Archiv

*** Plattentests online - Das Beste aus Rock und Independent ***
http://www.plattentests.de/


Liebe Leser!

Im Namen von http://www.plattentests.de/ möchten wir Sie hiermit herzlich in
diesem Newsletter willkommen heißen. Wir freuen uns über Ihr zahlreiches
Erscheinen und haben ein ganz besonderes Schmankerl für Sie bereit gestellt.
Begrüßen Sie mit uns: Den dritten und letzten Teil unserer Special-Reihe,
der zum Verweilen einlädt.

Okayokay, wir schalten die Phrasendreschmaschine an dieser Stelle wieder
aus. Schluckt schließlich reichlich Strom, das Ding. Könnt Ihr Euch gar
nicht vorstellen. Da sagen wir Euch lieber klipp und klar, worum es geht:
Ein höchst ausführliches Interview mit Wir Sind Helden erwartet Euch auf
http://www.plattentests.de/content.php?show=52 - und obendrauf geben wir
noch unser letztes Hemd. Oder zumindest T-Shirt plus CD plus
Spezial-Textheft. Drei solcher Fanpakete haben für für Euch nämlich
organisiert. Achtung, Verlosung!

Und nachdem anläßlich des letzten Updates in unserem Forum schon Gejammer
aufkam: Es verdiente wirklich keines der 20 Platten mehr als 7/10. Und da
wir Bewertungen nicht der Aufmerksamkeit wegen geben, sondern nur, wenn sie
verdient sind, gab's daran auch nix zu deuteln. Dafür prescht diese Woche
gleich die dreifache 8/10 ins Haus.

Finn. ist so etwas wie das deutsche Pendant zu Radiohead und Sigur Ros und
uns die ausdrückliche "Album der Woche"-Empfehlung wert. Nevermore knüppeln
massivem Metal raus, der einmal mehr Genre-Maßstäbe setzt. Und die
Raritäten, die Cursive zusammengestellt haben, sind besser als die A-Seiten
der meisten anderen Bands.

Mindestens noch im Schnelldurchlauf erwähnenswert: Der Guano
Apes-Wurmfortsatz Tamoto. Die übers Ziel hinausschießenden Bollerer
Chimaira. Missy Elliott, die Gute unter den Schlechten. Statistics aus dem
Saddle Creek-Umfeld. Ein Soundtrack aus der Feder der von allen guten
Geistern verlassenen Björk. Sowie die immer wiederkehrende Bitte an Euch,
sämtliche Amazon-Bestellungen (also nicht nur CDs betreffend) streßfrei über
unser Suchfeld abzuwickeln, um uns bei der Refinanzierung von
http://www.plattentests.de/ zu helfen. Näheres dazu am Ende dieses
Newsletters. Näheres zu den 20 wichtigsten Platten der Woche findet Ihr...
ja wo wohl?

Viele Grüße,
Armin Linder



Neu bei http://www.plattentests.de/ :


Album der Woche:
DER KLEINE KOBOLD
Finn. - The ayes will have it!
Unsere Bewertung: 8/10


"TRÄUMEN KANN GANZ SCHÖN KRAFT GEBEN."
Interview mit Wir Sind Helden
mit Verlosung
http://www.plattentests.de/content.php3?show=52


RAUBTIERE
Bear Vs. Shark - Terrorhawk
Unsere Bewertung: 7/10

LEBERTRAN
Björk - The music for 'Drawing restraint 9'
Unsere Bewertung: 4/10

NAHTLOS
Brant Bjork And The Bros - Saved by magic
Unsere Bewertung: 7/10

ABWÄRTS
Blues Brother Castro - Money maker me
Unsere Bewertung: 6/10

PUMP UP THE JAM
The John Butler Trio - Sunrise over the sea
Unsere Bewertung: 6/10

HALBE HÖHE
Tias Carlson - What I have gathered from coincidence
Unsere Bewertung: 5/10

BOLLERWERK
Chimaira - Chimaira
Unsere Bewertung: 4/10

DIE BESTEN JAHRE
Cursive - The difference between houses and homes (Lost songs and loose ends
1995 - 2001)
Unsere Bewertung: 8/10

SELTSAM ÖFFNE DICH
Electrelane - Axes
Unsere Bewertung: 7/10

KRAMKISTE
Hanne Hukkelberg - Little things
Unsere Bewertung: 7/10

HEISSES EISEN
Kinski - Alpine static
Unsere Bewertung: 7/10

CANDY BOY
Marshmallow - Marshmallow
Unsere Bewertung: 6/10

MISS BEHAVIOR
Missy Elliott - The cookbook
Unsere Bewertung: 6/10

ABRISSBIRNE
Nevermore - This godless endeavor
Unsere Bewertung: 8/10

DOPPLEREFFEKT
Of Montreal - The sunlandic twins
Unsere Bewertung: 5/10

BEERDIGUNGSSTIMMUNG
Soundtrack - Six feet under - Everything ends Volume two
Unsere Bewertung: 7/10

NACKTE ZAHLEN
Statistics - Often lie
Unsere Bewertung: 7/10

PHÄNOMENAL EGAL
Tamoto - Clemenza
Unsere Bewertung: 3/10

FEDERGEWICHT
Verstärker - B-Seiten
Unsere Bewertung: 6/10



Vorschau: Geplant für die kommenden Wochen: (Auswahl):
Egoexpress - Hot wire my heart (VÖ 08.08.2005)
El*Ke - Wilder Westen (VÖ 08.08.2005)
Heather Nova - Redbird (VÖ 08.08.2005)
Pelican - The fire in our throats will (VÖ 08.08.2005)
Six By Seven - Artists cannibals poets thieves (VÖ 08.08.2005)
Staind - Chapter V (VÖ 08.08.2005)
The Walkabouts - Acethylene (VÖ 08.08.2005)
Hard-Fi - Stars of CCTV (VÖ 15.08.2005)
Kaizers Orchestra - Maestro (VÖ 15.08.2005)
The Rakes - Captured / Released (VÖ 15.08.2005)
Silverstein - Discovering the waterfront (VÖ 15.08.2005)
Stars - Set yourself on fire (VÖ 15.08.2005)
Beangrowers - Dance dance baby (VÖ 22.08.2005)
Black Rebel Motorcycle Club - Howl (VÖ 22.08.2005)
The Bled - Found in the flood (VÖ 22.08.2005)
Orenda Fink - Invisible ones (VÖ 22.08.2005)
Goldfrapp - Supernature (VÖ 22.08.2005)
Kaiser Chiefs - Employment (VÖ 22.08.2005)
Syd Matters - Someday we will foresee obstacles (VÖ 22.08.2005)
The New Pornographers - Twin cinema (VÖ 22.08.2005)
Panthers - Things are strange (VÖ 22.08.2005)
Biohazard - Means to an end (VÖ 29.08.2005)
Bloc Party - Silent alarm remixed (VÖ 29.08.2005)
James Blunt - Back to Bedlam (VÖ 29.08.2005)
Phillip Boa & The Voodooclub - Decadence & isolation (VÖ 29.08.2005)
Criteria - When we break (VÖ 29.08.2005)
Death Cab For Cutie - Plans (VÖ 29.08.2005)
Decemberists - Picaresque (VÖ 29.08.2005)
Jens Friebe - In Hypnose (VÖ 29.08.2005)
From Autumn To Ashes - Abandon your friends (VÖ 29.08.2005)
Fun Lovin' Criminals - Livin' in the city (VÖ 29.08.2005)
Mick Harvey - One man's treasure (VÖ 29.08.2005)
The Magic Numbers - The Magic Numbers (VÖ 29.08.2005)
Smoke Blow - Dark angel (VÖ 29.08.2005)
St. Thomas - The children of the new brigade (VÖ 29.08.2005)
Stereo MC's - Paradise (VÖ 29.08.2005)
Supergrass - Road to Rouen (VÖ 29.08.2005)
Transplants - Haunted cities (VÖ 29.08.2005)
Kanye West - Late registration (VÖ 29.08.2005)
WhoMadeWho - WhoMadeWho (VÖ 29.08.2005)
The American Analog Set - Set free (VÖ 05.09.2005)
Blindside - The great depression (VÖ 05.09.2005)
Elbow - Leaders of the free world (VÖ 05.09.2005)
Erdmöbel - Für die nicht wissen wie (VÖ 05.09.2005)
Richard Hawley - Coles corner (VÖ 05.09.2005)
Junges Glueck - Hier im Vakuum (VÖ 05.09.2005)
Nada Surf - The weight is a gift (VÖ 05.09.2005)
The Rolling Stones - A bigger bang (VÖ 05.09.2005)
Rufio - The comfort of home (VÖ 05.09.2005)
Super Furry Animals - Love kraft (VÖ 05.09.2005)
Ween - Shinoda Vol. 1 (VÖ 05.09.2005)
Bloodhound Gang - Hefty fine (VÖ 12.09.2005)
Iron & Wine I Calexico - In the reins (VÖ 12.09.2005)
Tracy Chapman - Where you live (VÖ 12.09.2005)
Deftones - Rarities & covers (VÖ 12.09.2005)
New Model Army - Carnival (VÖ 12.09.2005)
CocoRosie - Noah's Ark (VÖ 12.09.2005)
The Dandy Warhols - Odditorium or Warlords Of Mars (VÖ 12.09.2005)
dEUS - Pocket revolution (VÖ 12.09.2005)
Fort Minor - Rising tide (VÖ 12.09.2005)
Institute - Distort yourself (VÖ 12.09.2005)
Oceansize - Everybody in position (VÖ 12.09.2005)
The Rasmus - Hide from the sun (VÖ 12.09.2005)
Revolverheld - Revolverheld (VÖ 12.09.2005)
Sigur Rós - Takk (VÖ 12.09.2005)
Simple Minds - Black & white 050505 (VÖ 12.09.2005)
Verdena - Il suicido del Samurai (VÖ 12.09.2005)
Bon Jovi - Have a nice day (VÖ 19.09.2005)
Coheed And Cambria - Good Apollo, I'm burning star IV Volume 1: From fear
through the eyes of madness (VÖ 19.09.2005)
Echo & The Bunnymen - Siberia (VÖ 19.09.2005)
Soulfly - Dark ages (VÖ 19.09.2005)
Turner - Slow abuse (VÖ 19.09.2005)
Sheryl Crow - Wildflower (VÖ 26.09.2005)
The Dead 60s - The Dead 60s (VÖ 26.09.2005)
Disturbed - Ten thousand fists (VÖ 26.09.2005)
Goldrush - Ozona (VÖ 26.09.2005)
Her Space Holiday - The past presents the future (VÖ 26.09.2005)
HIM - Dark light (VÖ 26.09.2005)
Laakso - My Gods (VÖ 26.09.2005)
Millionaire - Paradisiac (VÖ 26.09.2005)
Ric Ocasek - Nexterday (VÖ 26.09.2005)
The Subways - Young for eternity (VÖ 26.09.2005)
Taproot - Blue sky research (VÖ 26.09.2005)
The Tea Party - Seven circles (VÖ 26.09.2005)
Stevie Wonder - Time to love (VÖ 26.09.2005)
Xiu Xiu - La foret (VÖ 26.09.2005)
Amusement Parks On Fire - Amusement Parks On Fire (VÖ 04.10.2005)
Mark Eitzel - Candy ass (VÖ 04.10.2005)
Element Of Crime - Mittelpunkt der Welt (VÖ 04.10.2005)
Kashmir - No balance palace (VÖ 04.10.2005)
Muff Potter - Von wegen (VÖ 04.10.2005)
The Royal We - In the songs of today (VÖ 04.10.2005)
Paul Weller - As is now (VÖ 10.10.2005)
The Cardigans - Super extra gravity (VÖ 17.10.2005)
Depeche Mode - Playing the angel (VÖ 17.10.2005)
Hansen Band - Keine Lieder über Liebe (VÖ 24.10.2005)



IN EIGENER SACHE:
Wer seine nächste Amazon-Bestellung über das Suchfeld links unten auf
http://www.plattentests.de/ abwickelt, unterstützt uns ohne jeglichen
Aufwand bei der Refinanzierung unserer laufenden Kosten. Denn
http://www.plattentests.de/ ist nach wie vor kostenlos und soll (und
wird) es auch bleiben. Erst recht mit Eurer Hilfe. Danke dafür.


--
Plattentests online - Das Beste aus Rock und Independent
http://www.plattentests.de/

Armin Linder (Herausgeber / Chefredaktion)
Kontakt: armin@plattentests.de

Postadresse:
Plattentests online
c/o Armin Linder
Bismarckstraße 29
73084 Salach