Akne Kid Joe - 4 von 5

Kidnap / Cargo
VÖ: 07.06.2024
Unsere Bewertung: 7/10
7/10
Eure Ø-Bewertung: 6/10
6/10

7 von 10

Akne Kid Joe gehören zu jenen wundersamen Bands, die einem vom ersten Hören an sympathisch sind. Wieso? Die Musik macht's, ja sicher. Aber eben nicht nur. Bei Akne Kid Joe ist es beispielsweise diese anarchische Scheißegal-Attitüde, die schon im Bandnamen steckt und die auch vor der eigenen Szene und ihren Konventionen nicht halt macht. Gepaart mit dem aufrichtigen Erstaunen und der diebischen Freude darüber, es tatsächlich so weit geschafft zu haben. Aus der Söder-Stadt Nürnberg ist der Vierer seinerzeit aufgebrochen, die Welt zu erobern. Oder zumindest die Bühnen der autonomen Zentren und ranzigen Punkschuppen. In einer Kneipe mit dem schönen Namen Arsch & Friedrich haben die Bandmitglieder sich der Legende nach kennengelernt. Anfangs hieß der Schlagzeuger noch Sven, dann kam René, jetzt trommelt Sebastian. 2022 haben Akne Kid Joe dann wie aus heiterem Himmel den Kulturpreis der Stadt Nürnberg abgeräumt. Mit der jetzigen Veröffentlichung dauerte es dagegen etwas länger. Haben Akne Kid Joe nach "Die große Palmöllüge" noch pronto mit "Die Jungs von AKJ" nachgelegt, sind bis "4 von 5" nun fast drei Jahre vergangen.

Sich völlig neu erfunden und alles auf Links gedreht haben Akne Kid Joe in dieser Zeit nicht. Aber hier und da an den Stellschrauben gedreht. Und möglich, dass da jemand heimlich ein paar Stunden Gitarrenunterricht genommen hat, denn am Ende von "Mindestbestellwert" versteckt sich ein formidables Solo. Der Blick für unscheinbare Details und große Ungerechtigkeiten, das zeichnet Akne Kid Joe aus. Ein Trennungssong der besonderen Art fand sich mit "Abschied" bereits auf dem Vorgängeralbum, doch "Mindestbestellwert" stellt die alles entscheidende Frage: Allein ist fein, nur wie um Himmels Willen als Single bei Lieferando und Co. bestellen? Auch sonst singen Sarah und Matthias wie gehabt mal zusammen und mal im Wechsel über allerhand mehr oder weniger unappetitliche Dinge. Zum Beispiel Agenturensöhne, die überteuerte Second-Hand-Klamotten kaufen ("Vintage Store"). Getragen wird ihr engelsgleicher Gesang dabei von schrammeligen Gitarren und munteren Synthies. Auch das kennt man so ähnlich von den bisherigen Alben. Und weil Akne Kid Joe darüber hinaus ein Händchen für eingängige Melodien haben, beschert uns "4 von 5" neben dem unerwarteten Reggae-Ausreißer "Wer hat die Telefonnummer von Bobby McFerrin?" wieder einige kleine Hits wie etwa die Kneipensuffhymne "Legende am Glas" oder das rotzige "Jesus Christ Vertriebsvertretung" (auch hier: eine Sologitarre!).

Oft gehen Humor und Haltung bei Punkbands ja nicht wirklich gut zusammen. Bei Akne Kid Joe funktioniert das aber erneut ausgezeichnet. Ob belanglose Null-Kommunikation ("Heute im Spamordner"), bräsiger Wohlstandschauvinismus ("Goldstandard") oder die anhaltende Wehklage über die vermeintliche "Spaltung der Gesellschaft" – Spott und Sarkasmus treffen stets ins Schwarze. Vor allem aber nimmt sich der fränkische Vierer selbst nicht so unbedingt ernst und legt vergnügt falsche Fährten aus. "Self-titled" kokettiert mit dem großen Masterplan – "Darf ich vorstellen, unser Geschäftsmodell / Politische Parolen, aber originell" –, und "Lass die Band auflösen, aber vorher noch ein Weihnachtsalbum rausbringen" begegnet prophylaktisch etwaigen Selloutvorwürfen durch pure Affirmation. Raffiniert. Und raffiniert auch, dass eine mögliche Interpretation des Titels von Album Nummer vier gleich mitgeliefert wird: "Vielleicht das vorletzte?" Mutmaßung. Spekulation. Eine unumstössliche Tatsache hingegen, dass in der Mitte des Albums plötzlich Jan Müller – ja, der Jan Müller! – wie die Frau aus der Torte springt und den Ansager gibt. "Es bleibt lebendig und spannend." Ja, wirklich.

(Markus Huber)

Bei Amazon bestellen / Preis prüfen für CD, Vinyl und Download
Bei JPC bestellen / Preis prüfen für CD und Vinyl

Highlights & Tracklist

Highlights

  • Mindestbestellwert
  • Legende am Glas
  • Jesus Christ Vertriebsvertretung
  • Spaltung der Gesellschaft

Tracklist

  1. Self-titled
  2. 50/50
  3. Mindestbestellwert
  4. Legende am Glas
  5. Vintage Store
  6. Jesus Christ Vertriebsvertretung
  7. Spätzünder
  8. Kleiner Cut
  9. Lass die Band auflösen, aber vorher noch ein Weihnachtsalbum rausbringen
  10. Wer hat die Telefonnummer von Bobby McFerrin?
  11. Goldstandard
  12. Spaltung der Gesellschaft
  13. Jason Lee ist nicht mehr bei Scientology
  14. Heute im Spamordner
Gesamtspielzeit: 33:59 min

Im Forum kommentieren

Armin

2024-06-05 21:24:00- Newsbeitrag

Frisch rezensiert.

Meinungen?

Armin

2024-05-17 18:05:42- Newsbeitrag

Armin

2024-04-05 20:11:24- Newsbeitrag

Armin

2024-02-21 19:24:54- Newsbeitrag

Heute kündigen Akne Kid Joe ihr neues Album mit dem Titel "4 von 5" an. Das Album erscheint am 07.06.2024 bei Kidnap Music / Cargo Records und der Vorverkauf für die Platte und die dazugehörige Tour startet am Freitag, 23.02.2024.

Zum Album: »Von wem ist der Scheiß nochmal?« Irgendwann hat irgendjemand in irgendeiner Kneipe »Akne Kid Joe« verstanden, da lief gerade die UKJ-Version von »Cats In The Cradle«. Kurz gelacht, »geiler Bandname!«, aber inzwischen halb so witzig. Weil AKJ sind seriös geworden, spielen Sus- & 7-Akkorde, isotonisches Weißbier steht auf dem Hospitality-Rider und so, das passt NULL! Punk war nur ne Phase, Mama wusste es.

Akne Kid Joe (die Punk-Band mit dem geilen Bandnamen) klingen so wie die Pixies ganz früher mal. Das hat jedenfalls der Typ von Dog Eat Dog gesagt, und alle aus der Band dachten »cool«, auch wenn die Hälfte nur »Where Is My Mind?« kannte, aber »Fight Club« geiler Film! (Und »Doolittle« Riesen-Album, Anm. d. Pixies-Hälfte).

Im Juni erscheint nun das vierte AKJ-Album mit dem Titel »4 von 5«. Vielleicht das vorletzte?

Your head will collapse, and there's nothing in it and you'll ask yourself…

Akne Kid Joe
4 von 5 Tournee 2024

präsentiert von Audiolith Booking, Ox Fanzine & Sea Punks:

18.10.2024 Wien (AT) - B72
19.10.2024 Klagenfurt (AT) - kwadr.at

07.11.2024 Zürich (CH) - Dynamo
08.11.2024 Freiburg - ArTik
09.11.2024 Stuttgart - clubCANN

21.11.2024 Wiesbaden - Schlachthof
22.11.2024 Münster - Gleis 22
23.11.2024 Essen - Zeche Carl

28.11.2024 Jena - Kassablanca
29.11.2024 Berlin - SO36
30.11.2024 Dresden - Chemiefabrik

13.12.2024 Hamburg - Molotow
14.12.2024 Hannover - Kulturzentrum Faust

19.12.2024 München - Strom
20.12.2024 Nürnberg - Z-Bau

Der Vorverkauf startet am Freitag, den 23.02.2024 um 10:00 auf tixforgigs.com

Und hier der VVK Link von Kidnap Music / Tante Guerilla: https://tanteguerilla.com/AkneKidJoe

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Spotify

Weitere Rezensionen im Plattentests.de-Archiv

Threads im Forum