Archiv

*** Plattentests online - Das Beste aus Rock und Independent ***
http://www.plattentests.de/


Liebe Leser!

Wißt Ihr noch, letzte Woche? Da waren wir mit die Ersten. Wir haben zwar das
Tool-Album auch nicht früher bekommen als die sonstige Journaille. Aber wir
haben unsere ganze verfügbare Zeit der intensiven Beschäftigung mit dem
Oeuvre gewidmet, um für Euch eine einerseits schnelle, andererseits
fundierte Rezension am Start zu haben, die sich seitdem auf
http://www.plattentests.de/ reger Beliebtheit und noch regerer Aufrufe
erfreut.

Ähnlich war's in der Woche zuvor bei Pearl Jam und deren neuestem Wurf, den
wir sogar schon sieben Tage vor der Veröffentlichung beleuchtet hatten.
Allerdings müssen wir Euch heute leider enttäuschen: Zur dritten
aufsehenerregenden Veröffentlichung dieser Hammerwochen können wir Euch noch
keine Rezension anbieten. "Stadium arcadium" von den Red Hot Chili Peppers
liegt uns erst seit heute vor - und bevor wir ein Doppelalbum, in das die
Band derart viel Zeit und Nerven gesteckt hat, überstürzt abfrühstücken,
vertrösten wir Euch schweren Herzens auf nächstes Mal.

Das war die schlechte Nachricht. Die gute: Die Hammerwochen gehen weiter.
Sagten wir Hammerwochen? Mehrfach. Ist das plakativ? Ja. Ist das angemessen?
Unbedingt. Schon wieder haben wir satte viermal die 8/10 unter den 20 neuen
Rezensionen mit dabei. So sehr wir uns auch um Zurückhaltung bemühen: Bei
diesen Riesenplatten können wir nicht anders als sie abfeiern.

Uneingeschränkt empfehlenswert: Das Debüt von Panic! At The Disco, das mit
seinem ungemein catchy Emo-Disco-Crossover den "Album der Woche"-Preis
absahnt. Islands, die sich Klasse und Spinnertheit der Vorgängerband The
Unicorns erhalten haben. Songwriter-Darling Ron Sexsmith. Und vor allem
Ignite, die auf ihre alten Tage nochmal richtig Dampf machen.

Als ob wir Euren Geldbeutel mit unseren bisherigen warmherzigen Tips nicht
schon genug strapaziert hätten: Das Libertines-Nachfolgeprojekt Dirty Pretty
Things ebenso lobenswert wie das White-Stripes-meets-Brendan-Benson-Projekt
The Raconteurs und das Therapy?-Comeback. Und weil wir uns denken können,
wie Ihr schon unter Krokodilstränen Euren Ruin feststellt: Von den neuen
Phoenix, TempEau und Jewel könnt Ihr die Finger lassen. Nur die Ruhe.

Taschentuch gefällig?

Viele Grüße,
Armin Linder



Neu bei http://www.plattentests.de/>:


Album der Woche:
WADENWICKEL
Panic! At The Disco - A fever you can't sweat out
Unsere Bewertung: 8/10


GESTOHLENE HERZEN
The Black Heart Procession - The spell
Unsere Bewertung: 7/10

AUGENRÄNDER
Botanica - Berlin hi-fi
Unsere Bewertung: 7/10

LIFE SUCKS
Clayhill - Mine at last
Unsere Bewertung: 7/10

KAFFEEKRÄNZCHEN
Kimya Dawson - Remember that I love you
Unsere Bewertung: 4/10

THE LIKELY LAD
Dirty Pretty Things - Waterloo to anywhere
Unsere Bewertung: 7/10

SPÄTE STUNDE
I Am X - The alternative
Unsere Bewertung: 6/10

FEUER FREI
Ignite - Our darkest days
Unsere Bewertung: 8/10

GANG BANG
Islands - Return to the sea
Unsere Bewertung: 8/10

KREISVERKEHR
Jewel - Goodbye Alice in Wonderland
Unsere Bewertung: 5/10

IN WEITER FERNE
Mediengruppe Telekommander - Näher am Menschen
Unsere Bewertung: 3/10

DIE NEUE MITTE
Phoenix - It's never been like that
Unsere Bewertung: 5/10

MEIN NEUER FREUND
The Raconteurs - Broken boy soldiers
Unsere Bewertung: 7/10

AUF DEM TANZBODEN DER TATSACHEN
Radio 4 - Enemies like this
Unsere Bewertung: 7/10

STANDGAS
The Revs - The Revs
Unsere Bewertung: 6/10

FUNKLOCH
Rivo Drei - Yeah! Jawohl! Und überhaupt
Unsere Bewertung: 3/10

UHRENVERGLEICH
Ron Sexsmith - Time being
Unsere Bewertung: 8/10

SACKGASSE
TempEau - Kein Weg zurück
Unsere Bewertung: 5/10

AUSKURIERT
Therapy? - One cure fits all
Unsere Bewertung: 6/10

THE ROLF ZUCKOWSKIS
Various Artists - See you on the moon! Songs for kids of all ages
Unsere Bewertung: 7/10




Vorschau: Geplant für die kommenden Wochen: (Auswahl):
Delbo - Havarien (VÖ 05.05.2006)
Ghostface Killah - Fishscale (VÖ 05.05.2006)
Hoobastank - Every man for himself (VÖ 05.05.2006)
Red Hot Chili Peppers - Stadium Arcadium (VÖ 05.05.2006)
Animal Liberation Orchestra - Fly between falls (VÖ 12.05.2006)
Bela B. - Bingo (VÖ 12.05.2006)
Quasi - When the going gets dark (VÖ 12.05.2006)
Boris - Pink (VÖ 19.05.2006)
Godsmack - IV (VÖ 19.05.2006)
Neuser - Alles wird leichter (VÖ 19.05.2006)
Pet Shop Boys - Fundamental (VÖ 19.05.2006)
Radio 4 - Enemies like this (VÖ 19.05.2006)
Say Anything - ...Is a real boy (VÖ 19.05.2006)
Sportfreunde Stiller - You have to win Zweikampf (VÖ 19.05.2006)
The Twilight Singers - Powder burns (VÖ 19.05.2006)
Various Artists - Monsieur Gainsbourg revisited (VÖ 19.05.2006)
Zero 7 - The garden (VÖ 19.05.2006)
Archive - Lights (VÖ 26.05.2006)
Gnarls Barkley - St. Elsewhere (VÖ 26.05.2006)
The Futureheads - News and tributes (VÖ 26.05.2006)
Matmos - The rose has teeth in the mouth of the beast (VÖ 26.05.2006)
Seachange - On fire, with love (VÖ 26.05.2006)
The Stills - Without feathers (VÖ 26.05.2006)
Towers Of London - Blood, sweat and Towers (VÖ 26.05.2006)
AFI - December underground (VÖ 02.06.2006)
Amusement Parks On Fire - Out of the angeles (VÖ 02.06.2006)
Bouncing Souls - The gold record (VÖ 02.06.2006)
Cracker - Greenland (VÖ 02.06.2006)
The Feeling - 12 stops and home (VÖ 02.06.2006)
Fire In The Attic - I'll beat you, city! (VÖ 02.06.2006)
Die Goldenen Zitronen - Lenin (VÖ 02.06.2006)
Kubb - Mother (VÖ 02.06.2006)
Midlake - The trials of Van Occupanther (VÖ 02.06.2006)
Mobile - Tomorrow starts today (VÖ 02.06.2006)
Sometree - Bending the willow (VÖ 02.06.2006)
Sonic Youth - Rather ripped (VÖ 02.06.2006)
Wolfmother - Wolfmother (VÖ 02.06.2006)
36 Crazyfists - Rest inside the flames (VÖ 09.06.2006)
Donavon Frankenreiter - Move by yourself (VÖ 09.06.2006)
Nelly Furtado - Loose (VÖ 09.06.2006)
Keane - Under the iron sea (VÖ 09.06.2006)
Kelis - Kelis was here (VÖ 09.06.2006)
Orson - Bright idea (VÖ 09.06.2006)
She Wants Revenge - She Wants Revenge (VÖ 09.06.2006)
Frank Black - Fast man, fast raider (VÖ 16.06.2006)
Mojave 3 - Puzzles like you (VÖ 16.06.2006)
Underoath - Define the great white line (VÖ 16.06.2006)
Woven Hand - Mosaic (VÖ 16.06.2006)
Angels And Airwaves - We don't need to whisper (VÖ 23.06.2006)
Billy Talent - Billy Talent II (VÖ 23.06.2006)
The Divine Comedy - Victory for the comic muse (VÖ 23.06.2006)
Good Riddance - My republic (VÖ 23.06.2006)
Thursday - A city by the light divided (VÖ 23.06.2006)
Revolt - Revolt (VÖ 30.06.2006)
TV On The Radio - Return to cookie mountain (VÖ 30.06.2006)
Greg Gaffin - Cold as the clay (VÖ 07.07.2006)
Duels - The bright lights and what I should have learned (VÖ 07.07.2006)
Amy Millan - Honey from the tombs (VÖ 07.07.2006)
Klez.E - Flimmern (VÖ 04.08.2006)
Kante - Die Tiere sind unruhig (VÖ 11.08.2006)
Cursive - Happy hollow (VÖ 18.08.2006)
Anajo - Wer kennt hier eigentlich wen? (VÖ 01.09.2006)



IN EIGENER SACHE:
Wer seine nächste Amazon-Bestellung über das Suchfeld links unten auf
http://www.plattentests.de/ abwickelt, unterstützt uns ohne jeglichen
Aufwand bei der Refinanzierung unserer laufenden Kosten. Empfehlenswert sind
auch die Angebote von CD WOW! am Ende unserer Navigationsleiste links. Denn
http://www.plattentests.de/ ist nach wie vor kostenlos und soll (und wird)
es auch bleiben. Erst recht mit Eurer Hilfe. Danke dafür.


--
Plattentests online - Das Beste aus Rock und Independent
http://www.plattentests.de/

Armin Linder (Herausgeber / Chefredaktion)
Kontakt: armin@plattentests.de

Postadresse:
Plattentests online
c/o Armin Linder
Bismarckstraße 29
73084 Salach