Cymbals Eat Guitars - Lenses Alien

Hubble

12.07.2011 - 11:18

Neue Platte von den Cymbals Eat Guitars kommt am 30.08. auf Barsuk in Amerika, am 12.09. dann in Europa über Memphis Industries raus.
Auf der Bandwebsite gibt es schon das Cover zu sehen und den Song Rifle Eyesight (Proper Name) als Download. Ein achteinhalbminütiger Opener, der nach 2 Minuten erstmal in ein Noisegewitter ausbricht als wäre es das Ende von allem.

Die Tracklist:

01 Rifle Eyesight (Proper Name)
02 Shore Points
03 Keep Me Waiting
04 Plainclothes
05 Definite Darkness
06 Another Tunguska
07 The Current
08 Wavelengths
09 Secret Family
10 Gary Condit

Bin ziemlich gespannt, wer wartet noch darauf?

Schlock

12.07.2011 - 12:10

Sehr schönes Lied. Ja, jetzt warte ich auch.

rhdf

12.07.2011 - 13:27

gut zu wissen, fand die erste zwar nicht soo geil, wurde ja krass angepriesen von wegen neue modest mouse bla, aber schlecht war sie nicht

Walenta

31.07.2011 - 13:11

Ja, wieder recht gut geworden. Mal abwarten, wie sie sich entwickelt...

rhdf

31.07.2011 - 15:03

hör ich jetzt auch mal an

Hubble

03.08.2011 - 09:49

Inzwischen gibt es den nächsten Song Definite Darkness. Stilistisch hätte der sich einwandfrei auf why there are mountains eingereiht. Gefällt!

http://pitchfork.com/forkcast/16142-definite-darkness/

Walenta

03.08.2011 - 12:49

Wächst. Hängt dem Debüt mittlerweile kaum mehr nach. Tolle Platte!

Hubble

05.08.2011 - 12:37

Sehe ich auch so! Aufgrund der recht sperrigen Songstrukturen brauchte es aber ein paar Hördurchgänge, bis sich einzelnes festgesetzt hat.

Meine Highlights bisher: Rifle Eyesight, Plainclothes, Definite Darkness, Another Tunguska

hermit

16.08.2011 - 15:55

Klasse, die Platte. Steht dem sehr guten Vorgänger wirklich in nichts nach.

Hoschi

24.08.2011 - 20:08

Mittlerweile gibts einen Komplettstream.
Klingt ganz gut aber braucht wohl einige Durchgänge

http://www.spin.com/articles/full-album-stream-cymbals-eat-guitars

Walenta

25.08.2011 - 02:29

"braucht wohl einige Durchgänge"
Das auf jeden Fall! Mittlerweile hats das Debüt in meiner Gunst damit sogar überholt.

brasil

12.09.2011 - 16:42

geiles teil! vor allem der großartige opener.

10.11.2011 - 22:57

haha :D 5/10.

Top 10 für dieses Jahr erstmal garantiert;)

The MACHINA of God

15.11.2011 - 20:41

Also nach dem ersten Hören find ich es bis auf den Opener aber auch deutlich weniger spannend als das Debut.

tim

23.11.2011 - 22:53

besser als debüt und besser als z.b. die aktuelle deerhunter (hier mit 9/10 bewertet, hahaha).

The MACHINA of God

11.02.2012 - 23:05

Braucht wirklich sehr lange....

mag ich aber mit jedem Hören mehr. Das erste war definitiv einfacher zu knacken.

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.