The Maccabees - Marks to prove it

Armin

19.07.2015 - 22:36

Frisch rezensiert! Meinungen?

Noel

19.07.2015 - 22:42

AdW? Was zu Hölle? :'D

Guggi

19.07.2015 - 23:02

Echt? Fand die Platte bis auf 2-3 Songs öde. Find die Band allgemein so relevant, wie The Vaccines zum Beispiel.

Cosmig Egg

20.07.2015 - 20:41

Ich fand "Given to the wild" so grandios, dass ich fast die befürchtung habe, dass da nicht besseres nachkommt. Lass mich aber gern vom gegenteil überzeugen

Dielemma

20.07.2015 - 21:10

Das rautier ich mal, mit dem AdW Titel sinken die Erwartungen auch nicht gerade.

eric

21.07.2015 - 09:57

Ich fand "Given to the wild" so grandios, dass ich fast die befürchtung habe, dass da nicht besseres nachkommt. Lass mich aber gern vom gegenteil überzeugen.

Dann wird dir die Platte wohl gefallen - wobei sie schon etwas anders klingt. Aber die Songs sind durchweg stark.

Das rautier ich mal, mit dem AdW Titel sinken die Erwartungen auch nicht gerade.

8/10 heißt 8/10, wie bei K.I.Z. und No Joy. ;) Nicht zu viel erwarten, gib dem Album lieber Zeit. Lohnt sich.

Andreas

22.07.2015 - 19:04

... würde mich wundern, wenn Something like happiness noch aus meiner Jahres-Top-10 vertrieben wird. Ist zwar in diesem Jahr nicht allzu schwer, aber: toll!

jo

22.07.2015 - 19:20

Ich werd' auch bald mal reinhören. Fand manches von 'Given to the Wild' toll, anderes aber auch etwas zu langatmig. Die Vorabsingle gefiel mir hier jetzt auch nicht gerade. Mal schauen.

Thanksalot

31.07.2015 - 13:19

Nach dem ersten Hören wage ich zu behaupten, dass es ihre beste Platte ist. Der Vorgänger hat tolle Songs (vor allem Forever I've Known und Unknow), aber auch einige, die mir überhaupt nichts geben, auch weil sie unnötig in die Länge gezogen sind. Auf der Neuen beschränken sie sich meistens auf unter 4 Minuten. Schön.

Mikkl

31.07.2015 - 16:09

jo, kommen mehr zur Sache und sind trotzdem unheimlich atmosphärisch. Halte es für ein sehr sehr gutes Album. Zurecht Album der Woche.

Tolle Rezi auch!

MM13

02.08.2015 - 09:52

sehr schönes album,auch wenn es sich einem nicht beim erstenmal erschliesst,so gings mir bisher aber mit allen alben brauchen immer ein bisschen intensiveres hören.

jo

05.08.2015 - 22:11

Bin bisher etwas enttäuscht. Ist alles etwas zu zäh, kommt kaum in Schwung und klingt mir zu bemüht.

Robert G. Blume

06.08.2015 - 11:49

Ich mus dem Album noch etwas Zeit geben, aber ich weiß jetzt schon, dass das mein liebstes Maccabees-Album ist. Um nicht zu sagen: ihr bestes.

The MACHINA of God

07.08.2015 - 07:06

Bin psitiv überrascht. Kannte die gar nicht und dachte, es würde mich schnell langweilen. Hat aber was.

eric

10.08.2015 - 11:56

Es wird definitv nicht schwächer. Gerade die zweite Hälfte ab "River song"" geht mir immer mehr rein.

Dielemma

10.08.2015 - 13:10

finde es ganz nett bisher, aber es fehlen mir noch Melodiegänge, die mich so richtig packen. Kamakura ist der einzige Song, der bewusst hängen geblieben ist.

jo

10.08.2015 - 19:59

Bin weiterhin enttäuscht. War beim Vorgänger doch wenigstens einiges nach etwas Zeit sehr toll, tut sich hier ziemlich wenig. Langweilt eher. Schade.

Gordon Fraser

08.08.2016 - 18:12

Split! :(

Kommt ziemlich überraschend, nach diesem Nr. 1-Album. Ziemlich schade, die haben von den Brithype-Bands der 00er-Jahre eigentlich mit den gelungensten Übergang in klassischere Gefilde geschafft, ohne sich völlig zu verleugnen. Waren dabei schon immer ein bisschen vertrackter, grüblerischer als andere Zeitgenossen.



Dielemma

08.08.2016 - 22:57

Schade, Given to the Wild war ein sehr gutes Album.

jo

09.08.2016 - 20:01

Finde es auch sehr schade - auch wenn das letzte Album eher langweilig war.

Thanksalot

10.08.2016 - 12:47

Ach krass.
Wirklich schade. Die drei Vorgänger waren jetzt nicht durchgehend super, aber das letzte Album habe ich rauf und runter gehört.

Gordon Fraser

12.08.2016 - 16:05

Schöner Nachruf vom Mystery-Jets-Sänger: http://www.nme.com/blogs/nme-blogs/blaine-harrison-mystery-jets-pays-tribute-to-the-maccabees

Editor

18.02.2017 - 15:18

"Spit It Out". Ich hab schon seit Wochen ein Staunen im Gesicht. Ein absolut großartiger Song!

maxlivno

23.02.2019 - 20:31

The Maccabees haben auf ihrem Höhepunkt aufgehört. Tolles Album ohne Filler/Schwächen. Schade, dass es den Split gab. Weitere Alben in dieser Qualität hätte ich gerne gehört.
8,5/10

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.