The Chainsmokers - Memories...Do not open

Armin

16.01.2017 - 17:33

Liebe Redaktion,

Alex Pall und Drew Taggart zählen ganz gewiss zu den fleißigsten Vertretern ihres Berufsstandes. Das New Yorker House/Pop-Duo hatte im vergangenen Jahr mit fast schon beängstigender Treffsicherheit einen Hit (u.a. mit XYLØ. Charlee und Phoebe Ryan) nach dem anderen rausgehauen (darunter die Platin-Singles "Don’t Let Me Down“ featuring Daya und "Closer“ featuring Halsey), wurde für diverse Awards nominiert (u.a. vier American Music Awards, zwei Billboard Music Awards, zwei Teen Choice Awards und zwei MTV Music Awards) und spielte unzählige ausverkaufte Headliner-Touren, Festivals und trat sogar bei den MTV Music Awards 2016 auf. Die Single "Closer“ erreichte sowohl in den USA als auch Großbritannien Platz eins der Charts, in Deutschland kletterte der Song bis auf Platz zwei und wurde mit Platin ausgezeichnet.

2017 machen die beiden DJs und Produzenten nun genau da weiter, wo sie 2016 aufgehört haben: "Paris“ heißt der neue Top-Ten-Kandidat der beiden, der ab sofort weltweit erhältlich ist. Für die Vocals holte sich das Erfolgs-Duo diesmal allerdings keinen Gastsänger ins Studio, den Job übernahm Chainsmokers-Mitglied Drew Taggart höchstselbst. Das Ergebnis: beeindruckend.


Buylink:
https://smg.lnk.to/paris

Link Lyric Video:
https://youtu.be/RhU9MZ98jxo

Tourdates Deutschland:
16. Februar 2017 Palladium, Köln



Doch mal einen Thread zur Band. Erfreuliche Charts-Erscheinung.

ähem

16.01.2017 - 17:58

warum schreibst du die mit z? und was soll daran erfreulich sein?

Fürstbischof von Gurk

16.01.2017 - 18:54

Liegt doch auf der Hand: Armin wollte die Band mit dem "Z" cooler erscheinen lassen, um mit diesem Kniff noch mehr Klicks generieren zu können.

Armin

16.01.2017 - 22:07

Ach je, und ich dachte, die schreiben sich wirklich so.

musie

17.01.2017 - 08:51

ein Hit!

AaMucke

17.01.2017 - 09:54

Gutes Beispiel für Musik, die die Welt nicht braucht.

Armin

24.02.2017 - 18:25- Newsbeitrag

Alex und Drew aka The Chainsmokers lassen die nächste(n) Bombe(n) platzen!

Parallel zur Live Performance bei den Brit Awards ist die neue Single überall verfügbar.
Für den nächsten potentiellen Hit ?Something Just Like This“ holten sich die Beiden eine der größten Bands im Musikbiz ins Studio: Coldplay (!).

Als wäre das nicht schon genug, um die weltweite Fanbase auf allen Socials durchdrehen zu lassen, kündigen sie im selben Atemzug auch Titel und Releasedate des kommenden Albums an!

?Memories...Do Not Open“ wird am 07. April erscheinen und ist ab sofort überall vorbestellbar.

Videolink Lyric Video Something Just Like This:

Leatherface

13.03.2017 - 14:31

Ich mag Paris und vor allem Closer ziemlich gerne - und gegen meinen Willen, die Typen haben ja letztendlich Selfie gemacht. Aber diese beiden Songs haben eine sanfte Wehmut, die man in Chartspitzen-EDM-Pop selten findet. Der Coldplay-Song ist immerhin besser als das meiste seit Mylo Xyloto.

Armin

12.04.2017 - 17:44- Newsbeitrag

Frisch rezensiert.

Meinungen?

Klimt

12.04.2017 - 19:59

AHHAHHA besser als das meiste seit Mylo Xyloto!?!?
Leatherface dreht mal wieder völlig am Rad denn auch wenn Coldplay heute ein Schatten ihrer selbst sind klingen Coldplay beim Zähneputzen immer noch zehn mal besser als alles von den Chainsmokers. Die sind der Inbegriff der Musik für die oberflächliche Generation Selfie. Deswegen ist auch das Coldplay feat. Chainsmokers Lied das schlechteste, was Coldplay je rausgehauen hat.

nörtz

12.04.2017 - 20:05

Das ist so aalglatte Radiomusik, die ich überhaupt nicht leiden kann. Musik ohne Identität.

Boskop

12.04.2017 - 20:06

Deswegen ist auch das Coldplay feat. Chainsmokers Lied das schlechteste, was Coldplay je rausgehauen hat.

Würd ich so nicht sagen. Der Song ist sogar ganz ok. Wäre er nicht ganz so glatt produziert, wäre er auf Viva La Vida zumindest nicht negativ aufgefallen. Ist tatsächlich besser als die meisten Coldplay-Songs der letzten Jahre.

musie

13.04.2017 - 09:05

ich hab das Album noch nicht gehört. aber wenn in der 'Rezi' weder Paris noch das Coldplay-Lied bei den Highlights sind, dann muss das ja ein Knaller-Album sein! Gibt's nach dem Contra auch noch einen Pro-Text?

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.