No Angels - 20

Armin

26.03.2021 - 20:19- Newsbeitrag

Die No Angels sind zurück auf der Erde und feiern gemeinsam mit ihren Fans ein besonderes Jubiläum: Genau vor 20 Jahren fanden die No Angels zusammen, wurde ihr Debütalbum „Elle’ments“ und die Debütsingle "Daylight In Your Eyes" veröffentlicht. Im vergangenen Jahr hatte BMG die Rechte an dem ikonischen Katalog der Engel erworben und zum ersten Mal waren die Songs auf den Streaming-Plattformen digital verfügbar, was einen regelrechten Hype auslöste.Jetzt folgt das nächste Highlight, denn die No Angels veröffentlichen am 04. Juni ihr Jubiläumsalbum "20" mit allen Hits und brandneuen Songs!

Das Album ist ein Rückblick auf die unvergesslichen Songs der erfolgreichsten Girlband Kontinentaleuropas und enthält dazu noch als besonderes Bonbon brandneue Lieder. Alle 20 Tracks des Albums sind 2021 eingespielt und völlig frisch im aktuellen Soundgewand produziert (Produzent: Christian Geller). Die perfekte Kostprobe gibt es mit der Neuauflage von "Daylight In Your Eyes" - und dem begleitenden Video, das vor kurzem Premiere feierte.

Kai

26.03.2021 - 20:23

Die waren damals schon nicht gut aber sie hatten diesen Casting-Show "push".

Ich hab gerade wirklich mal in die "perfekte Kostprobe" auf Youtube geklickt.

No Angels - Daylight In Your Eyes (Celebration Version) (Official Video)
342.598 Aufrufe (seit 10.03.2021) 11.389 Likes 719 Dislikes.

Die Zahlen zeigen schon: das lockt kaum noch jemand.

Der Sound ist extrem billig und der Track klingt noch schlechter als damals. Keine Ahnung was man sich da gedacht hat. (Wahrscheinlich nix)

Das wird nix mit Comeback.

Armin

26.03.2021 - 20:32



Damit die anderen Interessierten nicht suchen müssen.

fuzzmyass

26.03.2021 - 20:36

Das Tic Tac Toe Comeback ist schon schiefgegangen, dann wird das hier auch nichts mehr...


"dem ikonischen Katalog der Engel "

lel

Bernd

26.03.2021 - 20:46

MILF ALARM

Herr

31.03.2021 - 00:03

WTF ist ein ikonischer Katalog?
Damals der Quelle-Katalog, der war ikomisch.

Christopher

31.03.2021 - 01:40

Ich mag den Song, aber nur im Original. Das hier braucht kein Mensch.

kenny23

31.03.2021 - 07:52

Solche Comebacks braucht kein Mensch...

qwertz

31.03.2021 - 12:19

Ich finde in dieser Version den Beat viel zu laut nach vorne gemischt. Der überdeckt ja alles und tut fast weh in den Ohren. Als sie neulich bei Flori auf der Bühne standen, dachte ich noch, das wäre ein Versehen gewesen.

Eurodance Commando

31.03.2021 - 21:34

Solche Comebacks braucht kein Mensch...

Doch doch. Damit man sagen kann, dass es schon wieder 20 Jahre her ist. Gottverdammt...

Ansonsten: Was für eine Billigscheiße, den Beat in zwei Minuten hingerotzt, fertig ist das Comeback. Die Tour wäre trotzdem sicherlich ausverkauft gewesen. Danke dafür Corona.

Herr

01.04.2021 - 10:15

Aber jetzt muss man doch die Damen auch mal wieder arbeiten lassen. Im Kontext der allgemeinen Lage ist das doch nur fair.

humbert humbert

01.04.2021 - 11:47

Ich habe mir mal den Auftritt bei den Schlagerchampions 2021 angeschaut (wie qwertz). Wenn man sich das Publikum ansieht, sieht man wieder, dass der Deutsche im Gegensatz zum Lateinamerikaner einfach ohne richtigen Rhythmus zur Welt kommt (Bin da selbst keine Ausnahme).

Ansonsten gönne ich denen ein erfolgreiches Comeback. Ich fande die in Interview doch immer sehr sympathisch.

kingbritt

01.04.2021 - 11:58


. . . was für eine German Girl Power, süß, muß mal die Disko aufarbeiten, kommt bei mir gleich nach den Spice Girls. Was für ein Refrain. Klasse. Und der Text, alle Achtung.

Brüllwürfel

02.05.2021 - 19:09

Das Comeback des Jahrhunderts - gibt es Caught in the Act eigentlich noch?

Kai

02.05.2021 - 19:16

https://caughtintheactofficial.com/

Natürlich :)

Schade, dass man sich nicht einmal bei den Buchstaben im Logo Mühe gegeben hat...

Glühfranz

02.05.2021 - 19:57

Zuerst war als Albumtitel der Name "A military alphabet (Five eyes all blind) / First of the last glaciers / Where we break how we shine" geplant, aber man entschied sich dann für den deutlich einfallsreicheren Namen "20".

Brüllwürfel

18.06.2021 - 21:35

Super Platte

Peacetrail

18.06.2021 - 21:39

„Super Platte“

Gibt es in einem halben Jahr für fünf Euro auf dem Saturn-Grabbeltisch, im Doppelpack mit Pearl Jam 20.

Schneckenhengst

18.06.2021 - 21:45

Super Platten. Beides.

Armin

18.06.2021 - 22:05- Newsbeitrag

Frisch rezensiert.

Meinungen?

Schneckenhengst

18.06.2021 - 22:12

s.o.

Peacetrail

18.06.2021 - 23:46

20/10

Die Hafen-Trulla

19.06.2021 - 00:22

Schöne Rezi ! Hendrik kann gerne häufiger hier schreiben :))

Ungewöhnlich, dass es bei ner 3/10 nicht mal einen Highlight-Song gibt.

Die No Angels hatten zumindest damals so was wie Charme und auch bei nette Popnummern.

Wenn man das mit dem Output der DSDS der letzten Jahre vergleicht, ist das hier schon ne Etage besser.

El arco

19.06.2021 - 06:57

Ach, die No Angels sind musikalisch schon sehr trashig. Aber hey, sie hatten schon einige eingängige Nummern.

Die neuen Versionen hätte es jetzt nicht gebraucht. Sympathisch sind die 4 trotzdem.

Bernd

19.06.2021 - 15:53

Warum is die eine denn ausgestiegen?

Bonzo

19.06.2021 - 16:30

Hatte keinen Bock mehr und ist jetzt Wissenschaftlerin.

Boston

19.06.2021 - 16:31

Wenigstens sind die zehnjährigen Mädchen von damals, denen die Plattenindustrie damit das Geld aus den Taschen gezogen hat, jetzt alt genug um zu verstehen, dass man das jetzt nicht mehr kaufen muss.

Herr

19.06.2021 - 22:10

Bei Beatrice Egli meckert ja auch keiner. Da dürfen die 4 getz auch mal wieder.

Nicht-binär

25.07.2023 - 21:27

Einfach schön zu sehen, dass alle fünf ihre eigenen Wege gegangen sind und vier von ihnen wieder zusammengefunden haben. Vom Marketing auch genial aufgezogen, wie die Freischaltung der Diskografie auf Spotify zelebriert wurde.

Otto volle Möhre

25.07.2023 - 21:38

Nakdinak

Otto volle Möhre

25.07.2023 - 22:58

Wenn man "20" volle Möhre gut findet, mit welchem Album sollte man als Neuling weitermachen? Die No Angels haben ja doch ein umfangreiches Ouvre.

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.