Archiv

*** Plattentests online - Das Beste aus Rock und Independent ***
http://www.plattentests.de/


Liebe Leser!

Ja, so ist es! Ganz ohne Zweifel. Der rot umkringelte, grau unterstrichene
und schweinchenrosa schraffierte Tag im Kalender ist gekommen. Sommeranfang.
Frohlocket! Fast wäre es uns gestern gar nicht aufgefallen. Weil wir
ausgiebig der deutschen Nationalmannschaft zujubelten. Und nicht nur
deswegen kurz vorm Hitzekollaps standen.

Aber es war noch ein Job zu erfüllen. Schließlich soll Euch
http://www.plattentests.de/ hiermit DAS Album für viele lange Sommernächte
im Halbdunkel nahe bringen. Ölt schonmal den Kopfhörer, holt Euch vorher bei
Lidl einen dieser drei Tage (und Nächte) durchhaltenden Grabkerzen sowie
hochprozentiges Gebräu. Und dann widmet Euch "Catch without arms" von Dredg.
Oder sorgt dafür, daß es sich Euch widmet. Das wird klappen, versprochen!
Nach der 10/10 für den Vorgänger "El cielo" triumphieren Dredg erneut mit
einer felsenfesten 9/10. Wow!

Des weiteren vermelden wir, daß es viel zu vermelden gibt, nur kein
Sommerloch. Sondern das hier: Olli Schulz & Der Hund Marie bringen mit "Das
beige Album" abwechselnd zum Lachen und zum Weinen. Das Solodebüt von
Ex-Pumpkin Billy Corgan ist leider nur zum Heulen. Kelly Osbournes Neue ist
dafür bolle lustig. As I Lay Dying fighten um den Metalcore-Thron, und mit
Emil Bulls und Days In Grief geht der überschwengliche deutsche Nachwuchs
mächtig zur Sache.

Dazu: Fiedelpunk von den Dropkick Murphys, die inoffizielle Suede-Reunion
von The Tears, Retro von den Cribs, Folkrock von den Wallflowers,
Live-Futter von Kashmir, langweiliger Melody-Punk von No Use For A Name,
Mainstreamcore von Funeral For A Friend, Frankophones von Yann Tiersen und
Saint Etienne. Sowie unser jüngster, alle Vergleiche scheuender Geheimtipp
mit dem kruden Namen PJDS.

Wir wollen wirklich nicht in Eurer Haut stecken. Aber wenn Ihr beschließt,
Euer Geldsäckel nicht nur für Dredg, sondern auch für einen Stapel weiterer
Platten, ein Planschbecken, einen Taschenventilator und einen Rundgrill (ja,
auch das gibt's da, echt!) zu plündern, so bestellt dies doch über das
Amazon-Suchfeld. Jenes findet Ihr auf http://www.plattentests.de/ ganz links
unten. Ihr helft uns damit ohne jeden Streß oder Aufwand bei der
Refinanzierung unseres kostenlosen Angebots, das Ihr doch so gerne nutzt.

20 neue Rezensionen, 20mal eiskalt eingenetzt von
http://www.plattentests.de/ , dem Lukas Podolski unter den
Internet-Musikmagazinen: Jung, frisch, beliebt und das Vertrauen mit
Leistung zurückzahlend.

Viele Grüße,
Armin Linder



Neu bei http://www.plattentests.de/ :


Album der Woche:
DAS HÖCHSTE DER GEFÜHLE
Dredg - Catch without arms
Unsere Bewertung: 9/10


THE BLEEDING
As I Lay Dying - Shadows are security
Unsere Bewertung: 7/10

STRIPPED
Billy Corgan - The future embrace
Unsere Bewertung: 4/10

THE BOYS IN THE BAND
The Cribs - The new fellas
Unsere Bewertung: 6/10

ÜBERRASCHUNGSANGRIFF
Days In Grief - Behind the curtain of a modern tomorrow
Unsere Bewertung: 7/10

HAU DEN LUKAS
Dropkick Murphys - The warrior's code
Unsere Bewertung: 6/10

HEIMVORTEIL
Emil Bulls - The southern comfort
Unsere Bewertung: 6/10

BLOCKBUSTER
Funeral For A Friend - Hours
Unsere Bewertung: 6/10

RAKETENBRÜDER
Kashmir - The aftermath
Unsere Bewertung: 7/10

STUDIENOBJEKT
Kraftwerk - Minimum Maximum
Unsere Bewertung: 8/10

ALS DER ROCK DAS POSEN LERNTE
Mötley Crüe - Red, white & Crüe
Unsere Bewertung: 7/10

TREIBSAND
No Use For A Name - Keep them confused
Unsere Bewertung: 5/10

KALORIENARM
Kelly Osbourne - Sleeping in the nothing
Unsere Bewertung: 4/10

SCHLAFLOSE NÄCHTE
PJDS - Light sleeper
Unsere Bewertung: 8/10

BETTMENSCH BEGINS
Olli Schulz & Der Hund Marie - Das beige Album
Unsere Bewertung: 7/10

MY SWEET LORD
Spiritual Beggars - Demons
Unsere Bewertung: 4/10

FRANCE FERDINAND
Saint Etienne - Tales from Turnpike House
Unsere Bewertung: 6/10

SALZ UND ZUCKER
The Tears - Here come The Tears
Unsere Bewertung: 6/10

TRAUMTÄNZER
Yann Tiersen - Les retrouvailles
Unsere Bewertung: 7/10

SET THE CLOCKS TO ZERO
The Wallflowers - Rebel, sweetheart
Unsere Bewertung: 7/10




Vorschau: Geplant für die kommenden Wochen: (Auswahl):
Brakes - Give blood (VÖ 20.06.2005)
Static-X - Start the war (VÖ 20.06.2005)
Röyksopp - The understanding (VÖ 27.06.2005)
Sons And Daughters - The repulsion box (VÖ 27.06.2005)
Washington - A new order rising (VÖ 27.06.2005)
A - Teen dance ordinance (VÖ 04.07.2005)
Death From Above 1979 - You're a woman, I'm a machine (VÖ 04.07.2005)
The Departure - Dirty words (VÖ 04.07.2005)
Midnight Choir - All tomorrow's tears (VÖ 04.07.2005)
Pennywise - The fuse (VÖ 04.07.2005)
Sufjan Stevens - Illinois (VÖ 04.07.2005)
Karl Larsson - Pale as milk (VÖ 11.07.2005)
Stuart A. Staples - Lucky dog recordings 03-04 (VÖ 11.07.2005)
Clutch - Robot hive / Exodus (VÖ 18.07.2005)
Diefenbach - Set & drift (VÖ 18.07.2005)
Madness - The Dangermen Sessions (VÖ 18.07.2005)
The Stands - Horse fabulous (VÖ 18.07.2005)
Avenged Sevenfold - City of evil (VÖ 25.07.2005)
Björk - Drawing restraint 9 (VÖ 25.07.2005)
Frank Black - Honeycomb (VÖ 25.07.2005)
Dorfdisko - Viel zu stürmisch, viel zu laut (VÖ 25.07.2005)
Editors - The back room (VÖ 25.07.2005)
Goldrush - Ozona (VÖ 25.07.2005)
Hard-Fi - Stars of CCTV (VÖ 25.07.2005)
Magnapop - Mouthfeel (VÖ 25.07.2005)
The Raveonettes - Pretty in black (VÖ 25.07.2005)
Transplants - Haunted cities (VÖ 25.07.2005)
World Leader Pretend - Punches (VÖ 25.07.2005)
Art Brut - Bang, bang, rock'n'roll (VÖ 01.08.2005)
The Bravery - The Bravery (VÖ 01.08.2005)
Fun Lovin' Criminals - Livin' in the city (VÖ 01.08.2005)
Statistics - Often lie (VÖ 01.08.2005)
Egoexpress - Hot wire my heart (VÖ 08.08.2005)
Espers - Espers (VÖ 08.08.2005)
Grand National - Kicking the national habit (VÖ 08.08.2005)
Heather Nova - Redbird (VÖ 08.08.2005)
The Rakes - Captured / Released (VÖ 08.08.2005)
Staind - Chapter V (VÖ 08.08.2005)
The Walkabouts - Acethylene (VÖ 08.08.2005)
From Autumn To Ashes - Abandon your friends (VÖ 15.08.2005)
Kaizers Orchestra - Maestro (VÖ 15.08.2005)
Stars - Set yourself on fire (VÖ 15.08.2005)
Super Furry Animals - Love kraft (VÖ 15.08.2005)
Supergrass - Road to Rouen (VÖ 15.08.2005)
Kanye West - Late registration (VÖ 15.08.2005)
Beangrowers - Dance dance baby (VÖ 22.08.2005)
Black Rebel Motorcycle Club - Howl (VÖ 22.08.2005)
The Bled - Found in the flood (VÖ 22.08.2005)
Echo & The Bunnymen - Siberia (VÖ 22.08.2005)
Jens Friebe - In Hypnose (VÖ 22.08.2005)
Goldfrapp - Supernature (VÖ 22.08.2005)
Kaiser Chiefs - Employment (VÖ 22.08.2005)
Syd Matters - Someday we will foresee obstacles (VÖ 22.08.2005)
The Subways - Young for eternity (VÖ 22.08.2005)
Biohazard - Means to an end (VÖ 29.08.2005)
Smoke Blow - Dark angel (VÖ 29.08.2005)
St. Thomas - The children of the new brigade (VÖ 29.08.2005)
Stereo MC's - Paradise (VÖ 29.08.2005)
Decemberists - Picaresque (VÖ 05.09.2005)
Richard Hawley - Coles corner (VÖ 05.09.2005)
Bloodhound Gang - Hefty fine (VÖ 12.09.2005)
Fort Minor - Rising tide (VÖ 12.09.2005)
Nada Surf - The weight is a gift (VÖ 12.09.2005)
The Rasmus - Hide from the sun (VÖ 12.09.2005)
Verdena - Il suicido del Samurai (VÖ 12.09.2005)
Soulfly - Dark ages (VÖ 19.09.2005)
Sheryl Crow - Wildflower (VÖ 26.09.2005)
Institute - Distort yourself (VÖ 26.09.2005)
Stevie Wonder - Time to love (VÖ 26.09.2005)
Xiu Xiu - La foret (VÖ 26.09.2005)
Broken Social Scene - Windsurfing nation (VÖ 04.10.2005)
Element Of Crime - Mittelpunkt der Welt (VÖ 04.10.2005)
Paul Weller - As is now (VÖ 10.10.2005)



IN EIGENER SACHE:
Wer seine nächste Amazon-Bestellung über das Suchfeld links unten auf
http://www.plattentests.de/ abwickelt, unterstützt uns ohne jeglichen
Aufwand bei der Refinanzierung unserer laufenden Kosten. Denn
http://www.plattentests.de/ ist nach wie vor kostenlos und soll (und
wird) es auch bleiben. Erst recht mit Eurer Hilfe. Danke dafür.


--
Plattentests online - Das Beste aus Rock und Independent
http://www.plattentests.de/

Armin Linder (Herausgeber / Chefredaktion)
Kontakt: armin@plattentests.de

Postadresse:
Plattentests online
c/o Armin Linder
Bismarckstraße 29
73084 Salach