Something For Kate - Echolalia

jo

28.03.2004 - 16:43

falls es hier wen gibt (der dieses album auch noch nicht kennt! ;) ), der z.b. einen langweiligen sonntag mit niveauvoller, schöner bzw. gefühlsbetonter musik versüßen will, dem sei mal das 2001er SFK-werk an's herz gelegt.
hier die tracklist (tipps sind hervorgehoben):

1. Stunt Show
2. Three Dimensions
3. Jerry, Stand Up
4. Monsters
5. Old Pictures
6. You Only Hide...
7. Feeding Birds and Hoping for Something in
Return
8. Twenty Years
9. Say Something
10. Manmade Horse
11. Happy Endings
12. Seasick
13. White

von dem 4. song, 'monsters', gibts übrigens 2 versionen (diverse acoustic-versionen der songs habe ich nun eh' nicht mitgezählt).

auf jeden fall empfehlenswert.

Julian

28.03.2004 - 17:20

Happy Endings vermochte mir seinerzeit nicht nur die grauen Hamburger Sonntage zu versüßen, großartig.

jo

28.03.2004 - 19:30

bei dem song muss ich immer grinsen - frag' mich nicht warum, kommt einfach so. sehr schön, dass ich nicht der einzige bin, dem dieser song gefällt.

Cat

30.03.2004 - 08:19

Something For Kate sind echt nicht schlecht! hab sie live gesehen und die sind richtig gut rüber gekommen

jo

30.03.2004 - 17:49

ja, die sind auch vor allem sehr gut, live.
haben vor dem silverchair-konzert in berlin zwar eher langsame sachen gespielt (die in der atmosphäre des sich immermehr füllenden saales leider etwas untergegangen sind), aber applaudiert haben die sc-fans dann doch (berechtigterweise) artig ;).

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.