Anouk - Graduated fool

anoushka

03.05.2004 - 19:27

also die kritik die dieser daniel gerhard von anouks album "graduated fool" vom stapel gelassen hat is doch echt das letzte!!!
tschuldigung aber ich finde das album megageil und hab nichts dran auszusetzen,
nur weil sie nicht einen monotonen stil vertritt sondern sich von album zu album weiter entwickelt oder mehrere stile vereint zu einem eigenen und sich ausprobiert, in diversen musikrichtungen, die zusammenfliessen zu einer ganz neuen aussergewöhnlichen art des rock, muss das ja wohl nicht schlecht sein!?
zumal der persönliche angriff auf die "holländer" doch eine absolut primitive behauptung ist, man kann nicht eines mit dem anderen vergleichen und schon garnicht wenn man keine ahnung hat!!
anouk ist eine wahnsinns künstlerin mit ausreichendem mut für neue facetten der musik die ihr meiner meinung nach gelungen sind in der umsetzung! das muss ihr in der heutigen zeit" der abflachung" an guter musik erstmal einer nachmachen!!!!!

anoukkasi

04.05.2004 - 17:53

hey anoushka
ich habe deinen beitrag über anouk gelesen.
alle achtung. sicherlich war dieser daniel einer der sich nur in den hitparaden zu hause fühlt seinen bravo-starschnittposter von daniel küblbock an seiner tür gekleistert hat und mit sich und der musikszene nicht zufrieden ist.
ich kann nur folgendes noch dazu sagen.
ich habe alle alben von anouk und man merkt die entwicklung dieser grandiosen sängerin mit jedem atemzug ihres könnens.
wenn du auch schon das neuste werk "UPDATE" von anouk haben solltest, dann weisst du was ich meine. und wenn du anouk noch nie live gesehen haben solltest...nicht lange überlegen...hin

also du bist mit deiner meinung nicht alleine
lieben gruss
anoukkasi

Dän

04.05.2004 - 18:44

Es tut mir leid, aber wegen meiner Abflachung kann ich Eure langen Beiträge beim besten Willen nicht lesen. Außerdem ziehe ich mir gerade die neue Daniel-Küblböck-Single.

Sledge Hammer

07.05.2004 - 23:03

da kann einer aber gut mit Kritik umgehen

Dän

07.05.2004 - 23:11

Was soll ich denn zu "hat keine Ahnung" und "hört nur Hitparadenmusik" auch sagen? Wenn die beiden wirklich über das Album und meine Rezi diskutieren wollten, könnten wir das gerne tun.

Jetzt mal ganz abgesehen davon, dass mein Beitrag höchstens halb so ernst gemeint war, wie Du ihn offenbar genommen hast.

Daniel Kübelböck

28.03.2009 - 23:02

ich finds immer schlimm wenn irgendwelche opfer versuchen schöne musik zu kritisieren.
irgendwelche opfer ist bezogen auf "dän".

@Küblböck

28.03.2009 - 23:11

Da hast du aber recht. Besonders deine Musik verdient solche Kritik natürlich nicht.

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.