Apparat live

Armin

31.10.2018 - 17:51- Newsbeitrag

APPARAT
KÜNDIGT LIVETOUR 2019 AN

APPARAT alias Sascha Ring kündigt eine Europa-Tournee für das kommende Jahr an. Die Tournee beginnt im April in Neapel und erstreckt sich über ganz Europa, darunter finden sich auch vier Shows in Deutschland in Berlin, Hamburg, München und Leipzig, sowie eine Show in Krems im Rahmen des Donau Festivals. Mehr dazu siehe unten.

Es sind die ersten Livedaten, die Apparat seit seinen letzten Konzerten im Jahr 2013 spielen wird, bei denen er die Musik seiner Soundtrack-Arbeiten für Sebastian Hartmanns Inszenierung von Tolstois "Krieg und Frieden" aufgeführt hatte.

Von elegischem Techno bis zu orchestralen Pop-Balladen hatten Apparats Arbeiten schon immer einen gemeinsamen Nenner: nuancierte Eleganz und eine nahezu universelle Schönheit. Als Mitglied von Moderat, deren letztes Album III 2016 auf Monkeytown (beziehungsweise Mute in Nordamerika) veröffentlicht wurde, in Zusammenarbeit mit Ellen Allien (als Orchestra of Bubbles) oder als Solo-Künstler, gelingt es Apparat gleichermaßen, die Tanzfläche und den Konzertsaal zu transzendieren, wobei der Schwerpunkt auf seiner Stimme liegt, auf dem Mikro, wenn man so will, um das Makro mit großen Melodien zu füllen.

In jüngerer Zeit hatte Apparat sich vor allem auf Kino-, Fernseh- und Theaterproduktionen konzentriert und ist unter anderem für seine Arbeit für den italienisch-französischen Film „Capri-Revolution“ (Regie: Mario Martone, 2018) mit dem Best-Soundtrack-Award bei den Filmfestspielen von Venedig ausgezeichnet worden.

Zuletzt gab er mit der Künstlergruppe Transforma und den Performance-Künstler*innen Manufactory eine umjubelte Performance/Live Installation im Londoner Barbican.



Apparat Live Tour 2019
05.04.2019 IT-Neapel, Teatro Acacia
06.04.2019 IT-Bologna, Estragon
07.04.2019 IT, Mailand, Alcatraz
11.04.2019 LT-Vilnius, Loftas Art Factory
12.04.2019 UKR, Kiew, Film Studios
13.04.2019 RU- Moskau, Izvestia Hall
16.04. 2019 München, Alte Kongresshalle
17.04.2019 FR-Paris, La Gaite Lyrique
18.04.2019 Hamburg, Kampnagel
19.04.2019 NL-Rotterdam, Motel Mozaique
20.04.2019 NL-Amsterdam, Muziekgebouw aan ‘t IJ
23.04.2019 Leipzig, Täubchenthal
26.04.2019 UK-Brighton, Acca
27.04.2019 UK-London, Barbican
28.04.2019 BE-Brüssel, AB
04.05.2019 AT-Krems, Donau Festival
10.05.2019 Berlin, Tempodrom
… wird fortgesetzt

Klaus

22.09.2019 - 08:34

Gestern übrigens Konzertabbruch in Griechenland wegen zu vieler herumlabernder Besucher. Wundert mich eh, dass das nicht viel öfter passiert, insbesondere hier in Berlin. Kann ja noch verstehen (auch wenn ich es nicht gut finde), dass man einen Support nicht gut findet und sich dann anderen Dingen widmet, aber wie oft schon wurde eine eher ruhige Band von irgendwelchen Leuten, die sich genau da ihre Lebensgeschichte der letzten 3 Jahre aufzuwärmen haben niedergequatscht.

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.