Björk - Homogenic

Leatherface

09.01.2009 - 00:26

Jetzt gibt's zu fast allen Alben einen Thread, da muss auch einer für ihr Bestes her.

Third Eye Surfer

09.01.2009 - 00:57

Ihr bestes ist aber Vespertine.

chucky

09.01.2009 - 12:19

Ganz bestimmt nicht! Verspertine ist ganz schlimmer Schmonz. Homogenic passt schon.

fundamentallyloathsome

09.01.2009 - 12:29

Pro Vespertine

Oliver Ding

09.01.2009 - 13:06

Ihr bester Song ist weiterhin "Army of my". Bei ihrem besten Album schwanke ich zwischen "Post" und "Homogenic". Der verquaste Kitsch von "Vespertine" darf aber grundsätzlich ausgeschlossen werden.

Third Eye Surfer

09.01.2009 - 13:16

Alles Banausen hier. Vespertine ist wunderschön.

leftwinger

09.01.2009 - 13:19

@Third Eye Surfer:
Na jetzt mal ehrlich. Im Gegensatz zu "Debut", "Post" und "Homogenic" ist "Vespertine" wirklich nichts besonderes. ;)

lüdgenbrecht™

09.01.2009 - 13:21

Na jetzt mal ehrlich. Im Gegensatz zu "Debut", "Post" und "Homogenic" ist "Vespertine" wirklich nichts besonderes.

*Unterschreib*

Third Eye Surfer

09.01.2009 - 13:32

Natürlich ist es das. Wenn man sich denn drauf einlässt bzw. wenn man überhaupt gewillt ist, sich drauf einzulassen. Diese winterliche Schönheit hat keins ihrer anderen Alben.

B-O-Y-T-O-Y

09.01.2009 - 13:36

Ich kann mich zwischen Homogenic und Vespertine nicht entscheiden. Sind beides meine Lieblingsalben von ihr....

Homogenic ist abwechslungsreich Vespertine in sich stimmig.

DerMeister

22.07.2009 - 03:01

Vespertine ist das beste^^


DerMeister

22.07.2009 - 03:09

1.Hunter 10/10
2.Joga 10/10
3.Unravel 10/10
4.Bachelorette 10/10
5.ANL 9/10
6.5 Years 9/10
7.Immatu 8,5/10
8.Alarm Call 9/10
9.Pluto 9/10
10.AIFOL 8/10

DerMeister

22.07.2009 - 03:11

warum ist das wort das eigentlich bei Lied 7 stehen sollte verboten? oO

The MACHINA of God

22.07.2009 - 08:48

Haha. Na denk mal drüber nach. :D

DancerInTheDark

07.12.2010 - 22:36

"Emotional Landscapes"

Scheisse verdammt diese Worte brennen sich dermaßen tief ins Herz. Für mich Top 5 Album! Joga - Unravel - Bachlorette ist imho neben Exit Music - Let Down - Karma Police das beste Triple ever!

Vespertine war noch großartig. Danach konnte sie das Niveau mit Medulla und Volta nicht mehr halten. Tolle Alben aber keine Überwerke mehr.

DerMeister

08.12.2010 - 04:27

Medulla ist meiner Meinung nach nicht wirklich weit von Homogenic entfernt. Man muss sich halt auf das experimentelle einlassen. Bei Volta stimmt ich aber zu. Kein Vergleich zu den anderen Studioalben.

DancerInTheDark

09.12.2010 - 22:16

Medulla ist toll aber wirkt aber nicht so harmonisch wie "Homogenic" und "Vespertine".
Hoffentlich kommt 2011 mal wieder etwas von Fräulein Björk!

Dr. Grützwurst

10.12.2010 - 23:14

Das nächste Album enthält deutsche Schlager mit orientalischen Klängen!

lüdgenbrecht™

10.12.2010 - 23:38

Na jetzt mal ehrlich. Im Gegensatz zu "Debut", "Post" und "Homogenic" ist "Vespertine" wirklich nichts besonderes.

*Unterschreib*


Was hab'n ich da für nen Murks unterschrieben? Zum Glück nur mit Zaubertinte unterschrieben.

The MACHINA of God

28.07.2014 - 13:25

Ihr bestes!

Outer Heaven

28.07.2014 - 13:51

Vespertine ist ihr bestes gefolgt von Homogenic.

rollator

28.07.2014 - 14:04

nein, Post ist das beste, schon wegen Hyperballad.

Telecaster

28.07.2014 - 15:15

Homogenic oder Post, aber ganz sicher nicht Vespertine. Von der krieg ich nichts außer Kopfschmerzen.

rollator

28.07.2014 - 16:35

Ja, mit Vespertine hat mich Björk verlassen (oder ich sie).

Outer Heaven

29.07.2014 - 07:42

Hyperballad gehört zu ihren besten Balladen, da stimme ich zu.

Outer Heaven

29.07.2014 - 08:04

1. H. (o9/1o)
2. Y. (1o/1o)
3. U. (1o/1o)
4. B. (o9/1o)
5. A. n. l. (o8/1o)
6. 5 Y. (o8/1o)
7. I. (o9/1o)
8. A. C a l l (o8/1o)
9. P. (o8/1o)
1o. A. i. f. o. l. (1o/1o)

Gesamtwertung (o9/1o)

Sorry für die Abkürzungen aber als ich die Lieder ausgeschrieben hab wurde der Beitrag gesperrt.

poser

22.01.2015 - 13:53

Vespertine (9/10) ist ihre Beste, aber Homogenic ist nah dran. Gerade die erste Hälfte ist grandios. Leider fällt es für mich ziemlich in der Mitte ab. 8.5/10

Mr Oh so

22.01.2015 - 14:07

Ja, mit Vespertine hat mich Björk verlassen (oder ich sie).

Geht mir exakt genau so.

Telecaster

22.01.2015 - 17:21

Mir ebenfalls.

Hogi

22.01.2015 - 19:07

dito

The MACHINA of God

22.01.2015 - 19:13

Vielleicht Reunion mit der neuen? :)

poser

22.01.2015 - 19:19

Leute, gebt Vespertine nochmal eine Chance.

HNasi

22.01.2015 - 19:27


Meine Freundin und ich bekommen Kopfweh bei dieser Stimme. Mit Kunst hat das nichts zu tun. Mitunter einer der schlechtesten Sängerinnen überhaupt

Watchful_Eye

23.01.2015 - 03:36

Ich kann mit Post und Verspertine irgendwie mehr anfangen als mit Homogenic. Für Pop-Verhältnisse kommen mir die Songs schon nicht mehr genug auf den Punkt, aber sie haben trotzdem nicht das Abtauch-Potential von Verspertine. Aber gut möglich, dass das so ein Album ist, was eines Tages noch "klick" machen muss.

Geht mir bei Talk Talk übrigens genau andersherum, da finde ich "The Colour of Spring" am geilsten. So ist das manchmal. ;)

Felix H

24.09.2017 - 22:14

"Homogenic" turns 20

Ach, tolles Album.

The MACHINA of God

25.09.2017 - 00:02

Insgesamt für mich auch ihr bestes. 9/10

Affengitarre

25.09.2017 - 06:26

Ja, herrlich. Hab mich direkt beim ersten Hören verliebt. Auch von mir 9/10.

terranova_

09.05.2019 - 21:56

sehr starkes album 9/10

vor allem erster teil

obwohl: nach einer stunde björk hat man dann auch irgendwie genug

Lomai

09.05.2019 - 23:40

Bachelorette ist wirklich eine religiöse Erfahrung
If you forget my name
you will go astray
like a killer whale
trapped in a bay
Allein( aber nicht nur) wegen diesem Song werd ich sie immer verehren, auch wenn ich ihr in den letzten Jahren kaum noch folgen konnte.

kingsuede

10.05.2019 - 11:16

Mit Vespertine, bzw. knapp vor Vespertine ihr bestes.

Affengitarre

10.05.2019 - 15:12

Jepp. :)

Marküs

11.05.2019 - 10:56

Mega Album! Und der Nachfolger ist ne definitive 10/10 :-x

Affengitarre

03.02.2020 - 17:34

Immer wieder so riesig. Da stimmt einfach alles: Produktion, Atmosphäre, Melodien, wunderbar. Das ist auch eins dieser Alben, bei denen ich mich schon nach wenigen Sekunden verliebt habe. Die Alben davor und danach sind auch klasse, aber das ist ihr Peak.

peppermint patty

03.02.2020 - 17:46

@Lomai

Grüss dich, alter Freund! :)

MopedTobias (Marvin)

03.02.2020 - 17:57

Mittlerweile fast von "Vespertine" überholt bei mir, aber eigentlich sind beide Alben 10/10 oder verdammt nah dran. Allein dieser Einstieg bis einschließlich "Bachelorette", ey...

The MACHINA of God

03.02.2020 - 18:24

Und das Ende mit "Pluto" und "All is full of love". :D Tolles Album.

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.