Archiv

*** http://www.plattentests.de/ ***


Liebe Leser!

O'zapft is!

Was bis heute weithin unbekannt ist: Die Verlegung der
Plattentests.de-Redaktionszentrale nach München vor ein paar Jahren hatte
nur einen Grund. Nicht etwa den nagelneu errichteten Hochhaus-Komplex mit
Glasfassade und Isarblick, den wir bezogen haben - der war nur Beiwerk.
Sondern das Oktoberfest!

Wir wollten einfach nicht mehr jedes Jahr in Hotels residieren, wenn wir der
Welt schönstes Volksfest besuchen. Sondern direkt aus dem Festzelt in die
Redaktion fallen, um dort neue Texte für Euch zu schreiben. Natürlich sind
wir auch in diesem Jahr bislang an allen zwölf Tagen auf der Theresienwiese
gewesen.

Wir finden das Oktoberfest super! Es geht doch nichts über die Oberweiten
von Amerikanerinnen, die notdürftig in ein zu teuer gekauftes Dirndl
geschnürt wurden. Über Australier, die geographisch präzise "An der
Nordseeküste" schmettern. Und überhaupt die ganzen Besoffenen! Die
Geisterbahn kostet auf der Wiesn keinen Eintritt.

Nur ein paar Kleinigkeiten wären noch zu verbessern. Schön, dass das Bier in
großen Portionen ausgeschenkt wird. Aber auf die Ein-Liter-Portion
Pilzrahmsuppe warten wir bis heute. Und als wir uns gestern bei der
Festzelt-Kapelle was von der neuen Arcade Fire wünschen wollten, haben wir
die Reaktion nicht so ganz verstanden. Aber weh tat sie.

Solltet Ihr also in den 20 neuen Rezensionen doppelte Buchstaben finden,
könnt Ihr Euch ja dennken, woran es liegt. Black Mountain, Clinic, Joe
Cocker, Jimmy Eat World, Maroon 5, No Age, Mark Ronson und Serj Tankian sind
nur einige der neu vertretenen Acts in alphabetischer Reihenfolge. Der
"Album der Woche"-Titel geht an eine Band, die heißt wie ein Art-Brut-Song
und klingt wie glühende Arcade-Fire-Verehrer: My Heart Belongs To Cecilia
Winter.

Do legst di nieda!

Viele Grüße,
Armin Linder



Neu bei http://www.plattentests.de/>:


Album der Woche:
DAS ROTE KREUZ
My Heart Belongs To Cecilia Winter - Our love will cut through everything
Unsere Bewertung: 8/10


LEBENDE LEGENDEN
Black Mountain - Wilderness heart
Unsere Bewertung: 7/10

DIE PLOMBENZIEHER
Clinic - Bubblegum
Unsere Bewertung: 7/10

DIESE STIMME ZÄHLT
Joe Cocker - Hard knocks
Unsere Bewertung: 6/10

TRUG DER KARIBIK
El Guincho - Pop Negro
Unsere Bewertung: 6/10

WIE IM HIMMEL
Hjaltalín - Terminal
Unsere Bewertung: 7/10

AMERICAN DINER
Jimmy Eat World - Invented
Unsere Bewertung: 5/10

VOM LANDE
Kurt Wagner & Cortney Tidwell present Kort - Invariable heartache
Unsere Bewertung: 7/10

DER UNGEBETENE GAST
James LaBrie - Static impulse
Unsere Bewertung: 5/10

DER 51. STAAT
The Lonesome Southern Comfort Company - Charles the Bold
Unsere Bewertung: 8/10

EX-DRUMMER
Love Amongst Ruin - Love Amongst Ruin
Unsere Bewertung: 5/10

ONE MAN BAND MAN
Alex Max Band - We've all been there
Unsere Bewertung: 5/10

SCHLECHTE ZEITEN, SCHLECHTE ZEITEN
Maroon 5 - Hands all over
Unsere Bewertung: 2/10

KRUSTIGE MUSIKANTEN
No Age - Everything in between
Unsere Bewertung: 7/10

HUMANOID
Brisa Roché - All right now
Unsere Bewertung: 5/10

EIN LEBEN IM ARCHIV
Mark Ronson & The Business Intl. - Record collection
Unsere Bewertung: 6/10

SCHWEDISCHE NÄCHTE
Royal Republic - We are the royal
Unsere Bewertung: 6/10

WIE IM FLUG
The Script - Science & faith
Unsere Bewertung: 5/10

GELD IST NICHT ALLES
Mark Sultan - $
Unsere Bewertung: 7/10

DER GROSSE HOUDINI
Serj Tankian - Imperfect harmonies
Unsere Bewertung: 8/10



Vorschau: Geplant für die kommenden Wochen: (Auswahl):
Carl Barât - Carl Barât (VÖ 01.10.2010)
Killing Joke - XII: Feast of fools (VÖ 01.10.2010)
Selig - Von Ewigkeit zu Ewigkeit (VÖ 01.10.2010)
Women - Public strain (VÖ 01.10.2010)
Belle And Sebastian - Write about love (VÖ 08.10.2010)
Aloe Blacc - Good things (VÖ 08.10.2010)
Antony & The Johnsons - Swanlights (VÖ 08.10.2010)
Jens Friebe - Abändern (VÖ 08.10.2010)
Fran Healy - Wreckorder (VÖ 08.10.2010)
Rantanplan - Unleashed (VÖ 08.10.2010)
Sufjan Stevens - The age of adz (VÖ 08.10.2010)
Kings Of Leon - Come around sundown (VÖ 15.10.2010)
Paul Smith - Margins (VÖ 15.10.2010)
Pete Yorn - Pete Yorn (VÖ 15.10.2010)
Azure Ray - Drawing down the moon (VÖ 22.10.2010)
Fyfe Dangerfield - Fly yellow moon (VÖ 22.10.2010)
Good Charlotte - Cardiology (VÖ 22.10.2010)
Ray Davies - See my friends (VÖ 29.10.2010)
I Like Trains - He who saw the deep (VÖ 29.10.2010)
Jamiroquai - Rock dust light star (VÖ 29.10.2010)
Monster Magnet - Mastermind (VÖ 29.10.2010)
James Blunt - Some Kind Of Trouble (VÖ 05.11.2010)
Kid Rock - Born free (VÖ 12.11.2010)
Last Days Of April - Gooey (VÖ 12.11.2010)
16 Horsepower - Yours truly (VÖ 19.11.2010)
Tim Kasher - The game of monogamy (VÖ 19.11.2010)
Duffy - Endlessly (VÖ 26.11.2010)


IN EIGENER SACHE:
Wer seine nächste Amazon-Bestellung über das Suchfeld links unten auf
http://www.plattentests.de/ abwickelt, unterstützt uns ohne jeglichen
Aufwand bei der Refinanzierung unserer laufenden Kosten. Denn
http://www.plattentests.de/ ist nach wie vor kostenlos und soll (und wird)
es auch bleiben. Erst recht mit Eurer Hilfe. Danke dafür.


--
Plattentests online - Das Beste aus Rock und Independent
http://www.plattentests.de/

Armin Linder (Herausgeber / Chefredaktion)

Kontakt: armin@plattentests.de

Postadresse:
Plattentests.de
c/o Armin Linder
Grillparzerstraße 9
81675 München