Men I Trust

The Hungry Ghost

11.10.2017 - 14:36

Habe kürzlich diese vielversprechend klingende Indie-Dance-Band aus Kanada entdeckt.

Der Groove von "Tailwhip" hat mich sofort gefesselt und ich bin sehr gespannt, ob es bald ein neues Album gibt, das stilistisch auch in diese Richtung geht:

https://www.youtube.com/watch?v=1xmtBJRykck


Der Song "Lauren" klingt auch sehr gut, groovt auch sehr und der Basssound klingt einfach herrlich, ganz zu schweigen von dem angenehm unaufdringlich gehaltenen Gesang, der trotzdem genug Soul hat und zu berühren vermag:

Men I Trust - Lauren (Video)
https://www.youtube.com/watch?v=TNsSBhl_2LI


---
Noch eine kleine Info von der Bandcamp-Seite der Band:

"Men I Trust is Dragos, Jessy and Emma.

Men I Trust, is an indie-dance band from Montreal (Canada) who produces its own music videos. “We love smooth sounds, calm melodies and simple rhythms that relax, but make your right foot tap and your chin bounce on the beats. We are all in DYI: we record, mix, master and shoot our music videos ourselves, and we’re loving it!” "


A. Schwarzer

11.10.2017 - 16:54

Ich vertraue keinen Männern!

The Hungry Ghost

12.10.2017 - 10:32

Schöne Live-Versionen der bereits obig verlinkten Songs:

Men I Trust - Tailwhip (live)
https://www.youtube.com/watch?v=iUyfuC8VG5Y

Men I Trust - Lauren (live at home)
https://www.youtube.com/watch?v=uYoF46qMuU4

The Hungry Ghost

29.03.2018 - 14:58

Neues Video von Men I Trust:

Men I Trust - Show Me How
https://www.youtube.com/watch?v=OZRYzH0Q0pU


---
http://menitrust.tumblr.com/

https://www.instagram.com/menitrust
https://menitrust.bandcamp.com
https://www.facebook.com/menitrust

The Hungry Ghost

29.03.2018 - 15:21

Tour-Termine für Mai in Deutschland:

- Dortmund, FZW :: Fr, 11. Mai 2018

...im Rahmen eines Newcomer-Festivals:
http://www.fzw.de/programm/detail/11.05.2018/Etepetete+-+indie+music+festival+2018/1645/

Tickets (schon ab 7 €) gibt es hier:
https://www.love-your-artist.de/de/feinegesellschaft


- Berlin, Maze :: Sa, 12. Mai 2018

- Hamburg, Molotow :: So, 13. Mai 2018

musie

29.03.2018 - 17:48

die find ich richtig gut. der bass von Lauren ist hammer

The Hungry Ghost

02.04.2018 - 18:44

@musie: Freut mich. Ja, stimmt, der Bass ist bei Men I Trust auch allgemein ziemlich maßgebend, "Tailwhip" z.B. profitiert auch sehr davon. :-)

Es gibt nun erste Konzert-Eindrücke der Band (also abgesehen von den bereits veröffentlichten ruhigen Studio-Live-Sessions):

Men I Trust - SXSW 2018 - 360 Video
https://www.youtube.com/watch?v=oGWRqMYfGJ4

Men I Trust - Tailwhip [4K] (live @ Baby's All Right 3/23/18)
https://www.youtube.com/watch?v=LTEwkbzBBmI



The Hungry Ghost

05.04.2018 - 12:32

Bei diesem schönen Musikvideo mitten in der Natur kommt Vorfreude auf den Frühling auf. :-)

Men I Trust - Break for lovers (live)
https://www.youtube.com/watch?v=PW_-m0rW6QI


musie

20.04.2018 - 16:00

das wär ein cooles Konzert:

Zwei Vorbands:

Lo Moon & Men I Trust

und dann:

Beach House

*Träum*

The Hungry Ghost

20.04.2018 - 17:37

@musie:
Ja, das klingt sehr vielversprechend. :-)
Eventuell noch Slowdive als vierte Band.

The Hungry Ghost

30.04.2018 - 19:54

Ein neues musikalisches Lebenszeichen der Band!

Ein 30-Sekunden-Clip eines noch nicht vollendeten neuen Songs, der nach dem ersten Eindruck recht lässig und unaufgeregt klingt:

https://www.youtube.com/watch?v=VKYGsIaEcZI

The Hungry Ghost

10.05.2018 - 18:39

Men I Trust - Lauren (Live at Strawberry Fest 5/4/18)

https://www.youtube.com/watch?v=_FL05bII3G4

--
Ab Freitag sind Men I Trust auf Europa-Tour, zuerst die drei Termine in Deutschland: Dortmund, 11.5. / Berlin, 12.5. / Hamburg, 13.5.

musie

11.05.2018 - 07:46

In der Schweiz kommt dann im Laufe des Jahres noch ein Termin hinzu zwitschern die Spatzen von den Dächern.. ;-) Das heisst dann wohl auch: Zusätzliche Europatournee.

The Hungry Ghost

25.05.2018 - 19:49

@musie:

Das klingt schön. :-) Habe gesehen, dass sie am 28. September in Berlin auftreten:

https://www.rollingstone.de/konzerte/men-i-trust-live-in-berlin-2/

Das Konzert in Dortmund am 11. Mai (FZW) war übrigens toll. Die Band wirkte sehr sympathisch und hat in der aktuellen Besetzung mit Emma Bernache als Leadsängerin zu einem eigenen Dream Pop-artigen Sound gefunden, nachdem sie auf den ersten beiden Alben mit vielen Kollaborationen noch stärker wie ein Elektronik-Projekt klingen und man nicht abschätzen konnte, in welche Richtung sich das Ganze entwickelt.

---
Vor ein paar Tagen wurde übrigens eine schöne neue Live-Session veröffentlicht:

Men I Trust - "You Deserve This" in the Blue Room:

https://www.youtube.com/watch?v=JRkHgZKdkXk

The Hungry Ghost

30.11.2018 - 21:15

Die neue Single "Say, can you hear" von Men I Trust ist heute endlich erschienen, das lange Warten hat ein Ende. :-)

Men I Trust - "Say, can you hear"
https://www.youtube.com/watch?v=DyMVfGlL5_Q


---
Say, can you hear
Is there a meaning to your grief?
Where there is pain
You see grace
As if sacrifice
Was meaningful end in itself
Your trial and error is error and error

Staying at the end of a hallway
Dozens of doors you never tried to open
Narrow vision, you’re the scapegoat
You fix things that have never been

Hoping for your turn
All the basement stories you heard
Waiting for the world
To bend around you

You’re self-absorbed
Raving about your cryptic ways
Aren’t willing to change
Old grudges

Staying at the end of a hallway
Dozens of doors you never tried to open
Narrow vision, you’re the scapegoat
You fix things that have never been

Staying at the end of a hallway
Dozens of doors you never tried to open
Narrow vision, you’re the scapegoat
You fix things that have never been broken

Waiting for the world
To bend around you


--
http://menitrust.tumblr.com/

https://www.instagram.com/menitrust
https://menitrust.bandcamp.com
https://www.facebook.com/menitrust

musie

28.05.2020 - 23:00

das neue Album ging hier komplett unter.. Oncle Jazz ist eine 8/10, Dorian die neue Single

The Hungry Ghost

29.05.2020 - 11:39

@musie: Finde ich auch schade, dass dem Album bzw. der Band generell hier keine Beachtung geschenkt wird.

Finde die "Oncle Jazz" auch sehr gelungen, würde mit 8/10 auch d'accord gehen, wenngleich ich mich bei Men I Trust immer Frage, wie die auf ihre Tracklist kommen. :-) Alle ihre Alben haben irgendwie eine Art Compilation-Charakter, dennoch mag ich die Band und ihre sehr eigene Ästhetik sehr gerne. :-)

Affengitarre

13.01.2021 - 16:23

Letztens das Album entdeckt, sehr stimmige Sache! Mag den Sound sehr. Das mit dem Compilationcharakter stimmt, ist ja auch sehr lang geworden das Ding.

Affengitarre

01.02.2021 - 18:27

Sie haben ja viele tolle Sachen, aber "Tailwhip" finde ich wohl besonders fantastisch.

Affengitarre

25.08.2021 - 11:10

Heute erschien das "Untourable Album". Yeah!

Kojiro

04.09.2021 - 15:17

Opener von "Untourable Album" ist unglaublich cool. Album am WE mal in Ruhe hören..

The Hungry Ghost

12.09.2021 - 10:58

Ich liebe die Band immer noch genauso wie vor vier Jahren und finde das gesamte neue Album wieder großartig!

The Hungry Ghost

12.09.2021 - 11:01

Men I Trust - Sugar
https://youtu.be/7RrLgU4uS0w

Das ist wohl der hitverdächtigste Song, der am ehesten an "Tailwhip" heranreicht.

Kojiro

12.09.2021 - 15:03

Album ist wirklich cool! Viele sehr gute Nummern! Hab's mir auf Vinyl vorbestellt.

Kojiro

12.09.2021 - 15:09

"Organon", "Oh Dove", "Sugar" (Patrice Rushen Vibes), "Tree Among Shrubs", "Serenade Of Water" & "5AM Waltz" bisher am besten.

Kojiro

12.02.2022 - 11:17

Video zu "Organon": https://www.youtube.com/watch?v=RItrzOEkGbc

Fängt die Stimmung sehr gut ein. War dann lt. Spotify mein 2021 am häufigsten gehörter Song.

The Hungry Ghost

20.02.2022 - 15:47

@Kojiro:
Finde das Video auch sehr gelungen. "The Untourable Album" ist insgesamt für mich auch ein würdiger Nachfolger von "Oncle Jazz".
Deine Highlights würde ich auch unterschreiben. Auf jeden Fall sehr atmosphärisches Album ohne Schwachpunkte.

musie

20.02.2022 - 15:50

Höre ich oft, hält sich gut.

The Hungry Ghost

20.02.2022 - 15:52

"Sorbitol" gefällt mir auch sehr. Wenn ich den Song höre, assoziiere ich dazu wegen melodiöser Ähnlichkeiten immer "Pierre" vom Vorgängeralbum.

"Shoulders" ist für mich ebenso ein Highlight gegen Ende des Albums.

The Hungry Ghost

20.02.2022 - 15:55

@musie:
Das freut mich.:-) Ich bin privat leider noch niemandem begegnet, der die Band gerne hört, geschweige denn kennt. Irgendwie kommen sie mir noch immer wie ein Geheimtipp vor, obwohl die Follower-Zahlen von Tour zu Tour längst sehr gestiegen sind.

musie

20.02.2022 - 15:58

Denke auch, dass sie sich noch im Geheimtippstatus befinden. Zweidrei wichtige Festivalauftritte (Primavera?) und TV–Auftritte und das ändert sich schnell

Immermusik

30.10.2022 - 09:00

Neue Songs gefallen mir. Besonders das französisch angehauchte Duett - Girl.

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.