Puscifer live

keenan

28.04.2021 - 09:24

mache jetzt doch mal nen thread hierzu auf ;-)

https://music.mxdwn.com/2021/04/27/news/maynard-james-keenan-says-puscifer-plans-to-do-v-is-for-vagina-and-conditions-of-my-parole-live-streams/

The MACHINA of God

28.04.2021 - 10:07

Immer ran damit. "What is...?" und "Live at Arcosanti" sind göttlich. Das "Money shot"-muss ich mir auch mal besorgen.

Affengitarre

28.04.2021 - 10:13

Schöne Sache! Kenne bisher auch nur "What is..." und "Live at Arcosanti", aber die sind wirklich hervorragend. Bei der "V is for Vagina" bin ich wohl am meisten gespannt wie das umgesetzt wird. Wird eh sicher alles gut.

The MACHINA of God

28.04.2021 - 10:34

Wenn ich dran denke, was sie aus den vier "Vagina"-Songs auf der "What is...?" gemacht haben, muss das grandios werden. Die stehen den "Conditions"-Songs live in nichts nach.

keenan

28.04.2021 - 10:58

da kann ich nur voll und ganz zustimmen. die lassen die songs des debüts in einem völlig neuen licht erstrahlen :-).

keenan

28.04.2021 - 11:04

kleine korrektur noch, es sind fünf songs von der "vagina" ;-)

- vagina
- dozo
- rev 20:20
- momma sed
- undertaker

The MACHINA of God

28.04.2021 - 11:18

Ah, stimmt. "Rev 20-20" hab ich immer als Bonustrack wahrgenommen, deshalb hatte ich den vergessen.

The MACHINA of God

21.09.2022 - 20:36- Newsbeitrag

keenan

21.09.2022 - 20:38

irgendwas hat hier nicht geklappt @machina ;-)

The MACHINA of God

21.09.2022 - 20:38

?

Affengitarre

21.09.2022 - 20:43

Doch, klappt! Check nochmal deine Cookies, keenan.

Die Konzertfilme waren bisher alle grandios, gleichzeitig finde ich die Tickets für so ein Onlinevideo absurd teuer. Werde mir beide dann ansehen, wenn sie zu erschwinglicheren Preisen erhältlich sind. Ich hoffe auch, dass die irgendwann den Konzertfilm zur „8 Ball“ veröffentlichen.

The MACHINA of God

21.09.2022 - 20:45

Ja, die Preise sind echt Mist, aber da finden sich sicher preiswertere Wege. Aber ich freue mich sehr, speziell auf die "V". Wobei ich auch denke, dass sie die "Conditions-"Songs nochmal anpassen, da es ja schon auf "What is...?" alle 12 Tracks in grandiosen Versionen gibt.

keenan

22.09.2022 - 07:55

der post von machina 21.09.2022 - 20:36 Uhr - Newsbeitrag
ist komplett leer...

The MACHINA of God

22.09.2022 - 09:37

Ist er nicht. Das Problem liegt bei dir, wie Affengitarre schon anmerkte.

keenan

22.09.2022 - 10:19

ok, aber ich bekomme keine anfrage wg cookie zustimmung, selbst wenn ich mich auslogge und wieder einlogge...

keenan

22.09.2022 - 10:20

komisch, bin über nen anderen browser rein, da werde ich direkt gefragt. liegt es am browser?

firefox keine cookies, chrome schon?

Felix H

22.09.2022 - 10:34

aber ich bekomme keine anfrage wg cookie zustimmung, selbst wenn ich mich auslogge und wieder einlogge...

Du musst Cookies & Cache im Browser löschen, Ein-/Ausloggen reicht nicht.

Thanksalot

22.09.2022 - 22:19

Unten auf der Seite kannst du deine Cookie-Einstellungen auch nochmal anpassen. Es reicht, wenn du bei "Marketing" einen Haken setzt, dann siehst du die Videos.

Mal gucken, ob man die Filme irgendwann auch woanders zu sehen bekommt. Ich befürchte es aber nicht, warum sollte man auch. Keenan fährt eben schon eine strenge Linie was Merch und dessen Preise angeht.

keenan

12.01.2023 - 20:14

"Indigo children" from thr film V is for Versatile

https://youtu.be/INbtbooYmaQ

Wunderbare Version mit einer herausragenden Performance von maynard 😀!

Klaus

12.01.2023 - 20:18

Komment übrigens auf Tour.

Mon, JUN 26
Docks
Hamburg, Germany
Tue, JUN 27
Huxleys Neue Welt
Berlin, Germany
Wed, JUN 28
Huxleys Neue Welt
Berlin, Germany

keenan

12.01.2023 - 20:41

https://www.discogs.com/release/25140505-Puscifer-V-Is-For-Versatile

https://www.discogs.com/de/release/25464463-Puscifer-Parole-Violator

Affengitarre

12.01.2023 - 21:02

Hm? Wozu die Links?

keenan

13.01.2023 - 08:22

naja weil es doch zwei neue live veröffentlichungen sind. und nen neuen thread dafür zu öffnen lohnt sich hier glaube ich nicht ;-)

afromme

17.01.2023 - 21:58

Tour, jucheeee!

The MACHINA of God

17.01.2023 - 22:07

Bin dabei. Hoffe 2-3 mal.

Unangemeldeter

17.01.2023 - 22:55

Ah wow! Zweimal hintereinander im Huxleys? Spannend! Passt mir terminlich leider so gar nicht gut, aber mal sehen ob sich's ausgeht.

afromme

17.01.2023 - 23:00

Wird eine gute Konzertwoche - zwei Tage danach dann Black Keys/Spoon.

afromme

17.01.2023 - 23:26

""Indigo children" from thr film V is for Versatile

https://youtu.be/INbtbooYmaQ

Wunderbare Version mit einer herausragenden Performance von maynard 😀! "


Generell sehr groß, danke - diese beiden Releases sind irgendwie komplett an mir vorbeigegangen bisher.

afromme

18.01.2023 - 23:06

Mal Preisindikationen: Stehplatz in Hamburg 57,25€

Grey Area-Paket 200€
Paket beinhaltet:
* Stehplatz
* früherer Einlass in die Veranstaltungsstätte mit früherem Einlass zum Merchandise
* Tour-Poster zum sammeln, signiert von der Band
* limitierte Edition von Existential Reckoning: Rewired double LP vinyl picture disc
* CD und Blu-Ray von Puscifer Existential Reckoning Live at Arcosanti
* exklusiver Puscifer-Merchandise-Artikel
* Erinnerungspass
* Ansprechpartner vor Ort

Ich gehe ja gern hin und kaufe noch Merch, aber bin beim Grey Area-Paket dann auch raus - und finde es eigentlich auch eher so semi, dass solche Art VIP-Packages so normal sind inzwischen.

Klaus

19.01.2023 - 12:13

Berlin das gleiche, immerhin gibt es keine getrennten Bereiche - das wäre im recht kleinen Huxleys auch nicht üblich.

The MACHINA of God

19.01.2023 - 15:13

Ich nehm solche VIP-Angebote immer gar nicht wahr geschweige denn ernst. Hab jetzt Tickets für Hamburg und 1. Berlin-Konzert. Das 2. will ich eigentlich auch noch. :D

Felix H

19.01.2023 - 21:28

Bin auch in Hamburg dabei. Die Liveversionen waren ja alle eh gut und ich hoffe, die letzte Platte öffnet sich mir dann doch noch. Bleibt sonst immer noch das Vor-Ort-Treffen. ;)

Jul

20.01.2023 - 19:02

Hab mir Karten für das 2. Berlin Konzert gesaved.
Kann ich mir nicht entgehen lassen! Leider immer diese Weltreisen.. nen Tipp für Übernachtung in der Nähe?
Habe sie das letzte mal auf der Money Shot Tour in Luxemburg gesehen und zehre noch heute dran!

keenan

28.03.2023 - 14:40

@ machina

schon die beiden alben V-Is-For-Versatile und Parole-Violator gehört?

wie ist deine einschätzung, auch im vergleich zu den regulären alben?

finde beiden gelungen, wobei V heraussticht und die wertung im vergleich zur albumversion deutlich anhebt. parole ist auch toll, aber da ist die albumversion für mich stärker :-)

meine wertung:

V-Is-For-Versatile 8/10 (hier gibts auch paar 10er, die 4er folge ab indigo children bis breathe, ein wahrer hörhochgenuss :-)

Parole-Violator 7/10

The MACHINA of God

28.03.2023 - 14:48

schon die beiden alben V-Is-For-Versatile und Parole-Violator gehört?

"V" finde ich klasse, viele neue tolle Versionen. Schon krass, dass es die meisten der Songs jetzt in 4 Versionen gibt. Besonders die letzten beiden Songs "Breathe" und "The humbling river" sind toll.
"Parole violator" ist auch sehr gut, hat für mich einen Nachteil: dass "This is... Puscifer" existiert. Die Versionen da sind gigantisch und für mich sogar noch besser als das Album.

keenan

28.03.2023 - 14:53

"This is... Puscifer"

? was soll das sein? finde das nirgends, auch nicht in der englischen wiki disco...

oder meinst du die "what is.. puscifer"?

The MACHINA of God

28.03.2023 - 14:59

Ah ja. Das.

Klaus

12.06.2023 - 15:40

Gerade zufällig gesehen:

Die Tickets für Berlin gibt es jetzt mit 35% Rabatt, kosten aktuell 37 €.

(via koka36)

Unangemeldeter

12.06.2023 - 15:45

Ach, es ist zum Heulen, kann tatsächlich nicht hin. Wäre sehr an einem Konzertbericht interessiert!

The MACHINA of God

12.06.2023 - 15:53

Die Tickets für Berlin gibt es jetzt mit 35% Rabatt, kosten aktuell 37 €.

Sowas finde ich ja irgendwie asozial.

Klaus

12.06.2023 - 16:21

Bin da zwiegespalten. Einerseits gibt es ätzenderweise dynamic pricing immer mehr nach oben, wieso also nicht auch nach unten. Und bevor es "aus produktionstechnischen Gründen" nicht stattfinden kann - lieber mehr Leute für weniger Geld reinlassen.

Andererseits als "teurer" Kartenkäufer komplett nachvollziehbar, dass man sich etwas zu sehr in die Tasche gegriffen vorkommt.

The MACHINA of God

12.06.2023 - 16:26

Dynamic pricing ist in jede Richtung Müll. Möchte jetzt bitte 20 Euro zurück.

Felix H

26.06.2023 - 16:04

Man munkelt, heute findet man 3 Forumsuser beim Konzert.

Unangemeldeter

26.06.2023 - 16:33

Ey viel Spaß! Bin echt gespannt was ihr zu erzählen habt.

Blanket_Skies

27.06.2023 - 12:31

Puh, das war eine echt unlustige Veranstaltung. Dieser kritisch, ironisch, platte Humor wurde so dermaßen energielos rübergebracht, ich war immer froh, wenn wieder Musik lief. Das aktuelle Album konnte live leider nicht mehr überzeugen. Deshalb war der Abend eher so mittelmäßig. Alles tolle Musiker, aber der Funke sprang einfach nicht über.

Affengitarre

27.06.2023 - 12:42

Ich fands sehr schön. Die Band klang wirklich klasse, der Drummer war auch verdammt gut, schöne Lichtshow auch. Die Setlist fand ich etwas durchwachsen, da hätte ich mir lieber ein paar Songs weniger von der „Existential..“ gewünscht und dafür etwas mehr Abwechslung. Gerade die erste Hälfte war dann doch ein wenig eintönig, auch wenn die Songs live echt gut kamen und spürbar mehr Druck hatten. Spätestens ab „The Rapture“ war es aber sehr sehr geil, über „Horizons“, „Humbling River“ und „Momma Said“ habe ich mich auch sehr gefreut. Die Videos zwischendurch fand ich nicht so witzig und deutlich zu lang, die Ansagen zwischendurch und die Showeinlagen aber ganz unterhaltsam. Hat sich definitiv gelohnt.

Felix H

27.06.2023 - 13:00

Bin da bei Affengitarre. Die Videos waren wirklich unlustig und hätten gecuttet werden können, sonst fand ich das unterhaltsam und musikalisch echt gut.
Eine bessere Setlist wäre natürlich schön gewesen, als nach 8 "Existential"-Songs "The Remedy" kam, war das ein richtiger Weckruf. Die Versionen vom Debüt auch klasse. Aber auch die vom neuen Album haben mit dem Sound und den Visuals echt dazugewonnen.

Affengitarre

27.06.2023 - 14:12

Ach klar, natürlich „Remedy“, nicht „Rapture“.

afromme

28.06.2023 - 12:10

Muss zugeben, dass ich bei den Vorrednern bin... Die Zwischenvideos hatten lustige Momente, waren aber deutlich zu lang, und das Rausschmeßervideo setzte dem echt die Krone auf. Dachte auch erst, dass diese Videos halt Umziehzeit überbrücken sollten, aber dafür hatten sie dann ja die "Intermission", die zeitlich auch... nix Halbes/nix Ganzes war. Reichte nicht wirklich für einen Toilettengang, vielleicht so gerade für Getränkenachschub zu unverschämten Preisen, aber zum einfach dastehen ohne, dass etwas passierte, war es auch irgendwie zu lang.

Setlist... ja. Ich finde die ER als Album schon gut, aber ein bisschen mehr von den früheren Alben hätte ich mir schon gewünscht, weil da vieles ein bisschen mehr Druck hat, was dem Konzert gut getan hätte - The Remedy war echt ein Weckruf irgendwie. Dazu kommt, dass es ja auch nicht so ist, dass man in Deutschland schon die Chance gehabt hätte, mehr von den früheren Alben mal live zu sehen.

Dass das alles natürlich über jeden Zweifel erhaben gespielt und dargeboten war, ist auch klar. Wahnsinniger Drummer.

The MACHINA of God

28.06.2023 - 14:08

@afromme:
Znd da waren die Preise in Berlin noch ok. Hamburg war 7 Euro für 0,5 l

Ich äußere mich nach dem heutigen Konzert zum Rest.

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.