Archiv

*** http://www.plattentests.de/ ***


Liebe Leser!

Wie soll man denn da bitte rezensieren?

Gerade als es fürs aktuelle Update in die heiße Phase ging, begann der
Frühling mit seiner richtig hitzigen. 30 Grad aufwärts hatte es am
Wochenende hier in München. Da wird selbst der treuste Schreiber quengelig,
wenn er das Album eines Korn- und P.O.D.-Nebenprojekts rezensieren muss
statt draußen zu weilen: Chef, muss das sein?

Es musste nicht, denn der Plattentests.de-Häuptling hatte eine Idee, die er
zunächst für eine gute hielt. Alle sollten ihre halbfertigen Rezensionen auf
ihre iPads ziehen. Und dann raus. Wohin? Natürlich dorthin, wo ab 25 Grad
alle Münchner hingehen, die alt genug sind um einen Bierkasten und einen
Grill zu tragen: an den Flaucher.

Für alle Nicht-Münchner: Das ist am Südteil der Isar, ein Fleckchen direkt
am Ufer, wo sich halb München an schönen Tagen einfindet. Viel Kies, noch
mehr Menschen - und für all diese genau drei Dixi-Klos und einen Kiosk. Die
Flasche Bier zum Mitnehmen kostet 2,20 Euro plus zehn Cent Pfand. Und da
wären wir beim Problem. Denn statt ihre Rezensionen fertigzuschreiben, haben
die eifrigen Schreiber den Kiosk geplündert. Und nicht alle wussten sich zu
beherrschen.

Einer ist beim Pilzrahmsuppe-Genuss mitten in der Sonne eingeschlafen, wobei
ihm der Löffel auf die Stirn fiel und dort stundenlang liegenblieb. Ein
herrliches Pilzrahmsuppe-Fan-Tattoo gab das. Ein weiterer meinte, rüber auf
die FKK-Insel schwimmen zu müssen und wurde seitdem nicht mehr gesehen.

Besonders unangenehm ist uns aber jener, der unter entschieden zu viel
Bier-Einfluss tatsächlich rezensieren wollte. "Komm, Schhhhhef, ich
rezssssensssssier Dir jetzss die Pladde fertig und fütter nebenbei noch ein
paar Enten", lallte er. Leider hat er da die beiden wichtigsten Dinge
verwechselt. Tja, nachdem er der Ente das iPad an den Kopf geschmissen
hatte, suchte er stundenlang den An-Schalter an seinem Brötchen.

Wir wissen nicht wie, aber irgendwie sind 20 Rezensionen dann doch noch
fertig geworden. Mit schier unglaublich hohen Bewertungen. Zwei Verrisse
gibt's, ansonsten eine hochverdiente 9/10 nebst "Album der Woche"-Titel für
Beach House und weitere euphorische bis sehr gute Bewertungen für Marilyn
Manson, Poliça, Death Letters, Prong, Brad, Cancer Bats, Giardini Di Mirò
und und und.

Kann natürlich sein, dass sich der denkwürdige Tag in den Rezensionen
niedergeschlagen hat. Also wundert Euch nicht über merkwürdige Metaphern
oder wenn Ihr irgendwo Sätze findet, die ganz plötzlich aufhö

Viele Grüße
Armin Linder



Neu bei http://www.plattentests.de/>:


Album der Woche:
EINE ENTSCHULDIGUNG
Beach House - Bloom
Unsere Bewertung: 9/10


Weitere Rezensionen:

COME TOGETHER
Brad - United we stand
Unsere Bewertung: 7/10

FLAGGE GEZEIGT
The British Expeditionary Force - Chapter two: Konstellation neu
Unsere Bewertung: 7/10

HARDMETAL
Cancer Bats - Dead set on living
Unsere Bewertung: 7/10

GUTE NACHT
Dear Wolf - Hello stars
Unsere Bewertung: 7/10

OFFENSIVDRANG
Death Letters - Post-historic
Unsere Bewertung: 8/10

ALLES BEDACHT
Giardini Di Mirò - Good luck
Unsere Bewertung: 7/10

DER ZWEIREIHER
Richard Hawley - Standing at the sky's edge
Unsere Bewertung: 5/10

GARTENKRALLEN
Hey Rosetta! - Seeds
Unsere Bewertung: 7/10

GESCHICHTEN, DIE DER METAL SCHREIBT
High On Fire - De vermis mysteriis
Unsere Bewertung: 7/10

VEILCHEN VERPASST
Norah Jones - Little broken hearts
Unsere Bewertung: 7/10

EINE WIE KEINE
Janis Joplin - The Pearl sessions
Ohne Bewertung

ZIER DER ZUKUNFT
Arjen Anthony Lucassen - Lost in the new real
Unsere Bewertung: 7/10

DER EVENT-MANAGER
Marilyn Manson - Born villain
Unsere Bewertung: 7/10

ZIEMLICH NICHT GANZ PERFEKT
Poliça - Give you the ghost
Unsere Bewertung: 8/10

RACHE IST HARTWURST
Prong - Carved into stone
Unsere Bewertung: 7/10

ALLES WIE GEHABT
Matt Skiba And The Sekrets - Babylon
Unsere Bewertung: 6/10

IN DEN BRUNNEN GEFALLEN
Stillwell - Dirtbag
Unsere Bewertung: 2/10

FOLK YOU!
The Trembling Bells & Bonnie 'Prince' Billy - The marble downs
Unsere Bewertung: 3/10

WO SICH DIE WILDEN KERLE SCHONEN
Tu Fawning - A monument
Unsere Bewertung: 8/10


Vorschau: Geplant für die kommenden Wochen: (Auswahl):
Donots - Wake the dogs (VÖ 27.04.2012)
Damon Albarn - Dr. Dee (VÖ 04.05.2012)
Get Cape Wear Cape Fly - Maps (VÖ 04.05.2012)
Santigold - Master of my make believe (VÖ 04.05.2012)
Die Toten Hosen - Die Geister, die wir riefen (VÖ 04.05.2012)
4lyn - Quasar (VÖ 11.05.2012)
Garbage - Not your kind of people (VÖ 11.05.2012)
Gossip - A joyful noise (VÖ 11.05.2012)
I Like Trains - The shallows (VÖ 11.05.2012)
Simian Mobile Disco - Unpatterns (VÖ 11.05.2012)
Stanfour - October sky (VÖ 11.05.2012)
Tenacious D - Rise of the fenix (VÖ 11.05.2012)
The Cult - Weapon of choice (VÖ 18.05.2012)
Fehlfarben - Xenophobie (VÖ 18.05.2012)
Peter Heppner - My Heart Of Stone (VÖ 18.05.2012)
Hot Water Music - Exister (VÖ 18.05.2012)
John Mayer - Born and raised (VÖ 18.05.2012)
Oomph! - Des Wahnsinns fette Beute (VÖ 18.05.2012)
Schmidt - Femme Schmidt (VÖ 18.05.2012)
Slash - Apocalyptic love (VÖ 18.05.2012)
Soulsavers - The light the dead see (VÖ 18.05.2012)
Dntel - Aimlessness (VÖ 25.05.2012)
H-Blockx - HBLX (VÖ 25.05.2012)
Tom Jones - Spirit in the room (VÖ 25.05.2012)
Ladyhawke - Anxiety (VÖ 25.05.2012)
Marina And The Diamonds - Electro heart (VÖ 25.05.2012)
Conor Oberst & The Mystic Valley Band - One of my kind (VÖ 25.05.2012)
Scissor Sisters - Magic hour (VÖ 25.05.2012)
Regina Spektor - What we saw from the cheap seats (VÖ 25.05.2012)
The Hives - Lex Hives (VÖ 01.06.2012)
Liars - WIXIW (VÖ 01.06.2012)
Múm - Early birds (VÖ 01.06.2012)
Patti Smith - Banga (VÖ 01.06.2012)
The Walkmen - Heaven (VÖ 01.06.2012)
Neil Young & Crazy Horse - Americana (VÖ 01.06.2012)
Maximo Park - The national health (VÖ 08.06.2012)
Tiemo Hauer - Für den Moment (VÖ 08.06.2012)
Amy MacDonald - Life in a beautiful light (VÖ 08.06.2012)
Motion City Soundtrack - Go (VÖ 08.06.2012)
Rush - Clockwork angels (VÖ 08.06.2012)
Nelly Furtado - The spirit indestructible (VÖ 15.06.2012)
Giant Giant Sand - Tucson (VÖ 15.06.2012)
Linkin Park - Living things (VÖ 15.06.2012)
Plan B - Ill manors (VÖ 15.06.2012)
Silversun Pickups - Neck of our woods (VÖ 15.06.2012)
Slime - Sich fügen heißt lügen (VÖ 15.06.2012)
Linkin Park - Living things (VÖ 22.06.2012)
Maroon 5 - Overexposed (VÖ 22.06.2012)
Metric - Synthetica (VÖ 22.06.2012)
The View - Cheeky for a reason (VÖ 29.06.2012)
Get Well Soon - The scarlet beast o'seven heads - La bestia scarlatta con
sette teste (VÖ 24.08.2012)



IN EIGENER SACHE:
Wer seine nächste Amazon-Bestellung über das Suchfeld links unten auf
http://www.plattentests.de/ abwickelt, unterstützt uns ohne jeglichen
Aufwand bei der Refinanzierung unserer laufenden Kosten. Denn
http://www.plattentests.de/ ist nach wie vor kostenlos und soll (und wird)
es auch bleiben. Erst recht mit Eurer Hilfe. Danke dafür.


--
Plattentests online - Das Beste aus Rock und Independent
http://www.plattentests.de/

Armin Linder (Herausgeber / Chefredaktion)

Kontakt: armin@plattentests.de

Postadresse:
Plattentests.de
c/o Armin Linder
Grillparzerstraße 9
81675 München