Balbina - Punkt.

Armin

19.01.2020 - 20:36- Newsbeitrag

Frisch rezensiert.

Meinungen?

Autotomate

22.01.2020 - 10:55

Die Rezension vermittelt etwas den Eindruck, es wäre negativ zu werten, wenn sich die Musik von gängigen Pop-Schemata entfernt. Inwiefern das ein hinreichendes Kriterium sein könnte, leuchtet mir nicht ein. Dass die Frau hier 6/10 Punkte bekommt, scheint Standard zu sein - was ja zumindest auf eine gewisse Kontinuität hindeutet. Die Bezeichnung als "Ausnahmekünstlerin" müsste aber noch verifiziert werden.

Ich sammle momentan noch etwas Mut dafür, hier tatsächlich mal reinzuhören. Im Eingangsposting des Threads zum Album "Über das Grübeln" habe ich die faszinierende, gänsehauterzeugende Gruseligkeit, die von dieser Musik auf mich ausgeht, schon beschrieben. Ein wenig neugierig, was daraus geworden ist, bin ich schon...

kreso10

11.08.2020 - 12:28

Gerade lief auf RadioEins das Rammstein Cover von "Sonne". Ich hatte schon wieder verdrängt, wie ungelungen und gruselig ich das schon beim ersten Mal hören fand. Ich saß damals im Auto und hatte den großen Drang schnell rechts ran zu fahren vor Schreck. Vor Schreckstarre hab ich aber nicht mal das Radio ausschalten können.
Keine Ahnung woran das liegt, aber ich kann dieser Künstlerin schon immer nur mit jener Schreckstarre begegnen und musste das aus gesundheitlichen Gründen jetzt hier mal ins Netz husten. Sorry dafür.

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.