Archiv

*** http://www.plattentests.de/ ***


Liebe Leser!

Diese Gurken!

Es ist eine kleine wissenschaftliche Sensation: Schlaue Forscher am
Genom-Institut zu Peking haben das Erbgut von Gurken entschlüsselt! Demnach
besteht es aus 350 Millionen Bausteinen. Der Mensch kommt auf rund drei
Milliarden. Heißt in anderen Worten: Wir sind komplexer als Gurken!
Zumindest die meisten von uns.

Es ist übrigens die siebte Pflanze, deren Erbgut entschlüsselt wurde. Davor
waren unter anderem Reis und Weintrauben an der Reihe. Was wie unnützes
Wissen klingt, hat einen enormen Nutzen: Durch die Erkenntnisse sollen
besonders gute Gurken entwickelt werden.

Das bringt uns zu der Frage: Wieso hat eigentlich noch niemand das Erbgut
von Pilzen entschlüsselt? Um noch hochwertigere Pilzrahmsuppen zu züchten?
Wir haben eben mal eine E-Mail an Jun Wang und sein Genom-Team geschickt, um
zu erfragen, welche Pflanzen als nächstes entschlüsselt werden sollen. Die
Antwort: Man arbeite derzeit mit Hochdruck an der Entschlüsselung von Kohl.
Schade.

Bei der Entschlüsslung von Converge würden wohl sogar Herr Wang und seine
schlauen Mitforscher scheitern. Zum Glück ist es auch nicht unsere Aufgabe,
ein solches Album bis ins letzte Detail zu durchschauen. Wir müssen es nur
bewerten. Und bei dem unglaublich komplexen "Axe to fall" sahen wir uns zu
einer 9/10 nebst "Album der Woche"-Etikett genötigt.

Zudem hat sich das Rezensions-Institut München diese Woche unter anderem mit
Weezer, Slayer, Bon Jovi, Chris Garneau, Joss Stone, Athlete, Ghostface
Killah, Gary Go, Ian Brown, Maps und The Hidden Cameras auseinandergesetzt.
Die waren mitunter leichter zu entschlüsseln.

Achtung, Werbepause, bevor wir zum abschließenden Gruß kommen: Wer
wissenschaftliche Bücher, Gurkenschäler oder einfach nur ein paar der vielen
tollen neuen CDs bestellen möchte, geht vielleicht zu Amazon. Und wer zu
Amazon geht, möge das doch bitte immer über das Suchfeld unten links auf
Plattentests.de tun. Oder einfach
http://www.amazon.de/?&tag=platteonlinedasb bookmarken. Damit helft Ihr uns.
Wie wir Euch helfen.

Darauf eine Gurkenrahmsuppe!

Viele Grüße
Armin Linder


Neu bei http://www.plattentests.de/>:


Album der Woche:
IM MAUL DER BESTIE
Converge - Axe to fall
Unsere Bewertung: 9/10



SONNENBANKENKRISE
3OH!3 - Want
Unsere Bewertung: 2/10

ZU SCHÖN
Athlete - Black swan
Unsere Bewertung: 6/10

DER UNDERSTATESMAN
Lou Barlow - Goodnight unknown
Unsere Bewertung: 7/10

DIE FIRMA
Bon Jovi - The circle
Unsere Bewertung: 3/10

DER SPLIT-SPLEEN
Ian Brown - My way
Unsere Bewertung: 7/10

STETE TROPFEN
Captain Planet - Inselwissen
Unsere Bewertung: 6/10

DIE GLORREICHEN SIEBEN
CODY - Songs
Unsere Bewertung: 7/10

JAPANISCHE KRACHHÖRSPIELE
Electric Eel Shock - Sugoi indeed
Unsere Bewertung: 7/10

HEUTE HIER, MORGEN DORT
Chris Garneau - El radio
Unsere Bewertung: 8/10

NIMM DIES!
Gary Go - Gary Go
Unsere Bewertung: 5/10

NSFW
Ghostface Killah - Ghostdini Wizard of Poetry in Emerald City
Unsere Bewertung: 6/10

UNGEDULD UND SPUCKE
The Hidden Cameras - Origin: orphan
Unsere Bewertung: 7/10

AUF TAUCHSTATION
Maps - Turning the mind
Unsere Bewertung: 6/10

NUSCHELROCK 3
Alec Ounsworth - Mo beauty
Unsere Bewertung: 7/10

VOM CHEFARZT EMPFOHLEN
Brian Setzer Orchestra - Songs from Lonely Avenue
Unsere Bewertung: 5/10

BLUTDURSTLÖSCHER
Slayer - World painted blood
Unsere Bewertung: 7/10

STEIN VOM HERZEN
Joss Stone - Colour me free
Unsere Bewertung: 6/10

DER RENTENBESCHEID
Weezer - Raditude
Unsere Bewertung: 4/10

DIE RUHE NACH DEM STURM
Willard Grant Conspiracy - Paper covers stone
Unsere Bewertung: 6/10



Vorschau: Geplant für die kommenden Wochen: (Auswahl):
Brett Anderson - Slow attack (VÖ 30.10.2009)
The Boxer Rebellion - Union (VÖ 30.10.2009)
Julian Casablancas - Phrazes for the young (VÖ 30.10.2009)
Biffy Clyro - Only revolutions (VÖ 06.11.2009)
Sounds Like Violence - The devil on Nobel Street (VÖ 06.11.2009)
Robbie Williams - Reality killed the video star (VÖ 06.11.2009)
Norah Jones - The fall (VÖ 13.11.2009)
OneRepublic - Waking up (VÖ 13.11.2009)
Devendra Banhart - What will we be (VÖ 27.11.2009)
30 Seconds To Mars - This is war (VÖ 04.12.2009)
Charlotte Gainsbourg - IRM (VÖ 04.12.2009)
Get Well Soon - Vexations (VÖ 08.01.2010)
Vampire Weekend - Contra (VÖ 08.01.2010)
Delphic - Acolyte (VÖ 15.01.2010)
Final Fantasy - Heartland (VÖ 15.01.2010)
Eels - End times (VÖ 22.01.2010)
Tocotronic - Schall und Wahn (VÖ 22.01.2010)
Genepool - Lauf! Lauf! (VÖ 29.01.2010)
Los Campesinos! - Romance Is Boring (VÖ 29.01.2010)
Moneen - The world I want to leave behind (VÖ 29.01.2010)
Tom McRae - Alphabet of Hurricanes (VÖ 29.01.2010)
Ocean Colour Scene - Saturday (VÖ 29.01.2010)
Tegan And Sara - Sainthood (VÖ 29.01.2010)
The Album Leaf - A chorus of storytellers (VÖ 05.02.2010)
Yeasayer - Odd blood (VÖ 05.02.2010)
Crookers - Tons Of Friends (VÖ 12.03.2010)



IN EIGENER SACHE:
Wer seine nächste Amazon-Bestellung über das Suchfeld links unten auf
http://www.plattentests.de/ abwickelt, unterstützt uns ohne jeglichen
Aufwand bei der Refinanzierung unserer laufenden Kosten. Denn
http://www.plattentests.de/ ist nach wie vor kostenlos und soll (und wird)
es auch bleiben. Erst recht mit Eurer Hilfe. Danke dafür.


--
Plattentests online - Das Beste aus Rock und Independent
http://www.plattentests.de/

Armin Linder (Herausgeber / Chefredaktion)

Kontakt: armin@plattentests.de

Postadresse:
Plattentests.de
c/o Armin Linder
Grillparzerstraße 9
81675 München