Archiv

*** http://www.plattentests.de/ ***


Liebe Leser!

Da ist die Tür!

Folgendes: Wie nur Eingeweihten bekannt war - man will ja die Fans nicht vor
den Kopf stoßen - sind wir von Plattentests.de glücklich liiert. Und weil
wir kürzlich in einer Frauenzeitschrift beim Zahnarzt gelesen haben, dass
Adventskalenderbasteln eine romantische Geste ist, wollten wir das natürlich
auch mal probieren.

Also haben wir uns seeeeeehr viel Mühe gegeben. Mit Bedacht haben wir den
Inhalt für die 24 Türchen ausgesucht, mit Liebe verpackt und mit Schleifchen
verziert. Gestern war es dann endlich so weit. Zeit für die Übergabe!

Eigentlich hatten wir leuchtende Augen, eine dicke Umarmung und
Belohnungssex bis zum Abwinken erwartet. Dem war aber leider nicht so. Im
Gegenteil. Was sollen wir sagen? Wir wären jetzt wieder Singles. Wer unsere
Türchen nicht zu schätzen weiß, bekommt eben die Tür gezeigt. Weiterer
Vorteil: Wir haben jetzt 24 Tüten Pilzrahmsuppe für uns!

Weil wir die Adventskalender-Idee so toll fanden, haben wir uns gleich
selbst welche gekauft: den "Angry birds"-Adventskalender
(http://www.amazon.de/dp/B00BR9RZWY?tag=platteonlinedasb), den "Mein
Wimmel"-Adventskalender
(http://www.amazon.de/dp/3473445797?tag=platteonlinedasb) sowie den
Pferde-Adventskalender 2012 (!)
(http://www.amazon.de/dp/B007ADM42W?tag=platteonlinedasb) und sogar den
erotischen Adventskalender
(http://www.amazon.de/dp/B009Z0V2ZI?tag=platteonlinedasb) mit der
Durchschnittsbewertung von einem Stern.

Ja, das sind Werbe-Links zu Amazon. Weil wir ja auch generell drauf
hinweisen wollen: Wer seine CDs, Bücher und Weihnachtsgeschenke über das
Suchfeld unten Links auf Plattentests.de oder den Link
http://www.amazon.de/?&tag=platteonlinedasb (am besten bookmarken) einkauft,
kann damit ohne großen Mehraufwand Plattentests.de unterstützen.

Im Gegenzug schenken wir Euch auch was: Mit dem nächsten Update,
traditionell in der Nacht vom 30. November auf den 1. Dezember, beginnt
wieder der noch traditionellere Plattentests.de-Jahrespoll. Derzeit bringen
uns die Paketdienste bergeweise Gewinne für Euch. T-Shirts, signierte
Vinyle, CDs, Stoffbeutel und sogar Kondome gibt es abzusahnen. Überlegt Euch
schon mal Eure Favoriten - ab nächster Woche könnt Ihr sie brauchen.

18 neue Rezensionen hätten wir auch. Zu überwiegend unbekannten Acts, ja
Geheimtipps! Auch wenn uns eine nicht rezensierte Band unter
http://www.zelinka-music.com/interview-on-rocktimes/ vorwirft, wir würden
"nicht über unseren kommerziell begründeten Plattentellerrand schauen"
(haha!). Die bekannteren Acts: Jake Bugg, Future Of The Left, Captain Capa,
Daughtry, Melvins, Pro-Pain plus Blood Orange, die fürs "Album der Woche"
sorgen.

Dürfen wir schon das erste Türchen aufmachen? Bitte!

Viele Grüße
Armin Linder



Neu bei http://www.plattentests.de/>:


Album der Woche:
SAX AND THE CITY
Blood Orange - Cupid deluxe
Unsere Bewertung: 8/10


Weitere Rezensionen:

KLEINE MONSTER
Anacondas - Sub contra blues
Unsere Bewertung: 7/10

KÖNIGSLAU
Jake Bugg - Shangri la
Unsere Bewertung: 6/10

TORSCHLUSSPANIK AT THE DISCO
Captain Capa - Foxes
Unsere Bewertung: 5/10

KINDERPUNSCH
Daughtry - Baptized
Unsere Bewertung: 2/10

NOCH FÜNF MINUTEN, MUTTI
Dråpe - Canicular days
Unsere Bewertung: 7/10

DIE MASSE WILL KRACH
Future Of The Left - How to stop your brain in an accident
Unsere Bewertung: 7/10

KURZ MAL DURCHATMEN
Chris Grant - It's not about war!
Unsere Bewertung: 7/10

ABER ¡HOLA!
La Luz - It's alive
Unsere Bewertung: 7/10

KEIN PFUSCH AM BAU
Leitkegel - Raketenwissenschaft
Unsere Bewertung: 7/10

GNADENSCHUSS
Less Than Jake - See the light
Unsere Bewertung: 5/10

DAS IST SO 1983
Melvins - Tres cabrones
Unsere Bewertung: 6/10

WO DER BLUES BEGINNT
Miraculous Mule - Deep fried
Unsere Bewertung: 7/10

NOCH EINMAL VON ZORN
Pro-Pain - The final revolution
Unsere Bewertung: 5/10

VORSPRUNG DURCH TECHNIK
Protest The Hero - Volition
Unsere Bewertung: 6/10

ECHTE SPIELKINDER
Toy - Join the dots
Unsere Bewertung: 7/10

ERWARTUNGSERWARTUNG
Ulver - Messe I.X-VI.
Unsere Bewertung: 5/10

EIN WACHTRAUM
Emily Jane White - Blood / lines
Unsere Bewertung: 7/10


Vorschau: Geplant für die kommenden Wochen: (Auswahl):
Britney Spears - Britney Jean (VÖ 29.11.2013)
Thomas D - Aufstieg und Fall des Tommy Blank (VÖ 20.12.2013)
Stephen Malkmus & The Jicks - Wig out at jagbags (VÖ 03.01.2014)
ClickClickDecker - Ich glaub Dir gar nichts und irgendwie doch alles (VÖ
17.01.2014)
Jennifer Rostock - Schlaflos (VÖ 17.01.2014)
Sharon Jones & The Dap-Kings - Give the people what they want (VÖ
17.01.2014)
Mogwai - Rave tapes (VÖ 17.01.2014)
Warpaint - Warpaint (VÖ 17.01.2014)
Boy George - This is what I do (VÖ 24.01.2014)
Caliban - Ghost empire (VÖ 24.01.2014)
Viktor & The Blood - Apocalypse right now (VÖ 24.01.2014)
Dum Dum Girls - Too true (VÖ 31.01.2014)
Ja, Panik - Libertatia (VÖ 31.01.2014)
Scott Stapp - Proof of life (VÖ 31.01.2014)
Within Temptation - Hydra (VÖ 31.01.2014)
Broilers - Noir (VÖ 07.02.2014)
The Feeling - Boy cried wolf (VÖ 14.02.2014)
William Fitzsimmons - Lions (VÖ 14.02.2014)
The Jezabels - Brink (VÖ 14.02.2014)
The Notwist - Close to the glass (VÖ 21.02.2014)
Archive - Axiom (VÖ 09.05.2014)



IN EIGENER SACHE:
Wer seine nächste Amazon-Bestellung über das Suchfeld links unten auf
http://www.plattentests.de/ abwickelt, unterstützt uns ohne jeglichen
Aufwand bei der Refinanzierung unserer laufenden Kosten. Denn
http://www.plattentests.de/ ist nach wie vor kostenlos und soll (und wird)
es auch bleiben. Erst recht mit Eurer Hilfe. Danke dafür.


--
Plattentests online - Das Beste aus Rock und Independent
http://www.plattentests.de/

Armin Linder (Herausgeber / Chefredaktion)

Kontakt: armin@plattentests.de

Postadresse:
Plattentests.de
c/o Armin Linder
Grillparzerstraße 9
81675 München