Archiv

*** http://www.plattentests.de/ ***


Liebe Leser!

STECKT EUCH EURE SCHEISS HERZEN SONSTWOHIN!

Entschuldigung, wir haben für einen kurzen Moment die Beherrschung verloren.
Und natürlich wart nicht Ihr treuen Newsletter-Abonnenten mit unserem
Wutausbruch gemeint. Sondern diese Plage, die da um sich greift. Ist doch
wahr!

Nicht mal mehr in Ruhe Pilzrahmsuppe kaufen kann man. Wir wollten eben
unsere Tagesration (drei Paletten) vom Supermarkt um die Ecke holen und
standen an der Kasse. Geld hinknallen, raus aus dem Laden und dann ab an den
Herd. Doch nichts da. Erst mussten wir uns anhören, dass es jetzt
TREUEHERZEN zu jedem Einkauf gibt.

Einfach "Nö" sagen und gehen fiel auch flach, eichenhohe Sicherheitsleute
mit grimmigem Blick tragen dafür Sorge, dass keiner den Laden ohne die
Aufkleber verlässt. Wenn man hundert beisammen hat, bekommt man eine Pfanne
zum verbilligten Preis von Vierzehnfünfunneunzig. Super. Und was wollen wir
mit Pfannen? Wir brauchen Töpfe! Dieser Markt sieht uns nicht wieder.

Diese Bonus-Sachen greifen echt langsam um sich. Um unser Einkaufsverhalten
zu analysieren (Pilzrahmsuppe, sonst nichts, hilft gegen Hunger und Durst),
braucht es keine marktübergreifende Kundenkarte, bei der man Punkte sammeln
kann. Und nur weil uns der Dönermann den elften Fladen umsonst gibt, werden
wir uns nach dem ersten, grauenhaft schmeckenden sicher keine neun weiteren
reinpfeifen. Sondern lieber wieder was Richtiges essen.

So, das musste raus. Und jetzt können wir uns auch wieder auf die einzig
wahren Punkte konzentrieren, die hier gesammelt werden: die
Plattentests.de-Bewertungen, nicht ohne das bewährte Trademark "von zehn"
hintendran. Eine neun von zehn wie in der Vorwoche haben wir diesmal nicht.
Aber gleich reihenweise hochgeschätzte Bands.

La Dispute unter anderem! Deren vergangenes Album "Wildlife" erschien
eigentlich 2011, bekam aber im Plattentests.de-Jahrespoll 2012 (!) unfassbar
viele Stimmen (die leider aus der Wertung fallen mussten). So was nennt man
wohl einen Grower. "Rooms of the house" verspricht ähnliches zu sein. Und
ist unser "Album der Woche".

Elbow gehen somit leer aus, natürlich nicht ohne ein weinendes Auge. Das
andere heult wegen Scraps Of Tape, einer tollen schwedischen
Postpostrock-Band. Und dann wären da ja noch The Hold Steady, Metronomy,
Twin Forks, Architects, Liars, We Are Scientists, Howler, Gameface, Mike
Oldfield oder Shit Robot - alle frisch rezensiert!

Einen viel nützlicheren Bonus für uns gibt's, wenn Ihr all Eure
Amazon-Bestellungen über das auf all unseren Seiten untergebrachte Suchfeld
unten links abwickelt. Oder gleich den Link
http://www.amazon.de/?&tag=platteonlinedasb (am besten bookmarken) nutzt. So
könnt Ihr Eure Lieblingsseite ohne großen Extraaufwand unterstützen. Gilt
nicht nur für CDs, sondern für alle Artikel bei Amazon.

Und wehe jemand kommt auf die Idee, diesen Newsletter in irgendein
Bonus-Heft zu kleben. Denkt nicht mal dran.

Viele Grüße
Armin Linder



Neu bei http://www.plattentests.de/>:


ANDERS ANDERS
La Dispute - Rooms of the house
Unsere Bewertung: 8/10


Weitere Rezensionen:

UMPARKEN IM KOPF
Architects - Lost forever / lost together
Unsere Bewertung: 7/10

SCHAF IM WOLFSPELZ
Dead By April - Let the world know
Unsere Bewertung: 4/10

EINMAL HIMMEL UND NIE ZURÜCK
Elbow - The take off and landing of everything
Unsere Bewertung: 8/10

DAS HERZ, WIE ES TANZT UND LACHT
Future Islands - Singles
Unsere Bewertung: 7/10

WER HAT AN DER UHR GEDREHT?
Gameface - Now is what matters now
Unsere Bewertung: 5/10

KEIN WUNSCH OFFEN
Grouplove - Spreading rumours
Unsere Bewertung: 7/10

RAUSSCHMEISSER
The Hold Steady - Teeth dreams
Unsere Bewertung: 7/10

DIE DAUERWELLE
Howler - World of joy
Unsere Bewertung: 6/10

STUMPF ALS TRUMPF
Karate Andi - Pilsatør Platin
Unsere Bewertung: 4/10

DANCE YRSELF CLEAN
Liars - Mess
Unsere Bewertung: 7/10

URLAUBSREIF
Metronomy - Love letters
Unsere Bewertung: 5/10

AUFHÖREN!
Mike Oldfield - Man on the rocks
Unsere Bewertung: 3/10

DES WAHNSINNS KESSE MEUTE
Scraps Of Tape - Sjätte vansinnet
Unsere Bewertung: 8/10

DISCOTIZER
Shit Robot - We got a love
Unsere Bewertung: 7/10

AUF DEN ERSTEN KLICK
Spring Offensive - Young animal hearts
Unsere Bewertung: 7/10

DAMALS WIE HEUTE
Twin Forks - Twin Forks
Unsere Bewertung: 6/10

MIT DEM WILLEN ZUR WUCHT
Vanden Plas - Chronicles of the immortals - Netherworld
Unsere Bewertung: 7/10

DIE HELLEN MOMENTE
Rainer von Vielen - Erden
Unsere Bewertung: 6/10

NEUES AUS ENTENHAUSEN
We Are Scientists - TV en français
Unsere Bewertung: 5/10





Vorschau: Geplant für die kommenden Wochen: (Auswahl):
Joan As Police Woman - The classic (VÖ 07.03.2014)
Foster The People - Supermodel (VÖ 14.03.2014)
Taking Back Sunday - Happiness is (VÖ 18.03.2014)
Kevin Drew - Darlings (VÖ 21.03.2014)
Tokyo Police Club - Forcefield (VÖ 28.03.2014)
Kaiser Chiefs - Education, education, education & war (VÖ 28.03.2014)
The Used - Imaginary enemy (VÖ 28.03.2014)
Bela B. - Bye (VÖ 04.04.2014)
The Afghan Whigs - Do to the beast (VÖ 11.04.2014)
Robert Francis - Heaven (VÖ 11.04.2014)
Jan Delay - Hammer & Michel (VÖ 11.04.2014)
The Menzingers - Rented world (VÖ 11.04.2014)
Paulo Nutini - Causic love (VÖ 11.04.2014)
The Pains Of Being Pure At Heart - Days of abandon (VÖ 18.04.2014)
Sweet Apple - The golden age of glitter (VÖ 18.04.2014)
Marcus Wiebusch - Konfetti (VÖ 18.04.2014)
Damon Albarn - Everyday robots (VÖ 25.04.2014)
Embrace - Embrace (VÖ 25.04.2014)
Joachim Witt - Neumond (VÖ 25.04.2014)
Kelis - Food (VÖ 28.04.2014)
Black Stone Cherry - Magic mountain (VÖ 02.05.2014)
Guano Apes - Offline (VÖ 02.05.2014)
Lykke Li - I never learn (VÖ 02.05.2014)
Owen Pallett - In conflict (VÖ 07.05.2014)
Archive - Axiom (VÖ 09.05.2014)
Coldplay - Ghost stories (VÖ 16.05.2014)
Conor Oberst - Upside down mountain (VÖ 16.05.2014)
The Faint - Doom abuse (VÖ 23.05.2014)
Sam Smith - In the lonely hour (VÖ 23.05.2014)
Bonaparte - Bonaparte (VÖ 30.05.2014)
Klaxons - Love frequency (VÖ 30.05.2014)



IN EIGENER SACHE:
Wer seine nächste Amazon-Bestellung über das Suchfeld links unten auf
http://www.plattentests.de/ abwickelt, unterstützt uns ohne jeglichen
Aufwand bei der Refinanzierung unserer laufenden Kosten. Denn
http://www.plattentests.de/ ist nach wie vor kostenlos und soll (und wird)
es auch bleiben. Erst recht mit Eurer Hilfe. Danke dafür.


--
Plattentests online - Das Beste aus Rock und Independent
http://www.plattentests.de/

Armin Linder (Herausgeber / Chefredaktion)

Kontakt: armin@plattentests.de

Postadresse:
Plattentests.de
c/o Armin Linder
Grillparzerstraße 9
81675 München