Warum selbst erfolgreiche Bands finanzielle Probleme haben

Nerdcora

20.01.2011 - 08:05

http://www.altpress.com/features/entry/no_money_mo_problems/

War mir in dem Ausmaß nicht bewusst.
Was sagt ihr dazu?

Iiiiih

20.01.2011 - 08:43

Das ist ja auf Englisch !!!!

I hope, we have a little bit lucky!

Peace, Love, and Corporate Sponsorship

09.06.2011 - 13:50

Rock Festivals Are Big Business
Profits Keep Growing
http://www.businessweek.com/globalbiz/content/aug2007/gb20070813_127858.htm

Dabei ist alles

09.06.2011 - 15:09

Wundert mich nicht, dass der Festival/Live-Sektor in Zeiten von Facebook boomt. Man erlebt mal was und kann das dann auch gleich den "Freunden" via iPhone mitteilen.

bockiger

09.06.2011 - 15:30

wäre wirklich mal nett zu wissen, was so bands wie arcade fire, radiohead oder kings of leon, coldplay absahnen, im vergelich dazu joana newsom, modest mouse oder lcd soundsystem, ebenso gute künstler ohne allzu viel "mainstream"-erfolg.

sicky slick

09.06.2011 - 15:37

wobei man sagen muss, dass der artikel jetzt echt keine band erwähnt, die man kennen würde. zumindestens ich kenne keine.

wie einer schon sagte: solang die leute auf deine konzerte kommen, muss man sich wohl weniger sorgen machen.
für mich heißt das halt, dass letztendlich qualität sich durchsetzt. es gibt und gab so viele gute musik, zu entdecken, warum sollte dann auch jede xy-band meinen, sie hätte ein recht darauf lebenslang musiker zu sein, nur weil sie es wollen?

sicky slick

09.06.2011 - 15:40

und wenn die band gut ist, dann wird ihr stern früher oder später aufgehen. das war schon immer so, aufgeben nützt da nichts, vor allem nicht wegen geld. stelle sich einer vor bowie hätte das so gemacht.

Hö Hö

09.06.2011 - 15:53

Ohne Koks wären Bowie u.a. sicher nicht so überzeugt von sich gewesen.

Jan, Dieter, Thomas

25.01.2012 - 18:25

Jeder ist seines Glückes Schmied.

Demon Cleaner

25.01.2012 - 18:59

Aha, "successful bands"? Die einzige Band aus dem Artikel, auf die das ganz entfernt zutrifft, ist Thursday. Die anderen wohl beim besten Willen nicht.

Stevën Tyler

26.01.2012 - 23:56

Ich habe ca. 20 Millionen Dollar in Drogen investiert. Ich habe meinen Porsche, mein Flugzeug und mein Haus durch die Nase gezogen.
Meine Medizin hatte ich im Schlagzeug auf der Bühne versteckt. Darin befand sich ein Becher mit Kokain und einer mit Coca Cola und Jack Daniels.

Stevën Tyler

27.01.2012 - 00:34

Ick hab letztens den Anthem bei nem Footballspiel gesungen und die Lyrics verkackt...

Arcade Fire

01.11.2013 - 11:21

Wir sind so fett im Geschäft. Das Koks steht hier Eimerweise.

Arcade Fire

01.11.2013 - 11:32

Wir verkaufen auch angeblich obskure, limitierte Singles zu hohen Preisen, die dann Wochen später regulär verkauft werden... also nix mit limitiert.

money for nothing and your chicks for free

15.02.2014 - 22:37

See the little faggot with the earing and the make-up
yea buddy that's his own hair
that little faggot got his own jet airplane
that little faggot he's a millionaire

Inflation

15.02.2014 - 22:48

Drogen sind einfach sauteuer geworden!

Listenspießer

19.07.2014 - 13:51

"Spießer bleib bei deinen Listen", sage ich immer...

der mit festvertrag

04.08.2014 - 10:18

ich hab alles richtig gemacht.

der mit festvertrag

der mit pt account

04.08.2014 - 10:21

ich hab alles falsch gemacht.

der mit pt account

NINE INCH NAILS Frontman Thinks

20.11.2014 - 17:18

"Paying For Music Is A Relic Of An Era Gone By"

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.