Archiv

*** http://www.plattentests.de/ ***


Liebe Leser!

Ganz gute Idee - ganz miese Umsetzung!

Am Samstag haben wir festgestellt, dass die Rezensionen für dieses Update
noch nicht ansatzweise fertig sind. Andererseits lagen die Mitarbeiter dem
Chef in den Ohren, dass sie gar keinen Bock haben auf Tippen in der
stickigen Redaktion (wir haben den selben Klimaanlagen-Lieferanten wie die
Deutsche Bahn) und lieber an den See fahren würden. Und dann kam der
rettende Einfall!

Also haben wir 20 Laptops in einem VW-Bus gestapelt, 20
Plattentests.de-Mitarbeiter daneben gestapelt, alles mit Spanngurten gezurrt
und sind mit mächtig Übergewicht und der Ölwanne knapp über Asphaltniveau
zum See gekesselt. Dass der Parkplatz voll war, hätte uns skeptisch machen
sollen. Hat es aber nicht.

Nach einem Fußmarsch aus dem nächsten Ort, wo wir die Bushaltestelle
zugeparkt hatten, sind wir also am See angekommen. Samstag! 30 Grad im
Schatten! Hieß leider auch: Nix mehr frei. Da passte kein Handtuch mehr
dazwischen, schon gar keine 20. Außer, ja außer ...

Der FKK-Bereich war zwar gut besucht, aber es war noch ausreichend Platz für
20 Menschen und 20 Laptops. Zum Glück sind wir nicht prüde. Also schnell aus
den Kleidern gestiegen, Handtücher ausgerollt, auf den Boden gelegt und die
Klapprechner aufgeklappt. Die Kopfhörer steckten gerade im Ohr, und wir
begannen, rhythmisch zu den zu rezensierenden Alben zu wippen, da gab es
plötzlich ein Problem. Eines? Hundert! Die in Form von nackten Menschen mit
verschränkten Armen und bösen Blicken vor uns standen.

Denn wir hatten vergessen, dass die Webcam-Lämpchen auf den
Laptop-Rückseiten blinkten. Und dass wir auf dem Bauch liegend beschwingt
herumgewippt sind, hat womöglich auch zu Missverständnissen geführt. Die
starken Jungs von der DLRG haben tatsächlich Leben gerettet und die
Situation notdürftig aufgeklärt. Leider lagen da 20 Laptops schon im See.
Und die Klamotten auch.

Irgendwie haben wir dann noch über Nacht 18 Rezensionen fertigbekommen. Mit
dem alten 486er. Im Keller ohne Fenster. Von Thundercat, Tocotronic, Jay-Z
über Abby, Thriftstore Masterpiece, K.I.Z., Alex Hepburn und Beach Day bis
hin zum "Album der Woche" von Nadine Shah, einer Art "neuen PJ Harvey".

Für den nächsten heißen Tag haben wir uns mal sicherheitshalber
http://www.amazon.de/dp/B0085M01WC?tag=platteonlinedasb
für den Redaktions-Innenhof bestellt. Apropos Amazon: Baten wir schon
darum, dass Ihr für Handtuch-, Schlauchboot-, CD-, Bücher- und alle anderen
Bestellungen den Link http://www.amazon.de/?&tag=platteonlinedasb (am besten
bookmarken) oder das Suchfeld unten links auf Plattentests.de benutzen mögt?
Das hilft uns.

Viele Grüße
Armin Linder



Neu bei http://www.plattentests.de/>:


Album der Woche:
LOBESHYMNEN
Nadine Shah - Love your dum and mad
Unsere Bewertung: 8/10


Weitere Rezensionen:

24/7
Abby - Friends & enemies
Unsere Bewertung: 6/10

FREIES SPIEL VORAUS
About Group - Between the walls
Unsere Bewertung: 7/10

LIVE UND DIREKT
Alicia Keys - Alicia Keys - VH1 Storytellers
Unsere Bewertung: 6/10

DIE RÜCKSITZGERICHTETEN
Beach Day - Trip trap attack
Unsere Bewertung: 7/10

DIE LINDERUNG
Big Big Train - English electric part two
Unsere Bewertung: 7/10

WIE WARMER APFELKUCHEN
Eleanor Friedberger - Personal record
Unsere Bewertung: 7/10

WER IST DENN DA?
Mayer Hawthorne - Where does this door go
Unsere Bewertung: 5/10

WIESU DENN BLUES?
Alex Hepburn - Together alone
Unsere Bewertung: 4/10

ES LEBE WELCHER KÖNIG?
Jay-Z - Magna Carta... Holy Grail
Unsere Bewertung: 3/10

EJACULATIO PRAECOX
K.I.Z. - Ganz oben
Unsere Bewertung: 6/10

SCHON VERZIEHEN
Maps - Vicissitude
Unsere Bewertung: 5/10

DAS PAPA-PARADOXON
Mike Patton - The place beyond the pines
Unsere Bewertung: 7/10

PSYCHOSPIELEREIEN
Salvia Plath - The Bardo story
Unsere Bewertung: 7/10

KATERFRÜHSTÜCK
The Toten Crackhuren Im Kofferraum - Mama ich blute
Unsere Bewertung: 4/10

MEINE KNARRE, MEIN PFERD UND ICH
Thriftstore Masterpiece - Trouble is a lonesome town
Unsere Bewertung: 6/10

WIR BRAUCHEN BASS
Thundercat - Apocalypse
Unsere Bewertung: 8/10

DER TALK IM ERSTEN
Tocotronic - >20 Unsere Bewertung: 7/10



Vorschau: Geplant für die kommenden Wochen: (Auswahl):
Yasha - Weltraumtourist (VÖ 26.07.2013)
Ben Ivory - Neon cathedral (VÖ 09.08.2013)
Helge Schneider - Sommer, Sonne, Kaktus! (VÖ 09.08.2013)
The Mountain Goats - All hail West Texas (VÖ 09.08.2013)
White Lies - Big TV (VÖ 09.08.2013)
Julia Holter - Loud city song (VÖ 16.08.2013)
John Mayer - Paradise valley (VÖ 16.08.2013)
Slut - Alienation (VÖ 16.08.2013)
Travis - Where you stand (VÖ 16.08.2013)
Blackfield - IV (VÖ 16.08.2013)
Franz Ferdinand - Right thoughts, right words, right actions (VÖ 23.08.2013)
King Krule - 6 feet beneath the moon (VÖ 23.08.2013)
Blue October - Sway (VÖ 30.08.2013)
Neko Case - The worse things get, the harder I fight, the harder I fight,
the more I love you (VÖ 30.08.2013)
John Legend - Love in the future (VÖ 30.08.2013)
Nine Inch Nails - Hesitation marks (VÖ 30.08.2013)
Dizzee Rascal - The fifth (VÖ 30.08.2013)
Thees Uhlmann - #2 (VÖ 30.08.2013)
2raumwohnung - Achtung fertig (VÖ 06.09.2013)
Adolar - Die Kälte der neuen Biederkeit (VÖ 06.09.2013)
Arctic Monkeys - AM (VÖ 06.09.2013)
Glasvegas - Later. When the TV turns to static (VÖ 06.09.2013)
Goldfrapp - Tales of us (VÖ 06.09.2013)
Ed Kowalczyk - The flood and the mercy (VÖ 06.09.2013)
Múm - Smilewound (VÖ 06.09.2013)
The Neighbourhood - I love you (VÖ 06.09.2013)
Emiliana Torrini - Tookah (VÖ 06.09.2013)
Elton John - The diving board (VÖ 13.09.2013)
Jack Johnson - From here to now to you (VÖ 13.09.2013)
Mark Lanegan - Imitations (VÖ 13.09.2013)
Manic Street Preachers - Rewind the film (VÖ 13.09.2013)
MGMT - MGMT (VÖ 13.09.2013)
Janelle Monaé - The electric lady (VÖ 13.09.2013)
Placebo - Loud like love (VÖ 13.09.2013)
Sebadoh - Defend yourself (VÖ 13.09.2013)
Someone Still Loves You Boris Yeltsin - Fly by wire (VÖ 13.09.2013)
Dream Theater - Dream Theater (VÖ 20.09.2013)
Girls In Hawaii - Everest (VÖ 20.09.2013)
Kings Of Leon - Mechanical bull (VÖ 20.09.2013)
Korn - Paradigm shift (VÖ 20.09.2013)
Maria Mena - Weapon in mind (VÖ 20.09.2013)
New Model Army - Between dog and wolf (VÖ 20.09.2013)
Touche Amore - Is survived by (VÖ 20.09.2013)
Trentemøller - Lost (VÖ 20.09.2013)
Casper - Hinterland (VÖ 27.09.2013)
Erdmöbel - Kung fu fighting (VÖ 27.09.2013)
Die Goldenen Zitronen - Who's bad (VÖ 27.09.2013)
Moby - Innocent (VÖ 27.09.2013)
Agnes Obel - Aventine (VÖ 27.09.2013)
Okkervil River - The silver gymnasium (VÖ 27.09.2013)
Justin Timberlake - The 20/20 experience - 2 of 2 (VÖ 27.09.2013)
Panic! At The Disco - Too weird to live, too rare to die! (VÖ 04.10.2013)
Pearl Jam - Lighnting bolt (VÖ 11.10.2013)
Pelican - Forever becoming (VÖ 11.10.2013)
James Blunt - Moon landing (VÖ 18.10.2013)
Sepultura - The mediator between the head and hands must be the heart (VÖ
25.10.2013)
Lady Gaga - Artpop (VÖ 11.11.2013)


IN EIGENER SACHE:
Wer seine nächste Amazon-Bestellung über das Suchfeld links unten auf
http://www.plattentests.de/ abwickelt, unterstützt uns ohne jeglichen
Aufwand bei der Refinanzierung unserer laufenden Kosten. Denn
http://www.plattentests.de/ ist nach wie vor kostenlos und soll (und wird)
es auch bleiben. Erst recht mit Eurer Hilfe. Danke dafür.


--
Plattentests online - Das Beste aus Rock und Independent
http://www.plattentests.de/

Armin Linder (Herausgeber / Chefredaktion)

Kontakt: armin@plattentests.de

Postadresse:
Plattentests.de
c/o Armin Linder
Grillparzerstraße 9
81675 München