Archiv

*** Plattentests online - Das Beste aus Rock und Independent ***
http://www.plattentests.de/


Liebe Leser!

Alles da. Fast alles.

Miroslav Klose ist bei den Bayern angekommen und wird von Uli Hoeneß gewohnt
zurückhaltend als die größte Errungenschaft seit Erfindung der Bratwurst
gefeiert. Der Juli ist heute pünktlich zum ... äh ... 1. Juli angekommen und
beweist damit wieder bemerkenswerte Zuverlässigkeit. Und am kommenden
Samstag rauft sich das versammelte Gutmenschentum weltweit bei "Live Earth"
zusammen, um auf das schlechte Wetter und ein paar andere wichtige Dinge
aufmerksam zu machen.

Nur mit der einen oder anderen Rezension müssen wir Euch leider vertrösten.
Weil böse Musikjournalisten wie wir bekanntlich eine Standleitung zu den
Tauschbörsen unterhalten und jede verfügbare Promo-CD sofort rippen und dort
allen anderen zugänglich machen, kam der letzte Schwung vorsommerlicher
großer Themen aus Sicherheitsgründen noch nicht oder erst kurzfristig bei
uns an.

Deswegen eröffnen wir diesen Newsletter ganz ungewohnt nicht mit den
supertollen Sachen, die wir Euch anbieten können. Sondern mit einer Liste
der Alben, die wir Euch erst nächstes Mal präsentieren können: The Smashing
Pumpkins, Ash, Tocotronic, U.N.K.L.E., Buffalo Tom. Und die neue Guns N'
Roses liegt seltsamerweise auch noch nicht vor.

Während wir vor lauter Abwarten und Teetrinken schon alle zehn Minuten zur
Toilette rennen, könnt Ihr Euch wenigstens an 17 Rezensionen laben. Das
Lazarett führen Interpol an, die mit "Our love to admire" ihr Niveau beibe-
und den "Album der Woche"-Titel erhalten.

Außerdem haben wir als Trostpflaster noch das Indierock-Primus-Duo
Spoon für Euch parat, wie auch die rüstigen Rentner von Bad Religion, Chris
Cornells Solo-Comeback, den britischen Supermann Mark Ronson, einen
Darfur-Charity-Sampler, auf dem sich Tokio Hotel neben R.E.M. einreihen und
klasse Geheimtipps wie The Zonnhaider's Club oder The Broken Family Band.

Also lasst bitte die Köpfe nicht hängen, sondern erfreut Euch an diesem
Zeitvertreib. Und macht Euch auf etwas gefasst.

Viele Grüße,
Armin Linder


Neu bei http://www.plattentests.de/>:


Album der Woche:
CHIEF EDITORS
Interpol - Our love to admire
Unsere Bewertung: 8/10


GREGOGRAPHIE
Bad Religion - New maps of hell
Unsere Bewertung: 7/10

FIRE AND FORGET
Boys Night Out - Boys Night Out
Unsere Bewertung: 6/10

HERZ DER HELLIGKEIT
The Broken Family Band - Hello love
Unsere Bewertung: 7/10

CASINO BANALE
Chris Cornell - Carry on
Unsere Bewertung: 4/10

DER FUNKENFLUG
Dartz! - This is my ship
Unsere Bewertung: 6/10

EIN PROSIT
Dogs - Tall stories from under the table
Unsere Bewertung: 7/10

BEAT UP
Kinderzimmer Productions - Asphalt
Unsere Bewertung: 2/10

GESCHWISTER LEICHFUSS
Lucky Soul - The great unwanted
Unsere Bewertung: 6/10

NEUES VON GESTERN
No Use For A Name - All the best songs
Unsere Bewertung: 6/10

THE "ILL" IN BILLY
O'Death - Head home
Unsere Bewertung: 6/10

SCHNEEWEISSCHEN UND ROSENROT
The Pierces - Thirteen tales of love and revenge
Unsere Bewertung: 4/10

ROCK DJ
Mark Ronson - Version
Unsere Bewertung: 6/10

PAPPERLAPAPP
Spoon - Ga ga ga ga ga
Unsere Bewertung: 8/10

AUS VIER MACH EINS
Tijuana Mon Amour Broadcasting Inc. - Cold jubilee (of the snowqueen)
Unsere Bewertung: 6/10

FRIEDENSTAUBEN
Various Artists - Make some noise: The Amnesty International campaign to
save Darfur
Unsere Bewertung: 7/10

DUDELDÜNN
The Zonnhaider's Club - The forthcoming spring
Unsere Bewertung: 7/10



Vorschau: Geplant für die kommenden Wochen: (Auswahl):
Ash - Twilight of the innocents (VÖ 29.06.2007)
Buffalo Tom - Three easy pieces (VÖ 06.07.2007)
Darkest Hour - Deliver us (VÖ 06.07.2007)
Recoil - SubHuman (VÖ 06.07.2007)
The Smashing Pumpkins - Zeitgeist (VÖ 06.07.2007)
Tocotronic - Kapitulation (VÖ 06.07.2007)
U.N.K.L.E. - War stories (VÖ 06.07.2007)
Garbage - Absolute Garbage (VÖ 13.07.2007)
Gogol Bordello - Super taranta! (VÖ 13.07.2007)
Lifehouse - Who we are (VÖ 13.07.2007)
Clawfinger - Life will kill you (VÖ 20.07.2007)
The Electric Soft Parade - No need to be downhearted (VÖ 20.07.2007)
Happy Mondays - Uncle dysfunktional (VÖ 20.07.2007)
Hell Is For Heroes - Hell Is For Heroes (VÖ 20.07.2007)
Prince - Planet Earth (VÖ 20.07.2007)
Talib Kweli - Ear drum (VÖ 20.07.2007)
Portugal.The Man - Church mouth (VÖ 20.07.2007)
Yellowcard - Paperwalls (VÖ 20.07.2007)
Against Me - New wave (VÖ 27.07.2007)
The Bravery - The sun and the moon (VÖ 27.07.2007)
Dashboard Confessional - Dusk and summer (VÖ 27.07.2007)
Korn - Korn (VÖ 27.07.2007)
Sum 41 - Underclass hero (VÖ 27.07.2007)
Under The Influence Of Giants - Under The Influence Of Giants (VÖ
27.07.2007)
Aqualung - Memory man (VÖ 03.08.2007)
Phillip Boa & The Voodooclub - Faking to blend in (VÖ 03.08.2007)
Funny van Dannen - Trotzdem danke (VÖ 03.08.2007)
Sportfreunde Stiller - La Bum (VÖ 03.08.2007)
Architecture In Helsinki - Places like this (VÖ 10.08.2007)
Beach House - Beach House (VÖ 10.08.2007)
The Dead 60s - Time to take sides (VÖ 10.08.2007)
Euros Childs - The miracle inn (VÖ 10.08.2007)
Rock Plaza Central - Are we not horses (VÖ 10.08.2007)
You Say Party! We Say Die! - Lose all time (VÖ 10.08.2007)
Kula Shaker - Strangefolk (VÖ 17.08.2007)
M.I.A. - Kala (VÖ 17.08.2007)
Frank Black - Bluefinger (VÖ 24.08.2007)
Hellogoodbye - Zombies! Aliens! Vampires! Dinosaurs! (VÖ 24.08.2007)
Moneybrother - Mount Pleasure (VÖ 24.08.2007)
The New Pornographers - Challengers (VÖ 24.08.2007)
Planetakis - Out of the club into the night (VÖ 24.08.2007)
The Polyphonic Spree - The fragile army (VÖ 24.08.2007)
The Coral - Roots and echoes (VÖ 31.08.2007)
Drowning Pool - Full circle (VÖ 31.08.2007)
Giardini di Mirò - Divided options (VÖ 31.08.2007)
Will Haven - The hierophant (VÖ 31.08.2007)
HIM - Venus doom (VÖ 07.09.2007)
Okkervil River - The stage names (VÖ 07.09.2007)
James Blunt - All the lost souls (VÖ 14.09.2007)
Boy Omega - Hope on the horizon (VÖ 14.09.2007)
Ben Lee - Ripe (VÖ 14.09.2007)
The Weakerthans - Reunion tour (VÖ 21.09.2007)
Guns N' Roses - Chinese democracy (VÖ 17.11.2024)



IN EIGENER SACHE:
Wer seine nächste Amazon-Bestellung über das Suchfeld links unten auf
http://www.plattentests.de/ abwickelt oder die Angebote von CD WOW! in
unserer linken Navigationsspalte nutzt, unterstützt uns ohne jeglichen
Aufwand bei der Refinanzierung unserer laufenden Kosten. Denn
http://www.plattentests.de/ ist nach wie vor kostenlos und soll (und wird)
es auch bleiben. Erst recht mit Eurer Hilfe. Danke dafür.


--
Plattentests online - Das Beste aus Rock und Independent
http://www.plattentests.de/

Armin Linder (Herausgeber / Chefredaktion)
Kontakt: armin@plattentests.de

Postadresse:
Plattentests.de
c/o Armin Linder
Grillparzerstraße 9
81675 München