Archiv

*** http://www.plattentests.de/ ***


Liebe Leser!

Google ist eine tolle Erfindung.

So kann man etwa nach dem eigenen Namen suchen und feststellen, wie geil und
wichtig man ist. Und über die Google-Bildsuche findet man die Party-Fotos
von der durchsoffenen letzten Nacht, um ein paar Erinnerungslücken zu
stopfen. Vielleicht erfährt man dank Google sogar den Namen der Blondine,
die heute Morgen plötzlich im heimischen Bett lag. Idealerweise bevor sie
erwacht. Vielleicht hat sie sogar mal in einem Medizin-Forum gepostet, dass
sie früher ein Mann war. Ist jetzt aber eh zu spät.

Und natürlich holen sich auch Musikfans viele Informationen über die
Suchmaschine Nummer 1. Wenn man sie denn lässt. Und sich die Acts einen
Google-freundlichen Namen geben. Mal so als Beispiel: Wer nach Omar
Rodriguez-Lopez sucht, kriegt 375.000 Ergebnisse. Von diesen dreht sich
garantiert jedes einzelne um den Künstler, der nicht nur aussieht wie ein
geplatzter Kürbis, sondern auch so singt.

Nun versucht aber mal, nach unserer "Album der Woche"-Band zu googeln. Die
heißt Girls. Auf Ergebnis-Seite 1 findet man Infos über Berufsorientierung,
über Frauen in Informatikberufen sowie "Scharfe Girls und coole Kisten" auf
Fachportalen wie autobild.de.

Interessanter könnte da schon die Google-Bild-Suche werden. 52 Frauen haben
wir alleine auf der ersten Ergebnis-Seite gezählt. Dazu exakt drei nackte
Brüste. Wir werden für Euch natürlich auch noch die weiteren Ergebnis-Seiten
durchsuchen.

Was wir Euch aber eigentlich sagen wollen: Auch mit Google seid Ihr manchmal
aufgeschmissen! Ihr braucht Plattentests.de! Wer sonst würde Euch sagen,
dass diese Girls eine Band sind, die sehr tolle Musik circa Beach Boys macht
und ein Album namens - auch das noch! - "Album" veröffentlicht hat.

Außerdem auf Eurem Musikinformationsportal Nummer 1: Robbie Williams, Biffy
Clyro, Strike Anywhere, Brett Anderson, Julian Casablancas, Kent, Pelican,
Do Make Say Think, Westernhagen, Marcy Playground, Dead Man's Bones, Soil,
Pelican und Boy Omega.

Dieser Newsletter wurde übrigens geschrieben, bevor uns die Nachricht von
Robert Enkes Suizid erreicht hat. Auch danach fanden wir nicht, dass wir das
im eher lustigen Kontext dieses Newsletters zu kommentieren haben. Wir
möchten diesen Absatz trotzdem nutzen, um unsere Fassungslosigkeit
auszudrücken. Eure Gedanken könnt Ihr in unserem Forum unter
http://www.plattentests.de/forum.php?topic=43682&seite=1 mit anderen teilen.

Viele Grüße
Armin Linder


Neu bei http://www.plattentests.de/>:


Album der Woche:
REZENSION
Girls - Album
Unsere Bewertung: 8/10



DER BEZIEHUNGSWEISE
Brett Anderson - Slow attack
Unsere Bewertung: 6/10

WIE DIE KÄNGURUS
Biffy Clyro - Only revolutions
Unsere Bewertung: 7/10

DAS ALTE LEID
Boy Omega - The ghost that broke in half
Unsere Bewertung: 5/10

DER VIERTE IM LABOR
Julian Casablancas - Phrazes for the young
Unsere Bewertung: 6/10

MISSION: INFIZIEREN
Das Pop - Das Pop
Unsere Bewertung: 6/10

DIE MONSTER WG
Dead Man's Bones - Dead Man's Bones
Unsere Bewertung: 7/10

S/T
Do Make Say Think - Other truths
Unsere Bewertung: 8/10

BIS ZUR HALTELINIE
Kent - Röd
Unsere Bewertung: 4/10

EICHE RUSTIKAL
Kris Kristoferson - Closer to the bone
Unsere Bewertung: 7/10

SCHÖN WAR DIE ZEIT
Marcy Playground - Leaving wonderland ... in a fit of rage
Unsere Bewertung: 6/10

WILLKOMMEN IN DER STEINZEIT
Pelican - What we all come to need
Unsere Bewertung: 7/10

PER PLEX
Russian Circles - Geneva
Unsere Bewertung: 7/10

LUDOLF-METAL
Soil - Picture perfect
Unsere Bewertung: 4/10

ERNEUERBARE ENERGIEN
Sounds Like Violence - The devil on Nobel Street
Unsere Bewertung: 7/10

DER NACHSCHLAG
Strike Anywhere - Iron front
Unsere Bewertung: 7/10

GENAU WIE DAMALS
Teenage Bottlerocket - They came from the shadows
Unsere Bewertung: 7/10

HAWN XI HADD HAWN LI JAF BL-INGLIZ?
Vitalic - Flashmob
Unsere Bewertung: 7/10

ICH BIN EIN AMERIKANER
Westernhagen - Williamsburg
Unsere Bewertung: 5/10

MEHR DRIN
Robbie Williams - Reality killed the video star
Unsere Bewertung: 5/10



Vorschau: Geplant für die kommenden Wochen: (Auswahl):
Norah Jones - The fall (VÖ 13.11.2009)
OneRepublic - Waking up (VÖ 13.11.2009)
Devendra Banhart - What will we be (VÖ 27.11.2009)
30 Seconds To Mars - This is war (VÖ 04.12.2009)
Charlotte Gainsbourg - IRM (VÖ 04.12.2009)
Mudvayne - Mudvayne (VÖ 18.12.2009)
Get Well Soon - Vexations (VÖ 08.01.2010)
Adam Green - Minor love (VÖ 08.01.2010)
Vampire Weekend - Contra (VÖ 08.01.2010)
Delphic - Acolyte (VÖ 15.01.2010)
Final Fantasy - Heartland (VÖ 15.01.2010)
Eels - End times (VÖ 22.01.2010)
Tocotronic - Schall und Wahn (VÖ 22.01.2010)
Genepool - Lauf! Lauf! (VÖ 29.01.2010)
Los Campesinos! - Romance Is Boring (VÖ 29.01.2010)
Midlake - The courage of others (VÖ 29.01.2010)
Moneen - The world I want to leave behind (VÖ 29.01.2010)
Tom McRae - Alphabet of Hurricanes (VÖ 29.01.2010)
Ocean Colour Scene - Saturday (VÖ 29.01.2010)
Tegan And Sara - Sainthood (VÖ 29.01.2010)
The Album Leaf - A chorus of storytellers (VÖ 05.02.2010)
Yeasayer - Odd blood (VÖ 05.02.2010)
Crookers - Tons Of Friends (VÖ 12.03.2010)



IN EIGENER SACHE:
Wer seine nächste Amazon-Bestellung über das Suchfeld links unten auf
http://www.plattentests.de/ abwickelt, unterstützt uns ohne jeglichen
Aufwand bei der Refinanzierung unserer laufenden Kosten. Denn
http://www.plattentests.de/ ist nach wie vor kostenlos und soll (und wird)
es auch bleiben. Erst recht mit Eurer Hilfe. Danke dafür.


--
Plattentests online - Das Beste aus Rock und Independent
http://www.plattentests.de/

Armin Linder (Herausgeber / Chefredaktion)

Kontakt: armin@plattentests.de

Postadresse:
Plattentests.de
c/o Armin Linder
Grillparzerstraße 9
81675 München