Everything estatic (VÖ 23.05.2005)
Gorillaz - Demon days (VÖ 23.05.2005)
Florian Horwath - We are all gold (VÖ 23.05.2005)
M83 - Before the dawn heals us (VÖ 23.05.2005)
Meshuggah - Catch thirtythree (VÖ 23.05.2005)
Raging Speedhorn - How the great have fallen (VÖ 23.05.2005)
Sleater-Kinney - The woods (VÖ 23.05.2005)
Stephen Malkmus - Face the truth (VÖ 23.05.2005)
Teenage Fanclub - Man-made (VÖ 23.05.2005)
Rob Thomas - Something to be (VÖ 23.05.2005)
The Wallflowers - Rebel, sweatheart (VÖ 23.05.2005)
Stevie Wonder - Time to love (VÖ 23.05.2005)
22 Pistepirkko - Drops & kicks (VÖ 30.05.2005)
At The Drive-In - This station is non-operational (VÖ 30.05.2005)
The Futureheads - The Futureheads (VÖ 30.05.2005)
Koufax - Hard times are in fashion (VÖ 30.05.2005)
Lee Buddah - Frühjahrschronik (VÖ 30.05.2005)
Life Of Agony - Broken valley (VÖ 30.05.2005)
Madsen - Madsen (VÖ 30.05.2005)
Maria McKee - Peddlin' dreams (VÖ 30.05.2005)
Oasis - Don't believe the truth (VÖ 30.05.2005)
Project Pitchfork - Kaskade (VÖ 30.05.2005)
Turin Brakes - JackInABox (VÖ 30.05.2005)
Coldplay - X&Y (VÖ 06.06.2005)
Death By Stereo - Death for life (VÖ 06.06.2005)
Dream Theater - Octravarium (VÖ 06.06.2005)
Finch - Say hello to sunshine (VÖ 06.06.2005)
Foo Fighters - In your honor (VÖ 06.06.2005)
The Hellacopters - Rock'n'roll is dead (VÖ 06.06.2005)
Sons And Daughters - The repulsion box (VÖ 06.06.2005)
Union Youth - The boring years (VÖ 06.06.2005)
Roisin Murphy - Ruby blue (VÖ 13.06.2005)
Static-X - Start the war (VÖ 13.06.2005)
The White Stripes - Get behind me Satan (VÖ 13.06.2005)
2raumwohnung - Melancholisch schön (VÖ 20.06.2005)
Days In Grief - Behind the curtain of a modern tomorrow (VÖ 20.06.2005)
Dredg - Catch without arms (VÖ 20.06.2005)
Emil Bulls - The southern comfort (VÖ 20.06.2005)
Jamiroquai - Dynamite (VÖ 20.06.2005)
The Robocop Kraus - They think they are The Robocop Kraus (VÖ 20.06.2005)
A - Teen dance ordinance (VÖ 27.06.2005)
Sufjan Stevens - Illinois (VÖ 04.07.2005)
Frank Black - Honeycomb (VÖ 25.07.2005)
The Raveonettes - Pretty in black (VÖ 25.07.2005)
Kaizers Orchestra - Maestro (VÖ 15.08.2005)
Biohazard - Means to an end (VÖ 29.08.2005)



IN EIGENER SACHE:
Wer seine nächste Amazon-Bestellung über das Suchfeld links unten auf
http://www.plattentests.de/ abwickelt, unterstützt uns ohne jeglichen
Aufwand bei der Refinanzierung unserer laufenden Kosten. Denn
http://www.plattentests.de/ ist nach wie vor kostenlos und soll (und wird)
es auch bleiben. Erst recht mit Eurer Hilfe. Danke dafür.


--
Plattentests online - Das Beste aus Rock und Independent
http://www.plattentests.de/

Armin Linder (Herausgeber / Chefredaktion)
Kontakt: armin@plattentests.de

Postadresse:
Plattentests online
c/o Armin Linder
Bismarckstraße 29
73084 Salach