Archiv

*** Plattentests online - Das Beste aus Rock und Independent ***
http://www.plattentests.de/


Liebe Leser!

Mögen die Spiele beginnen!

Es soll ja Leute geben, die freuen sich schon lange auf diesen Tag, haben
ihren Adventskalender auf den 1. Dezember umprogrammiert, kritzeln jede
Serviette mit vorläufigen Listen voll und können seit Tagen nicht schlafen.

Jetzt hat das Warten ein Ende: Seit eben, seit 01.12., kurz nach
Mitternacht, ist der traditionelle Jahrespoll auf http://www.plattentests.de/ eröffnet. Seid dabei bei der großen Abrechnung mit 2007!

Ab sofort seid Ihr eingeladen, ach was, aufgerufen, unter
http://www.plattentests.de/jahrespoll.php abzustimmen. Entscheidet über Eure
Favoriten des Jahres 2007 in zwölf Kategorien - und sahnt mit etwas Glück
ein dickes Gewinnpaket ab.

Verlost werden T-Shirts, CDs, signierte Raritäten und weiteres von
folgenden, alphabetisch sortierten Acts: Atreyu, Band Of Horses, Bloc Party,
The Brunettes, Cajun Dance Party, Caribou, Chiodos, dEUS, Dinosaur Jr., The
End, Escapado, Explosions In The Sky, Ben Lee, Loney, Dear, Fehlfarben, I
Was A Cub Scout, Kilians, La Vela Puerca, Maximo Park, Modest Mouse, Naked
Lunch, The Pigeon Detectives, Plain White T's, Ratatat, Jamie Scott & The
Town, Shout Out Louds, Elliott Smith, Soulsavers, Sportfreunde Stiller,
Sumo, Sunset Rubdown, Tomte, Travis, The View, Voxtrot, The Wombats.

Wenn das kein Grund ist, sogleich http://www.plattentests.de/jahrespoll.php
aufzusuchen. Außerdem: Wählen ist doch Bürgerpflicht. Na los!

Das ist aber nicht die einzige Dezember-Tradition, die bei uns fortgesetzt
wird. Wir wollen Euch im Laufe des Monats wieder in drei Specials die
wichtigsten Special-VÖs vorstellen. Ihr wisst schon: Best Ofs, Live-Alben,
Raritätencompilations. All das, was die Plattenfirmen jährlich pünktlich zum
Weihnachtsgeschäft auf den Markt werfen. Wir beginnen mit dem, was sich
"Weihachtsspecial, Teil 1: Best-Of-Compilations" nennt. Und unter anderem
die neuen Zusammenstellungen von Bob Dylan, Led Zeppelin, The Libertines,
Spice Girls, Can, Ed Harcourt und David Gray enthält.

Bei so vielen aufsehenerregenden Sondersachen gerät das Tagesgeschäft fast
zur Nebensache. Sollte es aber nicht. Denn mit dem "Album der Woche",
"Untrue" von Burial, haben wir dabei, was eigentlich für 2007 nicht mehr
erwartet wurde: eine 9/10. Keine leichte Kost, nachdem Dubstep manchen nicht
mal als Genrebezeichnung etwas sagen dürfte. Trotzdem allen aufgeschlossenen
Musikfans wärmstens zu empfehlen.

Und dann sind da auch noch neue Studioalben von Kylie Minogue, Favez, dem
Wu-Tang Clan und den Nummer-1-Durchstartern OneRepublic.

Im Dezember passiert nichts mehr auf dem Musikmarkt, dachtet Ihr? Päh! Wir
möchten Euch gerne das Gegenteil beweisen. Das heute ist nur der Anfang ...

Viele Grüße,
Armin Linder



Neu bei http://www.plattentests.de/>:


Album der Woche:
DER GROSSE UNBEKANNTE
Burial - Untrue
Unsere Bewertung: 9/10


Special:
JAHRESPOLL 2007 mit großer Verlosung!
http://www.plattentests.de/jahrespoll.php


Weihachtsspecial, Teil 1: Best-Of-Compilations:

MARS ATTACKS
Can - Anthology
Unsere Bewertung: 8/10

STRANGE LITTLE GIRL
Ani DiFranco - Canon
Unsere Bewertung: 7/10

WIEDERHOLUNGSTÄTIGKEITEN
Bob Dylan - Dylan
Unsere Bewertung: 6/10

DURCH DIE BANK
The Goo Goo Dolls - Greatest hits volume one - The singles
Unsere Bewertung: 5/10

DIE MILCHMÄDCHENRECHNUNG
David Gray - Greatest hits
Unsere Bewertung: 6/10

INDEPENDENCE DAY
Ed Harcourt - Until tomorrow then (The best of...)
Unsere Bewertung: 8/10

ALLE FÜR EINE
Natalie Imbruglia - Glorious - The singles 1997 - 2007
Unsere Bewertung: 6/10

DAS EWIGE ERBE
Led Zeppelin - Mothership
Unsere Bewertung: 6/10

THE BAND WHO WOULD BE KING
The Libertines - The best of - Time for heroes
Unsere Bewertung: 6/10

SCHOOL OF SCHMOCK
Matchbox Twenty - Exile on mainstream
Unsere Bewertung: 5/10

KALTE SUPPE
Shadows Fall - Seeking the way (The greatest hits)
Unsere Bewertung: 4/10

DESPERATE HOUSEWIVES
Spice Girls - Greatests hits
Unsere Bewertung: 5/10




Weitere Rezensionen:

EHRENSACHE
Ambitions - Stranger
Unsere Bewertung: 6/10

WER HAT'S ERFUNDEN?
Favez - Bigger mountains, higher flags
Unsere Bewertung: 7/10

EIN HALBER LIEBESBRIEF
Kylie Minogue - X
Unsere Bewertung: 4/10

GANZ OHR
OneRepublic - Dreaming out loud
Unsere Bewertung: 4/10

SWEETHEART OF SOUL
Jill Scott - The real thing - Words and sounds vol. 3
Unsere Bewertung: 6/10

ALLEIN AUF WEITER FLUR
Tarja - My winter storm
Unsere Bewertung: 4/10

NOTHING TO FUCK WITH
Wu-Tang Clan - 8 diagrams
Unsere Bewertung: 8/10



Vorschau: Geplant für die kommenden Wochen: (Auswahl):
Ian Brown - The world is yours (VÖ 30.11.2007)
She Wants Revenge - This is forever (VÖ 07.12.2007)
Sevendust - Alpha (VÖ 21.12.2007)
Get Well Soon - Rest now weary head you will get well soon (VÖ 04.01.2008)
British Sea Power - Do you like rock music? (VÖ 11.01.2008)
The Magnetic Fields - Distortion (VÖ 11.01.2008)
Cat Power - Jukebox (VÖ 18.01.2008)
The Most Serene Republic - Population (VÖ 18.01.2008)
Bullet For My Valentine - Scream aim fire (VÖ 25.01.2008)
Delbo - Grande Finesse (VÖ 25.01.2008)
The Hoosiers - The trick to life (VÖ 25.01.2008)
The Mars Volta - The Bedlam in Goliath (VÖ 25.01.2008)
Mobius Band - Heaven (VÖ 25.01.2008)
Superpunk - Why not? (VÖ 25.01.2008)
American Music Club - The golden age (VÖ 01.02.2008)
Hot Chip - Made in the dark (VÖ 01.02.2008)
Hush Puppies - Silence is golden (VÖ 01.02.2008)
Jack Johnson - Sleep through the static (VÖ 01.02.2008)
Lenny Kravitz - It is time for a love revolution (VÖ 01.02.2008)
Nada Surf - Lucky (VÖ 01.02.2008)
Lou Rhodes - Bloom (VÖ 01.02.2008)
Slut - StillNo1 (VÖ 01.02.2008)
Say Anything - In defense of the genre (VÖ 15.02.2008)
Goldfrapp - Seventh tree (VÖ 22.02.2008)
Amy MacDonald - This is the life (VÖ 22.02.2008)
Mínus - The great northern whalekill (VÖ 22.02.2008)
Nick Cave & The Bad Seeds - Dig, Lazarus, dig!!! (VÖ 29.02.2008)
Tegan And Sara - The con (VÖ 29.02.2008)
Guns N' Roses - Chinese democracy (VÖ 17.11.2024)



IN EIGENER SACHE:
Wer seine nächste Amazon-Bestellung über das Suchfeld links unten auf
http://www.plattentests.de/ abwickelt, unterstützt uns ohne jeglichen
Aufwand bei der Refinanzierung unserer laufenden Kosten. Denn
http://www.plattentests.de/ ist nach wie vor kostenlos und soll (und wird)
es auch bleiben. Erst recht mit Eurer Hilfe. Danke dafür.


--
Plattentests online - Das Beste aus Rock und Independent
http://www.plattentests.de/

Armin Linder (Herausgeber / Chefredaktion)
Kontakt: armin@plattentests.de

Postadresse:
Plattentests.de
c/o Armin Linder
Grillparzerstraße 9
81675 München