Archiv

*** Plattentests online - Das Beste aus Rock und Independent ***
http://www.plattentests.de/


Liebe Leser!

Wo kommt denn das ganze Getier her?

Also: Wenn wir einen Streichelzoo haben wollten, hätten wir einen
aufgemacht. Und kein Online-Fachmagazin für
Lebensberatung und Sexualität, für Fischsaft und Wurstjoghurt - und nebenbei
noch ein paar Plattenkritiken.

Warum nun schon wieder Vieh, bis der Tierarzt kommt?

Letzte Woche hieß unsere "Album der Woche"-Band noch Fleet Foxes, diesmal
sind es ein paar schräge Vögel namens The Dodos. Und dazu tapsen noch eine
Band namens Jaguar Love und eine Dame namens Martina Topley-Bird über unsere
Seite.

Wir sollten das Ganze hier mal einzäunen. Und hoffen, dass kein Sommerloch
im Stacheldraht entsteht. Das klafft nämlich in der aktuellen Woche, trotz
diverser hoher Bewertungen: Tocotronic-Mann Arne Zank hätten wir noch dabei,
dazu die Backyard Babies und für die Frauenquote Cyndi Lauper und Amanda
Rogers. Dafür wird's ab Ende August um so heißer, wie Ihr der Vorschau am
Ende dieses Newsletters entnehmen könnt - und hoffentlich nicht tierischer.

Alles außer Tiernahrung findet Ihr weiterhin bei unserem
Lieblings-Onlineshop und Partner Amazon. Wenn Ihr dort was bestellt, nutzt
doch bitte immer netterweise das Suchfeld links unten auf
http://www.plattentests.de/ - indem Ihr stets dran denkt, helft Ihr uns
unheimlich, und wir können uns vielleicht einen Kammerjäger leisten.

Ganz recht, Ihr merkt schon: Nachdem wir es uns zuletzt mit den
Frauenrechtlern, den Männerrechtlern und den Menschenrechtlern verscherzt
haben, ist es nun an den Tierrechtlern, unseren Newsletter massenhaft zu
kündigen. Tiere sind hässlich und stinken. Die mögen wir nicht. Außer mit
Pommes und Ketchup.

Viele Grüße,
Armin Linder


Neu bei http://www.plattentests.de/>:


Album der Woche:
HEAVY METAL DRUMMER
The Dodos - Visiter
Unsere Bewertung: 8/10


HALBTOTAL 6,5
Backyard Babies - Backyard Babies
Unsere Bewertung: 6/10

HOMERUN!
The Baseball Project - Vol. 1: Frozen ropes and dying quails
Unsere Bewertung: 7/10

WAS NICHT PASST, WIRD PASSEND VERKRACHT
Dianogah - Qhnnnl
Unsere Bewertung: 7/10

FORTY-NINERS
Everest (US) - Ghost notes
Unsere Bewertung: 7/10

IN ZUCHT
Jaguar Love - Take me to the sea
Unsere Bewertung: 7/10

DER KEHRTMARSCH
Jud - Sufferboy
Unsere Bewertung: 7/10

ANSCHWITZEN
Kingsize - Love, lust and other desasters
Unsere Bewertung: 7/10

VERSCHWENDE DEINE JUGEND
Kissin' Dynamite - Steel of swabia
Unsere Bewertung: 4/10

HALF AWAKE
Lackthereof - Your anchor
Unsere Bewertung: 5/10

GIRLS JUST WANNA HAVE GROOVE
Cyndi Lauper - Bring ya to the brink
Unsere Bewertung: 6/10

DIE SCHÖNHEIT DER CHANCE
Amanda Rogers - Heartwood
Unsere Bewertung: 8/10

DIE GRUNDGÜTIGEN
Xavier Rudd - Dark shades of blue
Unsere Bewertung: 6/10

MIT MANN UND MOUSE
Martina Topley-Bird - The blue God
Unsere Bewertung: 5/10

FÜR KINDER UNZUGÄNGLICH AUFBEWAHREN
White Denim - Workout holiday
Unsere Bewertung: 7/10

DRÜBEN AUF DEM HÜGEL
Arne Zank - Love and hate from A to Z
Unsere Bewertung: 5/10



Vorschau: Geplant für die kommenden Wochen: (Auswahl):
Scars On Broadway - Scars On Broadway (VÖ 01.08.2008)
Randy Newman - Harps and angels (VÖ 08.08.2008)
Donavon Frankenreiter - Pass it around (VÖ 15.08.2008)
Stereolab - Chemical chords (VÖ 15.08.2008)
The Zutons - You can do anything (VÖ 15.08.2008)
Black Kids - Partie traumatic (VÖ 22.08.2008)
The Dandy Warhols - Earth to The Dandy Warhols (VÖ 22.08.2008)
Dirty Pretty Things - Romance at short notice (VÖ 22.08.2008)
The Gaslight Anthem - The 59 sound (VÖ 22.08.2008)
O'Death - Broken Hymns, Limbs And Skin (VÖ 22.08.2008)
Nightmares On Wax - Thought so (VÖ 22.08.2008)
Oomph! - Monster (VÖ 22.08.2008)
Slipknot - All hope is gone (VÖ 22.08.2008)
The Verve - Forth (VÖ 22.08.2008)
The Chemical Brothers - Brotherhood (VÖ 29.08.2008)
Eskobar - Dance in Athens (VÖ 29.08.2008)
Tilly And The Wall - O (VÖ 29.08.2008)
Brian Wilson - That lucky old sun (VÖ 29.08.2008)
31Knots - Worried well (VÖ 05.09.2008)
Calexico - Carried to dust (VÖ 05.09.2008)
The Faint - Fasciination (VÖ 05.09.2008)
Fiery Furnaces - Remember (VÖ 05.09.2008)
Finn - The best low-priced heartbreakers you can own (VÖ 05.09.2008)
Oxford Collapse - Bits (VÖ 05.09.2008)
PeterLicht - Melancholie und Gesellschaft (VÖ 05.09.2008)
Son, Ambulance - Someone else's déjà vu (VÖ 05.09.2008)
Staind - Illusion of progress (VÖ 05.09.2008)
Emiliana Torrini - Me and Armini (VÖ 05.09.2008)
Woven Hand - Ten stones (VÖ 05.09.2008)
Sophie Zelmani - The ocean and me (VÖ 05.09.2008)
Thomas D - Kennzeichen D (VÖ 12.09.2008)
Emirsian - YELQ (VÖ 12.09.2008)
Peter Heppner - Solo (VÖ 12.09.2008)
Okkervil River - The stand ins (VÖ 12.09.2008)
Cold War Kids - Loyalty to loyalty (VÖ 19.09.2008)
Everlast - Love, war and the ghost of Whitey Ford (VÖ 19.09.2008)
Jenny Lewis - Acid tongue (VÖ 19.09.2008)
Mogwai - The hawk is howling (VÖ 19.09.2008)
Peter Bjorn And John - Seaside rocks (VÖ 19.09.2008)
The Streets - Everything is borrowed (VÖ 19.09.2008)
Sugarplum Fairy - The wild one (VÖ 19.09.2008)
TV On The Radio - Dear science (VÖ 19.09.2008)
Underoath - Lost in the sound of separation (VÖ 19.09.2008)
Das Bo - Dumm aber schlau (VÖ 26.09.2008)
Rose Kemp - Unholy majesty (VÖ 26.09.2008)
Amanda Palmer - Who killed Amanda Palmer? (VÖ 26.09.2008)
The Rasmus - Black roses (VÖ 26.09.2008)
Travis - Ode to J Smith (VÖ 26.09.2008)
Trivium - Shogun (VÖ 26.09.2008)
Annie - Don't stop (VÖ 04.10.2008)
Jolie Holland - Living and the Dead (VÖ 04.10.2008)
Lambchop - OH (Ohio) (VÖ 04.10.2008)
Oasis - Dig out your soul (VÖ 04.10.2008)
Gym Class Heroes - The cookie jar (VÖ 10.10.2008)
Kaiser Chiefs - Off with their heads (VÖ 10.10.2008)
Los Campesinos! - We are beautiful, we are doomed (VÖ 10.10.2008)
Rise Against - Appeal to reason (VÖ 10.10.2008)
Shinedown - The sound of madness (VÖ 10.10.2008)
Tiger Lou - A partial print (VÖ 17.10.2008)
Deerhunter - Microcastle (VÖ 24.10.2008)
P!nk - So what (VÖ 24.10.2008)
Guns N' Roses - Chinese democracy (VÖ 17.11.2024)



IN EIGENER SACHE:
Wer seine nächste Amazon-Bestellung über das Suchfeld links unten auf
http://www.plattentests.de/ abwickelt, unterstützt uns ohne jeglichen
Aufwand bei der Refinanzierung unserer laufenden Kosten. Denn
http://www.plattentests.de/ ist nach wie vor kostenlos und soll (und wird)
es auch bleiben. Erst recht mit Eurer Hilfe. Danke dafür.


--
Plattentests online - Das Beste aus Rock und Independent
http://www.plattentests.de/

Armin Linder (Herausgeber / Chefredaktion)
Kontakt: armin@plattentests.de

Postadresse:
Plattentests.de
c/o Armin Linder
Grillparzerstraße 9
81675 München