Archiv

*** http://www.plattentests.de/ ***


Liebe Leser!

Gehören eigentlich Dienstreisen auch dazu bei Plattentests.de? Aber ja doch!

Auch wenn es daheim im vollverglasten Redaktionsgebäudekomplex im Münchner
Osten immer noch am schönsten ist, sind wir notgedrungen viel unterwegs.
Geschäftskontakte etwa in Köln, Berlin und ... äh ... St. Pauli gehören
regelmäßig gepflegt, das geht einfach nicht am Telefon oder per E-Mail. Also
fahren wir mit der Bahn hin.

Nur für ein Problem haben wir noch keine Lösung gefunden: die
Verpflegungssache! Keine lange Reise ohne Pilzrahmsuppe! Im ICE-Bordbistro
gibt es leider nur Birnen-Bohnen-Speck-Eintopf - siehe
https://www.bahn.de/p/view/service/zug/bordgastronomie/monatsaktion.shtml -
für 9,90 Euro. Und beim Versuch, den Schweinerücken in Champignon-Rahmsoße
mit Kartoffelklößchen für 12,90 Euro einfach mal ohne Schweinerücken und
ohne Kartoffelklößchen zu bestellen, ernteten wir Zorn und wurden mit
Kartoffelklößchen beworfen.

Also müssen wir wohl selbst aktiv werden. Wir haben da schon sehr viel
ausprobiert - leider ohne Erfolg. Denn Thermoskanne fällt flach. Suppe muss
frisch sein!

Die erste Idee war ein Campingkocher, den wir im Abteil aufgebaut haben.
Leider kam gerade dann der Schaffner rein, als die Suppe fröhlich
losblubberte. Ein Fest! Fand der Zugbegleiter aber nicht, und wir wurden mit
"Feuerpolizeiliche Gründe"-Gebrüll am nächsten Bahnhof rausgeworfen. Auf der
nächsten Fahrt haben wir's dann mit einem Tauchsieder probiert, heimlich,
unterm Tisch. Leider ist uns der abgerutscht und hat für eine unschöne
"Geschmorte Beinhaare"-Einlage in der Suppe gesorgt.

Bei unserer bisher letzten Reise am vergangenen Wochenende erblickten wir
dann die Rettung. Einen Suppenautomaten! Am Bahnhof Ulm! Direkt am
Gleis. Der Haken? Nun ja, seht selbst - wir haben das Foto hier auf unserer
Facebook-Seite (jetzt Fan werden) gepostet:
https://www.facebook.com/plattentests.de

Ausgehungert sind wir dann daheim angekommen und haben nach einer Fressorgie
noch irgendwie 20 Rezensionen hinbekommen. "Album der Woche": von Janelle
Monáe. Weitere Reviews zu: Manic Street Preachers, MGMT, Sting, Young Rebel
Set, Revolverheld, The Dodos, Someone Still Loves You Boris Yeltsin,
Sebadoh, Ministry, Miss Li, Maria Mena, 2raumwohnung, Girls In Hawaii, Tonia
Reeh und anderen.

Kennt sich jemand mit mobilen Elektro-Herdplatten aus?

Viele Grüße
Armin Linder


Neu bei http://www.plattentests.de/>:


Album der Woche:
FOKUSSIERT KOPULIERT
Janelle Monáe - The electric lady
Unsere Bewertung: 8/10


Weitere Rezensionen:

ROSA KAKERLAKEN
2raumwohnung - Achtung fertig
Unsere Bewertung: 6/10

STILLSTAND IST KEIN TOD
Larman Clamor - Alligator heart
Unsere Bewertung: 7/10

SÜSSER RAUSCH
The Dodos - Carrier
Unsere Bewertung: 8/10

DER TRAUER ZUM TROTZ
Girls In Hawaii - Everest
Unsere Bewertung: 7/10

FÜR DIE UMWELT
Hjaltalín - Enter 4
Unsere Bewertung: 7/10

DER RADGEBER
Elyas Khan - Brawl in paradise
Unsere Bewertung: 7/10

DAS KONZEPTLOS
Manic Street Preachers - Rewind the film
Unsere Bewertung: 7/10

SCHMETTERBALL DER LIEBE
Maria Mena - Weapon in mind
Unsere Bewertung: 5/10

NÄCHSTE BESCHREIBUNGSEBENE
MGMT - MGMT
Unsere Bewertung: 8/10

DAS POTPOURRI DES JOURGENSEN
Ministry - From beer to eternity
Unsere Bewertung: 3/10

TWINKLE TWINKLE
Miss Li - Tangerine dream
Unsere Bewertung: 6/10

NUR FÜR GELADENE GÄSTE
Nicoffeine - Au revoir golden air
Unsere Bewertung: 7/10

AUS DER ZEIT
Quadron - Avalanche
Unsere Bewertung: 7/10

BILDNIS DER WILDNIS
Tonia Reeh - Fight of the stupid
Unsere Bewertung: 7/10

ABENTEUER IM NIMMERLAND
Revolverheld - Immer in Bewegung
Unsere Bewertung: 3/10

ÜBER LEBEN
Sebadoh - Defend yourself
Unsere Bewertung: 7/10

AUF 3
Someone Still Loves You Boris Yeltsin - Fly by wire
Unsere Bewertung: 7/10

DER MANN UND DAS MEER
Sting - The last ship
Unsere Bewertung: 7/10

JETZT ERST RECHT
Young Rebel Set - Crocodile
Unsere Bewertung: 7/10


Vorschau: Geplant für die kommenden Wochen: (Auswahl):
The 1975 - The 1975 (VÖ 06.09.2013)
Placebo - Loud like love (VÖ 13.09.2013)
Dream Theater - Dream Theater (VÖ 20.09.2013)
Icona Pop - This is Icona Pop (VÖ 20.09.2013)
Kings Of Leon - Mechanical bull (VÖ 20.09.2013)
Trentemøller - Lost (VÖ 20.09.2013)
Alter Bridge - Fortress (VÖ 27.09.2013)
Birdy - Fire within (VÖ 27.09.2013)
Casper - Hinterland (VÖ 27.09.2013)
Dr. Dog - B-room (VÖ 27.09.2013)
Erdmöbel - Kung fu fighting (VÖ 27.09.2013)
Family Of The Year - Loma vista (VÖ 27.09.2013)
Die Goldenen Zitronen - Who's bad (VÖ 27.09.2013)
Moby - Innocent (VÖ 27.09.2013)
Agnes Obel - Aventine (VÖ 27.09.2013)
Dizzee Rascal - The fifth (VÖ 27.09.2013)
Okkervil River - The silver gymnasium (VÖ 27.09.2013)
Justin Timberlake - The 20/20 experience - 2 of 2 (VÖ 27.09.2013)
Touche Amore - Is survived by (VÖ 27.09.2013)
Korn - Paradigm shift (VÖ 04.0.2013)
Panic! At The Disco - Too weird to live, too rare to die! (VÖ 04.10.2013)
Soulfly - Savages (VÖ 04.10.2013)
Jupiter Jones - Das Gegenteil von allem (VÖ 11.10.2013)
Pearl Jam - Lighnting bolt (VÖ 11.10.2013)
Pelican - Forever becoming (VÖ 11.10.2013)
Trivium - Vengeance falls (VÖ 11.10.2013)
AFI - Burials (VÖ 18.10.2013)
James Blunt - Moon landing (VÖ 18.10.2013)
Teitur - Story music (VÖ 18.10.2013)
Sepultura - The mediator between the head and hands must be the heart (VÖ
25.10.2013)
Fettes Brot - 3 is ne Party (VÖ 01.11.2013)
Midlake - Antiphon (VÖ 01.11.2013)
The Naked And Famous - In rolling waves (VÖ 01.11.2013)
Russian Circles - Memorial (VÖ 01.11.2013)
Eminem - The Marshall Mathers LP2 (VÖ 05.11.2013)
Lady Gaga - Artpop (VÖ 11.11.2013)
Shearwater - Fellow travelers (VÖ 22.11.2013)



IN EIGENER SACHE:
Wer seine nächste Amazon-Bestellung über das Suchfeld links unten auf
http://www.plattentests.de/ abwickelt, unterstützt uns ohne jeglichen
Aufwand bei der Refinanzierung unserer laufenden Kosten. Denn
http://www.plattentests.de/ ist nach wie vor kostenlos und soll (und wird)
es auch bleiben. Erst recht mit Eurer Hilfe. Danke dafür.


--
Plattentests online - Das Beste aus Rock und Independent
http://www.plattentests.de/

Armin Linder (Herausgeber / Chefredaktion)

Kontakt: armin@plattentests.de

Postadresse:
Plattentests.de
c/o Armin Linder
Grillparzerstraße 9
81675 München