Bill Ryder-Jones --A bad wind blows in my heart

IFart

16.04.2013 - 17:37

Noch kein Thread zum neuesten Werk des Ex-coral Gitarristen?

Ich selbst bin etwas enttäuscht. Ist, auf Albumlänge, etwas zu lahm, weswegen ich jetzt auch der erste sein darf, der den ball am Elfmeterpunkt liegend sicher verwandelt und den naheliegenden spruch bringt:

Das Album klingt eher wie a bad wind in my shorts

Gordon Fraser

05.07.2013 - 20:15

Ich finde es grandios.

Wo James Skelly etwas zu oberflächlich bleibt geht BRJ hier richtig intensiv ans Werk. Tieftraurig, wunderbar.

Gordon Fraser

10.09.2013 - 20:03

Niemand sonst? Das ist wirklich großartig, vielleicht sogar mein AdJ bisher.

Herder

10.09.2013 - 20:13

Stimmt, ein schönes aber eben auch sehr introvertiertes Album. Da muss man schon in Stimmung dafür sein, dann sind Songs wie "The Lemon Trees #3" oder "He took you in his arms" aber schon wohltuend.
Herbstmusik irgendwie, aber das paßt gerade ja ungemein.

Und achja: Eine schöne Stimme hat er!

Gordon Fraser

10.09.2013 - 20:58

Ich bin eigentlich immer in der Stimmung für sowas. :)

Herder

10.09.2013 - 22:53

Ah, verstehe. Ich glaube es gibt Schlimmeres ;)

chocolat ideal

17.10.2013 - 22:53

Obwohl schon länger vorgenommen hab ich mir das Album erst vor ein paar Tagen gegönnt, sagen wir einfach das Wetter musste erst passen! Aber: Tolle Platte, hat mich sofort gekriegt, genau mein Ding.

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.