Archiv

*** Plattentests online - Das Beste aus Rock und Independent ***
http://www.plattentests.de/


Liebe Leser!

Was wohl das am sehnlichsten erwartete Album diesen Jahres bei unserer
Zielgruppe darstellt? Die neue, auf http://www.plattentests.de/ letztes Mal
zum "Album der Woche" gekürte Pearl Jam? Wohl kaum. Red Hot Chili Peppers?
Macht keine Witze. Guns N' Roses? Erscheint doch erst 2029. Wir verstehen
uns wohl schon. Und da ist sie, seit heute in den Läden: "10,000 days" von
Tool.

Wir haben das Werk zum Glück schon vorher auf dem Schreibtisch gehabt, um
ihm etliche Durchläufe schenken und eine ausführliche Rezension formulieren
zu können. Ob diese auch die Langzeitwirkung von "10,000 days" beinhaltet?
Nein, natürlich nicht. Ohnehin kann jede Tool-Rezension nicht mehr als einen
Zwischenstand darstellen. Selbst nach 10,000 Durchläufen wäre unser Experte
wahrscheinlich immer noch nicht schlauer, aber reif fürs Irrenhaus. Daher
halten wir bis dato fest: 9/10, "Album der Woche", Meisterwerk. Alles andere
zeigt die Zeit.

Und noch ein Album hat diese Woche unser wahrlich nicht geringes
Fassungsvermögen gesprengt: "The drift", das Comeback-Werk von Scott Walker.
Bei den Kollegen vom Musikexpress enthält sich fast die ganze Redaktion
einer Bewertung. Wir schließen uns an. Das ist nicht feige, sondern
angemessen. Die Skala auf http://www.plattentests.de/ wurde für Musik und
ähnliches erfunden. Aber nicht für so etwas.

Anderswo wissen wir die Punkte wieder ganz genau zu dosieren: Sehr viele
gibt's für Grandaddy, Ministry, Sondre Lerche und Bruce Springsteens
Huldigung an Pete Seeger. Immer noch reichlich für die Goo Goo Dolls, Snow
Patrol und Mystery Jets. Kaum welche hingegen für Theory Of A Deadman und
Korn. Wir lassen schließlich auch nicht alles mit uns machen.

Kurze Werbeeinblendung: Unser Partner CD WOW! hat seinen Wühltisch unter
http://ad.zanox.com/ppc/?2996401C10316883T&ULP=bargain_basement2.php
mit Schnäppchen ab 5 Euro aufgefüllt. Und auch die neue Tool gibt's unter
http://ad.zanox.com/ppc/?2996401C10316883T&ULP=detail_results.php?product_code=273206
für 12,99 inklusive Versand im Angebot.

Hält garantiert länger auf Trab als jedes Sudoku-Heftchen. Und jetzt tut
nicht so, als ob Ihr die Tool nicht haben müßt. Vorher empfehlen wir
natürlich http://www.plattentests.de/ und die Lektüre der Rezension. Wir
nehmen uns jetzt drei Jahre Urlaub und knobeln weiter.

Viele Grüße,
Armin Linder



Neu bei http://www.plattentests.de/>:


Album der Woche:
DIE LITURGIE
Tool - 10,000 days
Unsere Bewertung: 9/10


FREISTAAT
Cosmic Casino - Ballads for bastards
Unsere Bewertung: 5/10

KAMELLENREITER
Dimi - Different ways
Unsere Bewertung: 5/10

RECHTSBRUCH
Epo-555 - Mafia
Unsere Bewertung: 7/10

SADNESS COMES
David Fridlund - Amaterasu
Unsere Bewertung: 7/10

HERZALLERLIEBST
The Goo Goo Dolls - Let love in
Unsere Bewertung: 7/10

SCHLUSS MIT LUFTIG
Grandaddy - Just like the fambly cat
Unsere Bewertung: 8/10

PAARLAUF
Mark Knopfler & Emmylou Harris - All the roadrunning
Unsere Bewertung: 6/10

6. KLASSE, 2. HALBJAHR
Korn - Live & rare
Unsere Bewertung: 4/10

SPIELTRIEB
Sondre Lerche And The Faces Down Quartet - Duper sessions
Unsere Bewertung: 8/10

FIRE EYE'D GIRL
Metric - Live it out
Unsere Bewertung: 7/10

BUSHTROMMEL
Ministry - Rio Grande blood
Unsere Bewertung: 8/10

PORTOBELLO ROADSTER
Mystery Jets - Making dens
Unsere Bewertung: 7/10

LOUDER NOW
The Rituals - The past twelve months
Unsere Bewertung: 6/10

WÜSTLINGE
Scoff - Reverse universe
Unsere Bewertung: 7/10

PERLENZÜCHTER
Snow Patrol - Eyes open
Unsere Bewertung: 6/10

BASEMENT TAPES
Bruce Springsteen - We shall overcome - The Seeger sessions
Unsere Bewertung: 8/10

GRABRÄUBER
Theory Of A Deadman - Gasoline
Unsere Bewertung: 3/10

SYRFIN' USA
The Tyde - Three's co.
Unsere Bewertung: 7/10

THE SUN AIN'T GONNA SHINE ANYMORE
Scott Walker - The drift
Ohne Bewertung




Vorschau: Geplant für die kommenden Wochen: (Auswahl):
I Am X - The alternative (VÖ 28.04.2006)
Therapy? - One cure fits all (VÖ 28.04.2006)
Delbo - Havarien (VÖ 05.05.2006)
Dirty Pretty Things - Waterloo to anywhere (VÖ 05.05.2006)
Ghostface Killah - Fishscale (VÖ 05.05.2006)
Hoobastank - Every man for himself (VÖ 05.05.2006)
Mediengruppe Telekommander - Näher am Menschen (VÖ 05.05.2006)
Neuser - Alles wird leichter (VÖ 05.05.2006)
Panic! At The Disco - A fever you can't sweat out (VÖ 05.05.2006)
Red Hot Chili Peppers - Stadium Arcadium (VÖ 05.05.2006)
Rivo Drei - Yeah! Jawohl! Und überhaupt! (VÖ 05.05.2006)
TempEau - Kein Weg zurück (VÖ 05.05.2006)
Animal Liberation Orchestra - Fly between falls (VÖ 12.05.2006)
Bela B. - Bingo (VÖ 12.05.2006)
Das Bierbeben - Alles fällt (VÖ 12.05.2006)
The Black Heart Procession - The spell (VÖ 12.05.2006)
Ignite - Our darkest days (VÖ 12.05.2006)
Phoenix - It's never been like that (VÖ 12.05.2006)
The Raconteurs - Broken boy soldiers (VÖ 12.05.2006)
Ron Sexsmith - Time being (VÖ 12.05.2006)
Zero 7 - The garden (VÖ 12.05.2006)
Boris - Pink (VÖ 19.05.2006)
Godsmack - IV (VÖ 19.05.2006)
Matmos - The rose has teeth in the mouth of the beast (VÖ 19.05.2006)
Pet Shop Boys - Fundamental (VÖ 19.05.2006)
Radio 4 - Enemies like this (VÖ 19.05.2006)
Say Anything - ...Is a real boy (VÖ 19.05.2006)
Sportfreunde Stiller - You have to win Zweikampf (VÖ 19.05.2006)
The Twilight Singers - Powder burns (VÖ 19.05.2006)
Various Artists - Monsieur Gainsbourg revisited (VÖ 19.05.2006)
Archive - Lights (VÖ 26.05.2006)
Gnarls Barkley - St. Elsewhere (VÖ 26.05.2006)
The Futureheads - News and tributes (VÖ 26.05.2006)
Seachange - On fire, with love (VÖ 26.05.2006)
The Stills - Without feathers (VÖ 26.05.2006)
Towers Of London - Blood, sweat and Towers (VÖ 26.05.2006)
AFI - December underground (VÖ 02.06.2006)
Amusement Parks On Fire - Out of the angeles (VÖ 02.06.2006)
Bouncing Souls - The gold record (VÖ 02.06.2006)
Cracker - Greenland (VÖ 02.06.2006)
The Feeling - 12 stops and home (VÖ 02.06.2006)
Fire In The Attic - I'll beat you, city! (VÖ 02.06.2006)
Kubb - Mother (VÖ 02.06.2006)
Midlake - The trials of Van Occupanther (VÖ 02.06.2006)
Mobile - Tomorrow starts today (VÖ 02.06.2006)
Sometree - Bending the willow (VÖ 02.06.2006)
Sonic Youth - Rather ripped (VÖ 02.06.2006)
Wolfmother - Wolfmother (VÖ 02.06.2006)
36 Crazyfists - Rest inside the flames (VÖ 09.06.2006)
Donavon Frankenreiter - Move by yourself (VÖ 09.06.2006)
Nelly Furtado - Loose (VÖ 09.06.2006)
Keane - Under the iron sea (VÖ 09.06.2006)
Kelis - Kelis was here (VÖ 09.06.2006)
Orson - Bright idea (VÖ 09.06.2006)
She Wants Revenge - She Wants Revenge (VÖ 09.06.2006)
Mojave 3 - Puzzles like you (VÖ 16.06.2006)
Underoath - Define the great white line (VÖ 16.06.2006)
Woven Hand - Mosaic (VÖ 16.06.2006)
Angels And Airwaves - We don't need to whisper (VÖ 23.06.2006)
Billy Talent - Billy Talent II (VÖ 23.06.2006)
The Divine Comedy - Victory for the comic muse (VÖ 23.06.2006)
Good Riddance - My republic (VÖ 23.06.2006)
Thursday - A city by the light divided (VÖ 23.06.2006)
Revolt - Revolt (VÖ 30.06.2006)
TV On The Radio - Return to cookie mountain (VÖ 30.06.2006)
Greg Gaffin - Cold as the clay (VÖ 07.07.2006)
Amy Millan - Honey from the tombs (VÖ 07.07.2006)
Klez.E - Flimmern (VÖ 04.08.2006)
Kante - Die Tiere sind unruhig (VÖ 11.08.2006)
Cursive - Happy hollow (VÖ 18.08.2006)
Anajo - Wer kennt hier eigentlich wen? (VÖ 01.09.2006)



IN EIGENER SACHE:
Wer seine nächste Amazon-Bestellung über das Suchfeld links unten auf
http://www.plattentests.de/ abwickelt, unterstützt uns ohne jeglichen
Aufwand bei der Refinanzierung unserer laufenden Kosten. Empfehlenswert sind
auch die Angebote von CD WOW! am Ende unserer Navigationsleiste links. Denn
http://www.plattentests.de/ ist nach wie vor kostenlos und soll (und wird)
es auch bleiben. Erst recht mit Eurer Hilfe. Danke dafür.


--
Plattentests online - Das Beste aus Rock und Independent
http://www.plattentests.de/

Armin Linder (Herausgeber / Chefredaktion)
Kontakt: armin@plattentests.de

Postadresse:
Plattentests online
c/o Armin Linder
Bismarckstraße 29
73084 Salach