Leon Vynehall - Nothing is still

Armin

07.06.2018 - 21:08- Newsbeitrag

Frisch rezensiert.

Meinungen?

saihttam

24.07.2018 - 01:26

Tolles Album! Wie eine Reise durch verschiedene (Klang-)Welten. Sehr intensive, aber auch beruhigende Erfahrung. Anders als der tanzbare House vom ebenfalls tollen Vorgänger, dennoch erkannt man immer wieder einige seiner typischen Sounds wieder.

saihttam

14.10.2021 - 22:54

Das neue Album Rare, Forever ist wieder deutlich tanzbarer und weniger Konzept als der grandiose Vorgänger. Quasi eine Symbiose aus den alten Dance-Tracks und dem neueren experimentellern Material in Richtung Ambient. Gefällt mir auch wieder sehr gut. Er bleibt einer meiner Lieblingskünstler aus dem Electro-Bereich momentan.

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.