Archiv

*** Plattentests online - Das Beste aus Rock und Independent ***
http://www.plattentests.de/


Liebe Leser!

Man könnte es wahnsinnig nennen. Oder ziemlich übertrieben. Oder auch nur
irgendwie seltsam. Und man könnte sich durchaus mal Gedanken machen, wie's
kommt.

Rund 70 Alben, die wir für stilistisch relevant halten, sind am vergangenen
Freitag, den 28. März 2008 erschienen. 70 Alben aus dem Bereich "Rock und
Independent". An einem einzigen Tag. Das sind etwa so viele wie in einem
handelsüblichen November und Dezember zusammen.

Wieso das so ist? Man hört so einiges aus dem Musikbiz munkeln und kann noch
mehr mutmaßen: Heutzutage wird nicht mehr getourt, um eine Platte zu
promoten. Sondern eine Platte veröffentlicht, um einen Grund zu haben,
touren zu können. Das Geld wird inzwischen eher auf der Bühne eingespielt
als im Studio. Und weil der Festivalsommer bevor steht, möchten die Bands
und Labels alle noch schnell ihre Platten loswerden. Oder zumindest
veröffentlichen. Kaufen wird sie ja eh keiner.

Wie wir bei http://www.plattentests.de/ auf die Flut neuer Platten
reagieren? Nun, das ist gar nicht so einfach. 20 Rezensionen pro Woche ist
unser Limit. Also haben wir kräftig vorselektiert und alles, was nicht
überdurchschnittlich gut oder sehr bekannt ist, schon mal aussortiert.
Einige fehlen auch noch, weil die Plattenfirmenlageristen mit dem
Verschicken nicht nachkommen. Kein Wunder.

Was bleibt für diese Woche? Natürlich 20 Rezensionen als eine Art erster
Schub. Darunter fünfmal 8/10 für The Kills, Smoke Blow, Frightened Rabbit,
Rökkuró und das "Album der Woche" der guten, alten R.E.M.. Außerdem
reichlich große Namen wie Millencolin, Muse, The Rolling Stones, Dream
Theater, Kaizers Orchestra, Keith Caputo, Duffy, Johnossi, Foals oder Emil
Bulls. Weil die ja auch bald alle touren wollen.

Wir arbeiten derweil rund um die Uhr weiter, um den Stau für Euch
aufzulösen. Und haben mal einen Antrag, den Tag auf 48 Stunden auszuweiten,
an Rumpelstilzchen, Edmund Stoiber, Karl Ranseier und die Putzfrauen aller
deutschen Majorlabels geschickt. Wieso auf Unlogisches nicht unlogisch
reagieren? Oder einfach mal mit durchdrehen? Gut Holz und frohe Weihnachten!

Viele Grüße,
Armin Linder



Neu bei http://www.plattentests.de/>:


Album der Woche:
TRAKTIONSKONTROLLE
R.E.M. - Accelerate
Unsere Bewertung: 8/10


SUCHT DAS GLÜCK
Caputo - A fondness for hometown scars
Unsere Bewertung: 6/10

IMMER ZWEI SEITEN
Dream Theater - Greatest hit... and 21 other pretty cool songs
Unsere Bewertung: 7/10

VOR DER STURMFRISUR
Duffy - Rockferry
Unsere Bewertung: 7/10

BÖSE RINDER
Emil Bulls - The golden path
Unsere Bewertung: 5/10

INTEGRALE BEWEGUNGSPROPHYLAXE
Foals - Antidotes
Unsere Bewertung: 7/10

SELF-FULFILLING PROPHECIES
Frightened Rabbit - The midnight organ fight
Unsere Bewertung: 8/10

AUFSTAND IN HINTERTUPFINGEN
Ill Niño - Enigma
Unsere Bewertung: 3/10

GROSSE JUNGS
Johnossi - All they ever wanted
Unsere Bewertung: 6/10

DIE VERDAMMTEN DER NACHT
Kaizers Orchestra - Maskineri
Unsere Bewertung: 7/10

DAS MODEL UND DER SCHNÜFFLER
The Kills - Midnight boom
Unsere Bewertung: 8/10

FAHRSTUHLMANNSCHAFT
Millencolin - Machine 15
Unsere Bewertung: 5/10

SURVIVAL OF THE FIGHT TEST
The Mohawk Lodge - Wildfires
Unsere Bewertung: 7/10

MEGAHERTZ
Muse - H.A.A.R.P.
Unsere Bewertung: 7/10

SOLO FÜR ZWEI
One-Two - The story of Bob Star
Unsere Bewertung: 7/10

VIER JAHRESZEITEN
Rökkuró - Það kólnar í kvöld...
Unsere Bewertung: 8/10

ANTI-AGING
The Rolling Stones - Shine a light
Unsere Bewertung: 5/10

FRIEDEN AUF ERDEN
Sir Simon - Battle
Unsere Bewertung: 7/10

RE-TRANSFORMERS
Smoke Blow - Colossus
Unsere Bewertung: 8/10

DIE BLUMENWIESE IN DER GROSSSTADTWÜSTE
Wolke - Teil 3
Unsere Bewertung: 6/10



Vorschau: Geplant für die kommenden Wochen: (Auswahl):
Murder By Death - Red of tooth & claw (VÖ 14.03.2008)
The Raconteurs - Consolers of the lonely (VÖ 25.03.2008)
Anti-Flag - The bright lights of America (VÖ 28.03.2008)
The Black Keys - Attack & release (VÖ 28.03.2008)
No Use For A Name - The feel good record of the year (VÖ 28.03.2008)
The Breeders - Mountain battles (VÖ 04.04.2008)
Gnarls Barkley - The odd couple (VÖ 04.04.2008)
The Long Blondes - Couples (VÖ 04.04.2008)
Rogue Wave - Asleep at heaven's gate (VÖ 04.04.2008)
Tapes 'N Tapes - Walk it off (VÖ 04.04.2008)
Blood Red Shoes - Box of secrets (VÖ 11.04.2008)
The Duke Spirit - Neptune (VÖ 11.04.2008)
¡Forward, Russia! - Life processes (VÖ 11.04.2008)
Kenna - Make sure they see my face (VÖ 11.04.2008)
The Kooks - Konk (VÖ 11.04.2008)
dEUS - Vantage point (VÖ 18.04.2008)
Die Happy - Six (VÖ 18.04.2008)
The Hellacopters - Head off (VÖ 18.04.2008)
Newton Faulkner - Hands built by robots (VÖ 18.04.2008)
Kettcar - Sylt (VÖ 18.04.2008)
New Found Glory - Tip of the iceberg / Takin it ova (VÖ 18.04.2008)
Britta Persson - Kill Hollywood me (VÖ 18.04.2008)
Styrofoam - A thousand words (VÖ 18.04.2008)
Tito & Tarantula - Back into the darkness (VÖ 18.04.2008)
Boris - Smile (VÖ 25.04.2008)
Caesars - Strawberry weed (VÖ 25.04.2008)
Counting Crows - Saturday nights & sunday mornings (VÖ 25.04.2008)
Elbow - The seldom seen kid (VÖ 25.04.2008)
Lowgold - Promise lands (VÖ 25.04.2008)
Madonna - Hard candy (VÖ 25.04.2008)
Portishead - Third (VÖ 25.04.2008)
The Roots - Rising down (VÖ 25.04.2008)
Tindersticks - The hungry saw (VÖ 25.04.2008)
Tokyo Police Club - Elephant shell (VÖ 25.04.2008)
Isobel Campbell & Mark Lanegan - Sunday at devil dirt (VÖ 02.05.2008)
The Feeling - Join with us (VÖ 02.05.2008)
Guillemots - Red (VÖ 02.05.2008)
Gustav - Verlass die Stadt (VÖ 02.05.2008)
Benzin - Auf los geht's los (VÖ 09.05.2008)
Disco Ensemble - Magic recoveries (VÖ 09.05.2008)
Claus Grabke - Deadly bossanova (VÖ 09.05.2008)
Bodi Bill - Next time (VÖ 16.05.2008)
Death Cab For Cutie - Narrow stairs (VÖ 16.05.2008)
Friska Viljor - Tour de hearts (VÖ 16.05.2008)
The Futureheads - This is not the world (VÖ 16.05.2008)
Scarlett Johansson - Anywhere I lay my head (VÖ 16.05.2008)
Madrugada - Madrugada (VÖ 16.05.2008)
Anais Mitchell - Hymns for the exiled (VÖ 16.05.2008)
Jason Mraz - We sing, we dance, we steal things (VÖ 16.05.2008)
One Night Only - Started a fire (VÖ 16.05.2008)
Someone Still Loves You Boris Yeltsin - Pershing (VÖ 16.05.2008)
3 Doors Down - 3 Doors Down (VÖ 23.05.2008)
Alphabeat - Alphabeat (VÖ 23.05.2008)
Disturbed - Indestructible (VÖ 30.05.2008)
Mudhoney - The lucky ones (VÖ 23.05.2008)
Infadels - Universe In Reverse (VÖ 30.05.2008)
Ladytron - Velocifero - (VÖ 30.05.2008)
Alanis Morrissette - Flavors of entanglement (VÖ 30.05.2008)
Opeth - Watershed (VÖ 30.05.2008)
Phantom Planet - Raise the dead (VÖ 30.05.2008)
Martha Wainwright - I know you're married but I've got feelings too (VÖ
30.05.2008)
Joan As Police Woman - To survive (VÖ 06.06.2008)
I Am Kloot - Play Moulah Rouge (VÖ 20.06.2008)
Klimt 1918 - Just in case we'll never meet again (Soundtrack for the
cassette generation) (VÖ 20.06.2008)
El*Ke - Häuser stürzen ein (VÖ 06.07.2008)
Guns N' Roses - Chinese democracy (VÖ 17.11.2024)



IN EIGENER SACHE:
Wer seine nächste Amazon-Bestellung über das Suchfeld links unten auf
http://www.plattentests.de/ abwickelt, unterstützt uns ohne jeglichen
Aufwand bei der Refinanzierung unserer laufenden Kosten. Denn
http://www.plattentests.de/ ist nach wie vor kostenlos und soll (und wird)
es auch bleiben. Erst recht mit Eurer Hilfe. Danke dafür.


--
Plattentests online - Das Beste aus Rock und Independent
http://www.plattentests.de/

Armin Linder (Herausgeber / Chefredaktion)
Kontakt: armin@plattentests.de

Postadresse:
Plattentests.de
c/o Armin Linder
Grillparzerstraße 9
81675 München