neuer Trend, Autos statt Abblendlicht nur Nebelscheinwerfer an

cars light

28.06.2012 - 19:00

ist euch das auch mal aufgefallen? in letzter zeit fahren immer mehr leute statt mit dem normalen licht, auschließlich mit den nebelscheinwerfern! was soll das? hat das irgendeinen sinn oder vorteil? soll das die batterie entlasten, die anderen autofahrer weniger blenden? finde es eher verwirrend und unaufälliger aber auch gefährlicher.

Marony

29.06.2012 - 00:48

Ja, ist mir auch aufgefallen.
Hauptsache es wird überhaupt ein Licht am Auto angemacht. Gibt ja auch Hohlfritten, die bei Dunkelheit oder Regen komplett ohne Licht fahren. Das finde ich gerade für Fußgänger saugefährlich.

dódeI

29.06.2012 - 01:04

was zur hölle seid ihr eigentlich für loser?

geht ihr auchmal vor die tür?

Gibt ja auch Hohlfritten, die bei Dunkelheit oder Regen komplett ohne Licht fahren.

LOL

hipster

29.06.2012 - 09:23

ich mach mit

Castorp

29.06.2012 - 11:49

Das sind Hipster. Überfahrt sie einfach und beachtet sie nicht weiter.

oh, mann!

29.06.2012 - 13:09

ja, total neu der trend, so ungefähr 15 jahre...

@cars light

29.06.2012 - 13:11

lass beim Autofahren lieber mal bitte das Crystal weg, ok?!

ACHTUNG!

01.07.2012 - 06:42

Vorsicht! Ein Trend geht um!

Arrrr!-Cat Fire

01.07.2012 - 15:14

No cars go!

Kotmensch

04.07.2012 - 23:39

Gestern abend hätte ich innerhalb von 3 Minuten beinahe zwei Radfahrer über den Haufen gefahren, weil sie zu blöd oder zu lebensmüde sind, den Dynamo zu aktivieren.
Extreme Bei-Dunkelheit-ohne-Licht-Fahring ist total in.

Dresdner

04.07.2012 - 23:46

Dünamö!

Der Wanderjunge Fridolin

22.02.2015 - 11:31

Lieber auf Nummer sicher gehen und immer Fernlicht anhaben. Viel hilft viel.

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.