William Patrick Corgan - Ogilala

loreen

13.09.2016 - 19:01

billy neues solo album produced by rick rubin; man darf gespannt sein

The MACHINA of God

13.09.2016 - 19:04

Ernsthaft?

Affengitarre

13.09.2016 - 19:18

http://pitchfork.com/news/68182-billy-corgan-working-with-rick-rubin-on-solo-album/

Krass, scheint was dran zu sein. Aber vielleicht auch nur ein Scherz wie damals, als Cedric Bixler meinte, dass David Guetta die geleakten Demos auf Mallorca produziert hätte. :D

The MACHINA of God

13.09.2016 - 19:20

Vielleicht mischt Rubin Corgan ja mal zur Abwechslung nicht in den Vordergrund.

Armin

13.09.2016 - 19:30

Hier ein Extrathread.

2plus2gleich5

13.09.2016 - 19:39

Vielleicht erscheint das ja rechtzeitig, um noch Trumps Kampagne zu unterstützen.

Armin[bot]

13.09.2016 - 19:40

Noch nicht rezensiert.

Meinungen?

Wird nie erscheinen

13.09.2016 - 20:51

Ist zwar angeblich fertig, wie Billy Corgan jetzt mehrfach auf Facebook betont hat, wird aber vermutlich nie erscheinen, wie alles, was Billy Corgan in den letzten 10 Jahren angekündigt hat.

Bonzo

14.09.2016 - 08:44

Der soll einfach weiter Wrestling machen.

truuf

14.09.2016 - 09:09

Der soll einfach weitertruthen.

Felix H

14.09.2016 - 09:34

Gleichzeitig gespannt und besorgt.

Affengitarre

14.09.2016 - 15:33

Ob Rubin es diesmal schafft, in Sachen Lautstärke mit seinem Idol Merzbow mitzuhalten? Mal sehen.

Felix H

14.09.2016 - 15:35

Wenn Corgans Stimme so laut gemischt wird wie Merzbows White Noise, wäre das...ein Traum.

sleeping

14.09.2016 - 15:38

Corgan kann machen was er will und egal welcher Name auf dem Albumcover steht...
Seine Zeit ist vorbei!

Selbst wenn er es schaffen sollte, über das Mittelmaß hinauszuwachsen....

Im Gegensatz zu Soungarden, Parl Jam und so kenne ich niemanden, der noch Bock hat, die alten Pumpkins-Albn zu hören

aha

14.09.2016 - 15:40

nur soundgarden und pearl jam haben bock die alten pumpkins-alben zu hören? interessant.

The MACHINA of God

14.09.2016 - 19:47

Im Gegensatz zu Soungarden, Parl Jam und so kenne ich niemanden, der noch Bock hat, die alten Pumpkins-Albn zu hören

Bitte???

hui buh

14.09.2016 - 19:51

ich höre noch gerne die alten pearl jam , soundgarden sachen und die alten pumpkins sachen

Felix H

14.09.2016 - 22:39

nur soundgarden und pearl jam haben bock die alten pumpkins-alben zu hören? interessant.

So hab ich den Satz auch gelesen. :-D

Jitrew

13.07.2017 - 02:02

Jungs - gibts neues zum album? Sollt doch bald mal ne single kommen oder

The MACHINA of God

22.08.2017 - 16:42- Newsbeitrag

Kommt am 13. Oktober, heisst "Ogilala" und die erste Single "Aeronaut" ist ab jetzt hörbar.

dd

22.08.2017 - 19:41

Stimme ist auf dem Song wenigstens nicht so penetrant im Vordergrund...Bin gespannt ob alle Lieder so schnulzig sind.

Ernesto

23.08.2017 - 00:00

Ich mag den song. Sehr reduziert. Bin ueberrascht. Nach mehrmaligem hoeren bin ich positiv gestimmt. Aber ich hoer die hater schon kommen. Ab in den brian wilson threat mit euch

Dumbsick

23.08.2017 - 06:01

Die Kombination von Rubin und ihn klingt auf jeden Fall sehr vielversprechend.
Das Cover und der Name sind eher mäh...

Deutschlehrer Lämpel

23.08.2017 - 06:22

"Rubin und ihn"

*erschieß*

Dumbsick

23.08.2017 - 07:17

Ist mir auch erst später aufgefallen...

Jitrew

23.08.2017 - 07:24

Ich find den albumnamen cool. Anspielung auf die indianer. Cover ist bitter. Gibts nicht schoenere kinderfotos?

Felix H

23.08.2017 - 09:15

Auch wenn ich "Billy" weitaus schöner finde, habe ich den Interpreten auch mal umbenannt.
Song ist okay, haut mich nicht um, aber stößt mich auch nicht ab.

Jitrew

23.08.2017 - 12:22


ich finde mellow songs von corgan fast immer schön. er hat n gutes gefühl für schöne melodien, deshalb bin ich positiv was das neue album betrifft

dd

23.08.2017 - 12:53

Ja...wenn es nicht gerade in unerträglichen kitsch abschweift

neugieriger fräger

23.08.2017 - 18:20

hat billy eigentlich irische vorfahren (oder generell was hat er für welche)? ich frage nur wegen "william patrick"...

Gollium

24.08.2017 - 01:52

Kitschig finde ich aeronaut nicht. Keine ahnung ob er halb irre ist

sonni

25.08.2017 - 16:04

Ich mag diesen Adore vibe

Gollium

28.08.2017 - 14:27

Ich auch!

Armin

28.08.2017 - 15:21- Newsbeitrag




Pressemitteilung:

WILLIAM PATRICK CORGAN KÜNDIGT OGILALA AN

RICK RUBIN PRODUZIERT SOLO ALBUM, DAS AM 13. OKTOBER 2017 ERSCHEINT -- ALBUM PRE-ORDER AB HEUTE

DEBÜT TRACK “AERONAUT” AB SOFORT ÜBERALL ERHÄLTLICH

NORD AMERIKA TOUR IM HERBST

28. August 2017 – Der GRAMMY® Gewinner, angesehene Singer-Songwriter und Smashing Pumpkins Frontmann, William Patrick Corgan gibt heute bekannt, dass sein zweites Solo Album „ gilala" am 13. Oktober 2017 bei BMG veröffentlicht wird. Das Album, produziert von Rick Rubin und aufgenommen in den Shangri La Studios in Malibu, präsentiert Corgans unvergleichliche Stimme und Melodik auf einer sparsamen aber zugleich vielfältigen Palette akustischer Gitarren, Klaviermusik und Streichern. Vorbestellungen für Ogilala sind ab heute HIER möglich.

“So lange wie ich zurück denken kann, konnte ich den Unterschied zwischen Songs, die ich für mich schrieb und Songs, die ich für welche Band auch immer schrieb, nie genau erklären. Und das ist noch immer so, denn sie fühlen sich alle sehr persönlich für mich an, egal aus welcher Zeit oder Ära. Der einzige Unterschied bei den Songs für Ogilala ist, dass sie wenig Verzierung benötigten”, sagt Corgan. “Nachdem ich die Songs für Gesang und Gitarre geschrieben hatte, habe ich mich in Ricks Hände begeben und ihm die Entwicklung der Musik überlassen. Normalerweise hätte ich mehr getan und mehr an der Produktion geschraubt, aber stattdessen hat Rick mir die Bürde auferlegt, Live Aufnahmen auf einem molekularem Level abzuliefern. Der Rest war einfach nur eine Reaktion.”

Corgan veröffentlicht heute ebenfalls seinen brillanten ersten Track “Aeronaut” aus dem neuen Album, der ab sofort [...] bei allen digitalen Händlern verfügbar ist. Fans, die Ogilala vorbestellen, erhalten “Aeronaut” als sofortigen Download. Ogilala wird digital sowie physisch als CD und als 180 Gramm Gatefold Vinyl erhältlich sein. Eine limitierte Auflage opaque blauer Vinyle wird direkt über Corgans Online Shop erhältlich sein. Und eine limitierte Auflage pinker Vinyle wird bei ausgewählten Indie Händlern erhältlich sein.




Tracklist (Album)
WILLIAM PATRICK CORGAN „Ogilala"

01. Zowie
02. Processional
03. The Spaniards
04. Aeronaut
05. The Long Goodbye
06. Half-Life Of An Autodidact
07. Amarinthe
08. Antietam
09. Mandaryne
10. Shiloh
11. Archer



Diesen Herbst macht sich Corgan auf eine Solo Akustik Tour durch Nord Amerika, die am 14. Oktober in Brooklyn, New York startet und am 11. November in Los Angeles, Kalifornien mit drei aufeinander folgenden Shows im Masonic Lodge @ Hollywood Forever Cemetary enden wird. Bei diesen intimen Performances wird Corgan neben den Songs aus Ogilala auch ein zweites Set vorstellen, das Songs aus seinem frühen Werk aber auch die Jahre als Frontmann der Smashing Pumpkins umfassen wird und noch vieles darüber hinaus. Tickets für die Tour sind seit Freitag, den 25. August im Vorverkauf.

William Patrick Corgan Nord Amerika Tour Dates:
October 14- Brooklyn, NY. Murmrr Theatre
October 15- Brooklyn, NY. Murmrr Theatre
October 18- Wilmington, DE. Grand Opera House
October 20- Toronto, ON. Queen Elizabeth Theatre
October 24- Chicago, IL. Athenaeum Theatre
October 25- Chicago, IL. Athenaeum Theatre
October 27- Nashville, TN. CMA Theater
October 29 – Boulder, CO. Boulder Theater
November 1- San Francisco, CA. Herbst Theatre
November 2- San Francisco, CA. Herbst Theatre
November 9- Los Angeles, CA. Masonic Lodge @ Hollywood Forever Cemetery
November 10- Los Angeles, CA. Masonic Lodge @ Hollywood Forever Cemetery
November 11- Los Angeles, CA. Masonic Lodge @ Hollywood Forever Cemetery

William Patrick Corgan ist Sänger, Songwriter, Produzent und Frontmann der gefeierten Alternative Rock Band The Smashing Pumpkins. Nach der Gründung 1988 in Chicago veröffentlichte die Band 1991 ihr Debüt Album Gish und feierte anschließend auch im Mainstream Erfolge mit dem mit 4-fach Platin ausgezeichneten Siamese Dream (1993) und dem mit 10-fach Platin ausgezeichneten Mellon Collie and the Infinite Sadness (1995). Nach der Auflösung der Band im Jahr 2000, führte Corgan die Alternative Rock Band Zwan an und veröffentlichte kurz darauf sein erstes Solo Album TheFutureEmbrace, um wenig später, im Jahr 2005, die The Smashing Pumpkins wieder zu vereinen. Mit über 30 Millionen verkauften Alben, dem GRAMMY®, MTV Video Music Awards und dem American Music Award, bleibt die Band auch heute noch eine einflussreiche Größe des Alternative Rock.

Audiovideo: William Patrick Corgan „Aeronaut"




Web:
www.ogilala.com
www.facebook.com/BillyCorgan/
https://twitter.com/billy
www.instagram.com/ogilala/

oh?

29.08.2017 - 11:55

Normalerweise hätte ich mehr getan und mehr an der Produktion geschraubt, aber stattdessen hat Rick mir die Bürde auferlegt, Live Aufnahmen auf einem molekularem Level abzuliefern. Der Rest war einfach nur eine Reaktion.

und dafür braucht man rick rubin? ernsthaft? :D das hätte ich dem william auch so vertellen können...

ich muss bei dem namen rubin eh immer nur an das denken, was corey taylor von slipknot mal gesagt hat...

The MACHINA of God

29.08.2017 - 12:01

Was hat er denn gesagt?

Fiep()

29.08.2017 - 12:34

Würd mich auch interessieren.

come on

29.08.2017 - 13:16

Corgan hat den schlimmsten Vibrato in der Stimme seit Jochen Distelmeyer...krass.

Felix H

29.08.2017 - 13:18

Was hat er denn gesagt?

Ich glaube, es war sowas, dass Rubin nichts beigetragen hatte und nur faul auf dem Sofa rumlag.

oh?

29.08.2017 - 13:19

Was hat er denn gesagt?

http://www.blabbermouth.net/news/corey-taylor-on-rick-rubin-he-is-overrated-overpaid-and-i-will-never-work-with-him-again/

Sofaproducer

29.08.2017 - 14:25

So sind wir Profis, liegen nur faul auf den Sofis.
Knöpfchen drehen und Aufnahmen leiten, darüber kann sich die Musikerbelegschaft streiten.

grünes etwas

29.08.2017 - 14:33

rubin schickt immer seine engineers vor, die machen den hauptteil. clever...

Raining blood

29.08.2017 - 15:02

Hat er das damals bei Släär auch schon gemacht?

grünes etwas

29.08.2017 - 15:17

gut möglich, dass er dieses geschäftsmodell bereits in den 80ern entwickelt hatte, ja...

der komponist hans zimmer arbeitet ähnlich, lässt sich den meisten teil von seinen "helfern" schön generisch zusammenklöppeln...das hört man dann auch.

Mole

31.08.2017 - 08:37

Vibrato wollte er so. Punkt. Die kuenste von rubin stehn aussrr zweifel ihr jammerlappen. Heult doch

klapperschlangerl

31.08.2017 - 16:49

Vibrato klingt echt schw..., naja, schwierig, scheiße halt.

Mole

31.08.2017 - 23:49

Du hast absolut recht. Klingt kacke. Aber gewollt trotzdem. Komposition ist sehr schoen.

Boile

02.09.2017 - 15:26

Ich mag den song

Boile

12.09.2017 - 14:50

Weiß jem. Wann ein neuer song vom album ausgekoppelt wird??

Boile

16.09.2017 - 14:30

Kann es sein, dass dieser song auf dem album ist???

https://www.youtube.com/watch?v=O2Mn3P5oViU

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.