Archiv

*** Plattentests online - Das Beste aus Rock und Independent ***
http://www.plattentests.de/


Liebe Leser!

Wie? Was? Schon so spät? Entschuldigt die 53-minütige Verzögerung,
eigentlich wollten wir Euch Punkt Mitternacht mit einem Newsletter
überrumpeln. Aber unser Hund hat die Coldplay-Rezension gefressen und die zu
den White Stripes im Garten verbuddelt. Konnten wir aber zum Glück beide
wieder hervorholen. Weil wir ja wissen, worum es geht: Ihr braucht unsere
Hilfe für drei der allerwichtigsten Veröffentlichungen jenseits des
Sommerlochs. Bitte sehr!

Flugs in den Plattenladen rennen: für "X&Y" von Coldplay. Auch das dritte
Album der Neu-Weltstars bietet wieder ganz großes Gefühlskino, das sich vor
seinen Vorgängern kaum zu verstecken braucht. Auch wenn es wieder einige
Anläufe benötigt, wird es noch sehr lange nachhallen.

Flugs in den Plattenladen rennen: für "Get behind me Satan" von den White
Stripes. Nichtsdestotrotz keine leichte Aufgabe, die Platte. Wer einen
feisten Hit wie "Seven nation army" sucht, muß schon tief graben, dafür
macht die Platte auf ihre Weise dennoch einen Heidenspaß. Für alle Freunde
von Vergleichen: "Get behind me Satan" ist die Feuilleton-Platte, "X&Y" die
für die Massen. Und letztere küren wir nach fröhlichem Gutdünken zum "Album
der Woche".

Zuhause bleiben: für "Octavarium" von Dream Theater. Da lohnt der Weg nicht.
Die Prog-Heroes haben sogar unseren Genre-Experten, den normalerweise nix
umwirft, fast zum Heulen gebracht. Durchschnitt, mehr nicht.

Wenn Ihr aber eh schonmal im Plattenladen seid: Common hat eine
Spitzen-HipHop-Platte raus. Death By Stereo, Motion City Soundtrack, Further
Seems Forever und Finch coren um die Wette von Pop bis Metal. Bei Tosca
baumelt die Seele hin und her. Sentenced sagen mit "The funeral album" ganz
laut Servus. Die Hellacopters verarzten den Rock & Roll. Andreas Dorau sucht
nach seinem Fachgebiet. Und mit Union Youth tobt mal wieder der nationale
Rock-Undergrund. Alles knackfrisch auf http://www.plattentests.de/
rezensiert für Euch: 20 fast durchweg überdurchschnitliche, da handverlesene
Neuveröffentlichungen.

Und wem der Weg zum Plattenladen zu weit ist, weil er fußkrank, nach Rock am
Ring lebergeschädigt oder einfach nur stinkfaul ist, dem empfehlen wir das
Amazon-Suchfeld unten links auf http://www.plattentests.de/ . Indem Ihr Eure
Bestellungen jedweder Art (auch Bücher, DVDs, TFTs etc.) bequem darüber
abwickelt, unterstützt Ihr ohne Mehraufwand unsere Arbeit. Und das ist die
doch wert, oder?

Damit verabschieden wir uns für die nächsten 8-9 Tage und melden uns nach
Hurricane und Southside wieder zurück. Allen, die es auch dorthin zieht, sei
viel Freude gewünscht. Wer Interesse an einem Usertreffen verspürt, wende
sich an http://www.plattentests.de/forum.php?topic=10576 (Hurricane) bzw.
http://www.plattentests.de/forum.php?topic=13823 (Southside). Weil
virtuelles Anstoßen ja auf Dauer auch nicht alles sein kann.

Viele Grüße,
Armin Linder



Neu bei http://www.plattentests.de/ :


Album der Woche:
LESSONS IN LOVE
Coldplay - X&Y
Unsere Bewertung: 8/10


DU DARFST
Common - Be
Unsere Bewertung: 8/10

VOLLES PROGRAMM
Death By Stereo - Death for life
Unsere Bewertung: 7/10

TRI-TRA-TRULLALA
Andreas Dorau - Ich bin der eine von uns beiden
Unsere Bewertung: 5/10

DAS BÖSE ERWACHEN
Dream Theater - Octavarium
Unsere Bewertung: 5/10

AFTER THE FIRE
Finch - Say hello to sunshine
Unsere Bewertung: 6/10

AUS DER DECKUNG
Further Seems Forever - Hide nothing
Unsere Bewertung: 5/10

UNHEILSBRINGER
Alexander Hacke - Sanctuary
Unsere Bewertung: 7/10

STERBEABHILFE
The Hellacopters - Rock & roll is dead
Unsere Bewertung: 7/10

NEULICH IN DER WOHNWAGENKOLONIE
Levellers - Truth & lies
Unsere Bewertung: 5/10

MÄRCHENMONDS KINDER
M83 - Before the dawn heals us
Unsere Bewertung: 6/10

SUMMER IN THE CITY
Motion City Soundtrack - Commit this to memory
Unsere Bewertung: 6/10

EX UTERO
Scout Niblett - Kidnapped by Neptune
Unsere Bewertung: 7/10

ART WORKS
Okkervil River - Black sheep boy
Unsere Bewertung: 7/10

DUNKELZIFFER
Project Pitchfork - Kaskade
Unsere Bewertung: 5/10

R.I.P.
Sentenced - The funeral album
Unsere Bewertung: 7/10

SMÅLAND
Tosca - J.A.C.
Unsere Bewertung: 7/10

IN BLOOM
Union Youth - The boring years
Unsere Bewertung: 6/10

GARAGENFLOHMARKT
Tom Vek - We have sound
Unsere Bewertung: 7/10

WHITE DRAUSSEN
The White Stripes - Get behind me Satan
Unsere Bewertung: 8/10




Vorschau: Geplant für die kommenden Wochen: (Auswahl):
Foo Fighters - In your honor (VÖ 13.06.2005)
Roisin Murphy - Ruby blue (VÖ 13.06.2005)
No Use For A Name - Keep them confused (VÖ 13.06.2005)
2raumwohnung - Melancholisch schön (VÖ 20.06.2005)
As I Lay Dying - Shadows are security (VÖ 20.06.2005)
Brakes - Give blood (VÖ 20.06.2005)
Billy Corgan - The future embrace (VÖ 20.06.2005)
Days In Grief - Behind the curtain of a modern tomorrow (VÖ 20.06.2005)
Emil Bulls - The southern comfort (VÖ 20.06.2005)
Funeral For A Friend - Hours (VÖ 20.06.2005)
Jamiroquai - Dynamite (VÖ 20.06.2005)
Kelly Osbourne - Sleeping in the nothing (VÖ 20.06.2005)
The Robocop Kraus - They think they are The Robocop Kraus (VÖ 20.06.2005)
Saint Etienne - Tales from turnpike house (VÖ 20.06.2005)
Spiritual Beggars - Demons (VÖ 20.06.2005)
Static-X - Start the war (VÖ 20.06.2005)
The Tears - Here come The Tears (VÖ 20.06.2005)
Yann Tiersen - Les retrouvailles (VÖ 20.06.2005)
Stevie Wonder - Time to love (VÖ 20.06.2005)
Avenged Sevenfold - City of evil (VÖ 27.06.2005)
Dredg - Catch without arms (VÖ 27.06.2005)
Röyksopp - The understanding (VÖ 27.06.2005)
Olli Schulz & Der Hund Marie - Das beige Album (VÖ 27.06.2005)
Sons And Daughters - The repulsion box (VÖ 27.06.2005)
A - Teen dance ordinance (VÖ 04.07.2005)
The Departure - Dirty words (VÖ 04.07.2005)
Pennywise - The fuse (VÖ 04.07.2005)
Sufjan Stevens - Illinois (VÖ 04.07.2005)
Washington - A new order rising (VÖ 04.07.2005)
Fun Lovin' Criminals - Livin' in the city (VÖ 11.07.2005)
Karl Larsson - Pale as milk (VÖ 11.07.2005)
Stuart A. Staples - Lucky dog recordings 03-04 (VÖ 11.07.2005)
Statistics - Often lie (VÖ 11.07.2005)
Kanye West - Late registration (VÖ 11.07.2005)
Clutch - Robot hive / Exodus (VÖ 18.07.2005)
Diefenbach - Set & drift (VÖ 18.07.2005)
Dorfdisko - Viel zu stürmisch, viel zu laut (VÖ 18.07.2005)
Editors - The back room (VÖ 18.07.2005)
Madness - The Dangermen Sessions (VÖ 18.07.2005)
The Stands - Horse fabulous (VÖ 18.07.2005)
Frank Black - Honeycomb (VÖ 25.07.2005)
Hard-Fi - Stars of CCTV (VÖ 25.07.2005)
Magnapop - Mouthfeel (VÖ 25.07.2005)
The Raveonettes - Pretty in black (VÖ 25.07.2005)
World Leader Pretend - Punches (VÖ 25.07.2005)
The Bravery - The Bravery (VÖ 01.08.2005)
Egoexpress - Hot wire my heart (VÖ 08.08.2005)
Heather Nova - Redbird (VÖ 08.08.2005)
The Rakes - Captured / Released (VÖ 08.08.2005)
Staind - Chapter V (VÖ 08.08.2005)
The Walkabouts - Acethylene (VÖ 08.08.2005)
Kaizers Orchestra - Maestro (VÖ 15.08.2005)
Super Furry Animals - Love kraft (VÖ 15.08.2005)
Beangrowers - Dance dance baby (VÖ 22.08.2005)
Black Rebel Motorcycle Club - Howl (VÖ 22.08.2005)
Echo & The Bunnymen - Siberia (VÖ 22.08.2005)
Goldfrapp - Supernature (VÖ 22.08.2005)
Kaiser Chiefs - Employment (VÖ 22.08.2005)
Syd Matters - Someday we will foresee obstacles (VÖ 22.08.2005)
Biohazard - Means to an end (VÖ 29.08.2005)
Bloodhound Gang - Hefty fine (VÖ 12.09.2005)
Nada Surf - The weight is a gift (VÖ 12.09.2005)
The Rasmus - Hide from the sun (VÖ 12.09.2005)
Verdena - Il suicido del Samurai (VÖ 12.09.2005)
Soulfly - Dark ages (VÖ 19.09.2005)
Sheryl Crow - Wildflower (VÖ 26.09.2005)
Paul Weller - As is now (VÖ 10.10.2005)



IN EIGENER SACHE:
Wer seine nächste Amazon-Bestellung über das Suchfeld links unten auf
http://www.plattentests.de/ abwickelt, unterstützt uns ohne jeglichen
Aufwand bei der Refinanzierung unserer laufenden Kosten. Denn
http://www.plattentests.de/ ist nach wie vor kostenlos und soll (und
wird) es auch bleiben. Erst recht mit Eurer Hilfe. Danke dafür.


--
Plattentests online - Das Beste aus Rock und Independent
http://www.plattentests.de/

Armin Linder (Herausgeber / Chefredaktion)
Kontakt: armin@plattentests.de

Postadresse:
Plattentests online
c/o Armin Linder
Bismarckstraße 29
73084 Salach