Archiv

*** Plattentests online - Das Beste aus Rock und Independent ***
http://www.plattentests.de/


Liebe Leser!

Ah, da ist sie ja. Immer hereinspaziert. Grund genug, das feine
Kaffeegeschirr mit dem Goldrand aufzutragen, die guten dänischen Kekse aus
der Deng-Deng-Dose zu servieren und das elektronisch gegen Diebstahl
gesicherte Silberbesteck daneben zu drapieren.

Gute Platten nämlich, müßt Ihr wissen, behandeln wir bei
http://www.plattentests.de/ wie gern gesehene Gäste. Und diese Woche haben
wir einen ganz besonderen zu begrüßen: Diese lang erwartete "sie" ist die
erste 9/10 des Jahres. Herzlich willkommen!

Dürfen wir vorstellen? "What the toll tells" von Two Gallants, "Album der
Woche" und Ehrengast. Weit gereist aus San Francisco. Mit schrägen
Geschichten im Gepäck. Sicher keine einfache Zeitgenossen. Aber Ihr werdet
Euch schnell anfreunden, versprochen.

Aber wie man sich Gäste wie diese gerne ins Haus holt, so klingeln auch
immer wieder solche der ungebetenen Art an der Tür, die sich selbst
eingeladen haben: Die alte Tratschtante Anouk, der nun wirklich keiner
zuhören will. Andere Mitläufer wie Our Lady Peace und Hawthorne Heights.
Oder das Pärchen von Planetakis, das sich eh gleich in die Waschküche zum
Vögeln verzieht.

Sogar die willkommenen Gäste stellen alles im Nu auf den Kopf:
65daysofstatic brennen Löcher in den Teppich. Matt Boroff säuft völlig
stoned auf Ex die Flasche mit Olivieriöl aus. Jack Johnson, Howie Beck,
Declan De Barra und Beth Orton zerlegen kollektiv die Wandergitarre. Opa
Neil Diamond von nebenan mischt sich unbemerkt unters jugendliche Volk.
Danko Jones beginnt zu zündeln, Lemmy zückt gleich den Flammenwerfer. Und
wenn dann noch Fehlfarben mit ihrem ganzen Bekanntenkreis einlaufen, ist
wirklich alles zu spät.

Wir rufen jetzt mal die Polizei und sammeln von allen 20 die
Haftpflicht-Policen ein. Laßt Euch gesagt sein: Haltet lieber die nötige
Distanz zu Euren geliebten Alben. Als Partygäste sind die jedenfalls
ungeeignet, glaubt uns. Das artet aus! Dabei wollten wir doch nur gut zu
ihnen sein...

Viele Grüße,
Armin Linder



Neu bei http://www.plattentests.de/>:


Album der Woche:
DAS LETZTE STÜNDCHEN
Two Gallants - What the toll tells
Unsere Bewertung: 9/10


PHASENSCHACH
65daysofstatic - One time for all time
Unsere Bewertung: 7/10

FRAUENZIMMER
Anouk - Hotel New York
Unsere Bewertung: 4/10

JUNGE HÜPFER
Howie Beck - Howie Beck
Unsere Bewertung: 7/10

ÜBERALLHIN
Matt Boroff - Ticket to nowhere
Unsere Bewertung: 8/10

THRONFOLGE
Caliban - The undying darkness
Unsere Bewertung: 6/10

TRAUERZWITSCHERN
Declan De Barra - Song of a thousand birds
Unsere Bewertung: 7/10

LIEDERMACHER
Neil Diamond - 12 songs
Unsere Bewertung: 7/10

ZUCKEN IM VAKUUM
The Double - Loose in the air
Unsere Bewertung: 7/10

GEHT VORAN
Fehlfarben - 26½
Unsere Bewertung: 6/10

KAMMERFLIMMERN
Hawthorne Heights - If only you were lonely
Unsere Bewertung: 5/10

BRETTSPIEL
Jack Johnson And Friends - Sing-a-longs and lullabies for the film 'Curious
George'
Unsere Bewertung: 6/10

DER FEIND IN MEINEM BETT
Danko Jones - Sleep is the enemy
Unsere Bewertung: 7/10

HAMBURG UND SEINE SCHÜLER
Kajak - Tief drinnen - weit draußen
Unsere Bewertung: 7/10

DR. ROCK
Lemmy - Damage case - The anthology
Unsere Bewertung: 7/10

MITTEN IN DIE FRESSE
NMFarner - Das Gesicht
Unsere Bewertung: 6/10

FREMDENFÜHRERIN
Beth Orton - Comfort of strangers
Unsere Bewertung: 7/10

KEHRSEITE
Our Lady Peace - Healthy in paranoid times
Unsere Bewertung: 5/10

PLANET DER AFFEKTIERTEN
Planetakis - Beautiful today
Unsere Bewertung: 4/10

STEPPEN, WOLF!
Tilly And The Wall - Wild like children
Unsere Bewertung: 6/10




Vorschau: Geplant für die kommenden Wochen: (Auswahl):
John Vanderslice - Pixel revolt (VÖ 17.02.2006)
Sparks - Hello young lovers (VÖ 20.02.2006)
Boysetsfire - The misery index: Notes from the plague years (VÖ 24.02.2006)
Lampshade - Let's away (VÖ 24.02.2006)
Outkast - Idlewild (VÖ 24.02.2006)
Liz Phair - Somebody's miracle (VÖ 24.02.2006)
Neko Case - Fox confessor brings the flood (VÖ 03.03.2006)
David Gilmour - On an island (VÖ 03.03.2006)
The Little Willies - The Little Willies (VÖ 03.03.2006)
Dave Matthews Band - Stand up (VÖ 03.03.2006)
Mogwai - Mr Beast (VÖ 03.03.2006)
Mudhoney - Under a billion suns (VÖ 03.03.2006)
Public Enemy - Rebirth of a nation (VÖ 03.03.2006)
Scott Stapp - The great divide (VÖ 03.03.2006)
Ugly Duckling - Bang for the duck (VÖ 03.03.2006)
Rocky Votolato - Makers (VÖ 03.03.2006)
We Are Scientists - With love and squalor (VÖ 03.03.2006)
Adam Green - Jacket full of danger (VÖ 10.03.2006)
Nightmares On Wax - In a space outta sound (VÖ 10.03.2006)
Gary Numan - Jagged halo (VÖ 10.03.2006)
Ok Go - Oh no (VÖ 10.03.2006)
Placebo - Meds (VÖ 10.03.2006)
Josh Ritter - The animal years (VÖ 10.03.2006)
TipTop - TipTop (VÖ 10.03.2006)
Anti-Flag - For blood and empire (VÖ 17.03.2006)
Boy Omega - The black tango (VÖ 17.03.2006)
Clearlake - Amber (VÖ 17.03.2006)
The Concretes - In color (VÖ 17.03.2006)
Graham Coxon - Love travels at illegal speeds (VÖ 17.03.2006)
Eläkeläiset - Humppasirkus (VÖ 17.03.2006)
From First To Last - Heroine (VÖ 17.03.2006)
Howe Gelb - Sno angel like you (VÖ 17.03.2006)
Ben Harper - Both sides of the gun (VÖ 17.03.2006)
Motorpsycho - Black hole/Black canvas (VÖ 17.03.2006)
Prince - 3121 (VÖ 17.03.2006)
Skin - Fake chemical state (VÖ 17.03.2006)
Die Sterne - Räuber und Gedärm (VÖ 17.03.2006)
Willard Grant Conspiracy - Let it roll (VÖ 17.03.2006)
Voltaire - Heute ist jeder Tag (VÖ 17.03.2006)
Atreyu - A deathgrip on yesterday (VÖ 24.03.2006)
Be Your Own Pet - Be Your Own Pet (VÖ 24.03.2006)
Belasco - Something between us (VÖ 24.03.2006)
Eels - Live at Town Hall (VÖ 24.03.2006)
The Kooks - Inside in/Inside out (VÖ 24.03.2006)
Living Things - Ahead of the lions (VÖ 24.03.2006)
Morrissey - Ringleader of the tormentors (VÖ 24.03.2006)
Josh Rouse - Subtitulo (VÖ 24.03.2006)
Secret Machines - Ten silver drops (VÖ 24.03.2006)
Theatre Of Tragedy - Storm (VÖ 24.03.2006)
Winson - Frag die richtigen Leute! (VÖ 24.03.2006)
Yeah Yeah Yeahs - Show your bones (VÖ 24.03.2006)
The Appleseed Cast - Peregrine (VÖ 31.03.2006)
Nick Cave & Warren Ellis - The proposition (VÖ 31.03.2006)
Flaming Lips - At war with the mystics (VÖ 31.03.2006)
The Goo Goo Dolls - Let love in (VÖ 31.03.2006)
Killing Joke - Hosanna from the basements of hell (VÖ 31.03.2006)
The Kooks - Inside in/Inside out (VÖ 31.03.2006)
Krezip - What are you waiting for? (VÖ 31.03.2006)
Van Morrison - Pay the devil (VÖ 31.03.2006)
P!nk - I'm not dead (VÖ 31.03.2006)
Queensryche - Operation: Mindcrime 2 (VÖ 31.03.2006)
The Streets - The hardest way to make an easy living (VÖ 31.03.2006)
Schrottgrenze - Chateau Schrottgrenze (VÖ 31.03.2006)
The Vines - Vision valley (VÖ 31.03.2006)
Kaizers Orchestra - Viva la vega (VÖ 07.04.2006)
The Like - Are you thinking what I'm thinking? (VÖ 07.04.2006)
Live - Songs from black mountain (VÖ 07.04.2006)
Pretty Girls Make Graves - Élan vital (VÖ 07.04.2006)
The Dresden Dolls - Yes, Virginia (VÖ 14.04.2006)
The Gathering - Home (VÖ 14.04.2006)
Pet Shop Boys - Fundamental (VÖ 14.04.2006)
Snow Patrol - Eyes open (VÖ 14.04.2006)
The Zutons - Tired of hanging around (VÖ 14.04.2006)
Flogging Molly - Alive behind the green door (VÖ 21.04.2006)
Gemma Hayes - The roads don't love you (VÖ 21.04.2006)
Mark Knopfler & Emmylou Harris - All the roadrunning (VÖ 21.04.2006)
Mediengruppe Telekommander - Näher am Menschen (VÖ 21.04.2006)
The New Amsterdams - Story like a scar (VÖ 21.04.2006)
TV On The Radio - Return to cookie mountain (VÖ 21.04.2006)
Blumfeld - Verbotene Früchte (VÖ 28.04.2006)
Peter Licht - Lieder vom Ende des Kapitalismus (VÖ 28.04.2006)
Red Hot Chili Peppers - Stadium Arcadium (VÖ 05.05.2006)
Rivo Drei - Yeah! Jawohl! Und überhaupt! (VÖ 05.05.2006)
Sportfreunde Stiller - You have to win Zweikampf (VÖ 12.05.2006)
Nelly Furtado - Loose (VÖ 19.05.2006)
Anajo - Wer kennt hier eigentlich wen? (VÖ 01.09.2006)



IN EIGENER SACHE:
Wer seine nächste Amazon-Bestellung über das Suchfeld links unten auf
http://www.plattentests.de/ abwickelt, unterstützt uns ohne jeglichen
Aufwand bei der Refinanzierung unserer laufenden Kosten. Empfehlenswert sind
auch die Angebote von CD WOW! am Ende unserer Navigationsleiste links. Denn
http://www.plattentests.de/ ist nach wie vor kostenlos und soll (und wird)
es auch bleiben. Erst recht mit Eurer Hilfe. Danke dafür.


--
Plattentests online - Das Beste aus Rock und Independent
http://www.plattentests.de/

Armin Linder (Herausgeber / Chefredaktion)
Kontakt: armin@plattentests.de

Postadresse:
Plattentests online
c/o Armin Linder
Bismarckstraße 29
73084 Salach