Phoenix - Wolfgang Amadeus Phoenix

SpuddBencer

08.01.2009 - 12:34

Das neue album erscheint im frühjahr, der titel ist ziemlich blöd und hier kann man den ersten song "Twenty-One One-Zero" hören:

http://www.rocksellout.com/tunes/Phoenix_-_Twenty-One_One_Zero.mp3

weiß ich ja noch nicht so recht, was ich davon halten soll...

eric

08.01.2009 - 12:39

Was liebe ich den Vorgänger. Bin gespannt.

Dän

08.01.2009 - 12:54

Also ich find den Albumtitel zum Schießen. Irgendwo sitzen gerade die Hives und beißen sich in den Arsch, weil sie die Idee nicht früher hatten. ;)

dominik

08.01.2009 - 12:55

ja stimmt, einen bescheuerteten titel hätten sie sich nicht einfallen lassen können...

dominik

08.01.2009 - 12:55

ja stimmt, einen bescheuerteten titel hätten sie sich nicht einfallen lassen können...

bartel(d.E.)

08.01.2009 - 12:58

Der Titel ist selten blöd.

Theophil A. Gottlieb™

08.01.2009 - 13:06

Humphrey Amadeus Bogart fände ich auch mal nen schicken Bandnamen.

Aki

08.01.2009 - 17:41

das lied hat sowas kraut-rock mäßiges. gefällt!

microvibe

23.02.2009 - 16:21

...neuer Song!Kostenloser Download hier:
http://www.wearephoenix.com/

save dardy

23.02.2009 - 16:39

läuft gerade auf repeat. so gut. ich freu mich auf den sommer. phoenix klingt immer wie die beste party von welt.

Möter

23.02.2009 - 16:41

hier ist dein thread:

http://www.plattentests.de/forum.php?topic=39226

danke und nächste mal einfach suchen!

Andi

23.02.2009 - 16:44

Heftig, wie sie jetzt alle auf die Elektro-Schiene wechseln.

1901 geht schonmal sehr geil nach vorne. Das neue Album wird so oder so meine Sommerplatte.

J.R

23.02.2009 - 17:13

"ersten song "Twenty-One One-Zero" hören:"

Neuer song 1901

ich bin mal gespannt auf die tracklist
tippe auf noch mehr Zahlen im vierstelligen bereich

Armin

23.02.2009 - 17:38

Heute um 16h geht mit "1901" ein nagelneuer PHOENIX Song als Free MP3
Download auf der http://www.wearephoenix.com
live.

Dieser wird dann auch auf dem vierten Studio-Album der Franzosen mit dem
Titel "Wolfgang Amadeus Phoenix" zu finden sein, das bei uns am 22. Mai 2009
erscheint.

laufender meter

23.02.2009 - 17:43

der titel ist saugeil. keine ahnung was ihr alle wollt.

Andi

23.02.2009 - 17:48

Twenty-One One Zero war doch irgendein Track für Cartier, ich bezweifle, dass der fürs Album gedacht war.

Soup Dragon

23.02.2009 - 19:35

Hat wieder mehr vom Debüt, was ja nur gut sein kann.

BillyBremner

23.02.2009 - 21:09

oh der Song ist toll, aber ich mag die Band eh ...

http://mymixtapelovesyou.com

Andi

25.02.2009 - 11:21

Ich hoffe auch auf eine dicke Tour im Sommer. Das Konzert in Mannheim 2006 war der Hammer.

koe

26.02.2009 - 01:49

Indiearschwackel vorprogrammiert. Bin dabei.

Lyxen

02.03.2009 - 15:32

1901 ist einfach super. Ich freu mich auf das Album und gutes Wetter.

bartel(d.E.)

07.03.2009 - 11:11

1901 ist ja mal ein top Vorbote. Den Titel des Albums finde ich inzwischen auch Ok.

mkay_computer

12.03.2009 - 00:25

...hust...

verunsicherter

12.03.2009 - 01:49

scheiße, ich wollte mir das album eigentlich anhören, aber wenn lyxen die gut findet muss ich mir das nochmal überlegen...

dominik

12.03.2009 - 10:09

"Girlfriend" = "Twenty-One One-Zero"?
wow schön ist die neue platte, gefällt mir auf anhieb richtig gut! ;)

Tufkamasutra

12.03.2009 - 10:17

scheiße, ich wollte mir das album eigentlich anhören, aber wenn lyxen die gut findet muss ich mir das nochmal überlegen...

Ich lass mich davon nicht abhalten. Ich freu mich.

Lyxen

12.03.2009 - 13:39

verunsicherter
12.03.2009 - 01:49 Uhr
scheiße, ich wollte mir das album eigentlich anhören, aber wenn lyxen die gut findet muss ich mir das nochmal überlegen...


Hör es dir trotzdem an, thees oder morf. Oder einer der anderen Verehrer, die mir Aufmekrsamkeit widmen ;)

cip

12.03.2009 - 14:47

Super-Album! Das wird mein Soundtrack für den Sommer. Mindestens so gut wie "It's Never Been Like That".

TufkaII©h┼

12.03.2009 - 22:19

Ich bin ja mal gespannt. Der Albumname ist natürlich gleichermaßen witzig wie dämlich, hehe.

Ich schätze sie sehr als Live-Band, da klingen sie sehr professionell und ausgereift, während die Alben oftmals eine Spur zu dünn waren.

mkay_computer

12.03.2009 - 22:29

tracklist haut aber nicht hin...

mkay_computer

12.03.2009 - 22:33

das ist die richtige album tracklist...auch die titel wurden beim leak irgendwie vertauscht. vergleicht das mal mit den zeiten. (z.B. girlfriend = love like a sunset etc.)

1. Lisztomania - 4:08
2. 1901 - 3:18
3. Fences - 3:50
4. Love Like A Sunset - 7:39
5. Lasso - 2:50
6. Rome - 4:49
7. Countdown - 4:00
8. Girlfriend - 3:24
9. Armistice - 3:06

Andi

15.03.2009 - 18:38

Geil!

Die nächsten 4 Wochen Postaustragen wurden soeben erheblich erleichtert!

Andi

23.03.2009 - 20:20

Ja doch, in der Tat mal wieder ein wunderbares Album! Bisher nicht ganz so grandios wie der Vorgänger, aber vielleicht kommt das noch mit der Zeit.

Highlights sind bisher Lisztomania und Rome. Girlfriend ist einfach nur sexy, Fences hingegen nervt und der Rest ist einfach nur Phoenix-like locker flockig verschleppte Sommermukke mit gewohnt charismatischen Gesangslinien, auffallend intensivem Tom-Einsatz des Gastschlagzeugers (Drumcomputers?) und spärlich, aber gut eingesetzten Elektroeffekten.

Aber irgendwie haben die's mit reinen Instrumentals nicht so drauf. Love Like A Sunset ist leider nicht mehr als Mittelmaß, genauso wie es North oder Congratulations waren. Plätschert so vor sich hin.

Fazit dennoch:
Gekauft, aber sowas von!

dominik

23.03.2009 - 20:47

meine lieblinge sind mom. lisztomania, 1901 und lasso.
ich finde sie rießig. macht einfach nur spass die platte ;)

musie

06.04.2009 - 14:09

erstaunlich gut, das neue album. hatte die nicht mehr auf der rechnung...

Dengo

11.04.2009 - 13:45

wow ich bin richtig begeitstert! Genau das Richtige für den kommenden Sommer, ne echt grandiose Platte.

Magoose

19.04.2009 - 21:15

Ich bin ja Fan der It's Never Been Like That, mit den Platten davor bin ich nie so richtig warm geworden. Die neue finde ich demzufolge auch immer dann gut, wenn es in diese Richtung geht:
Lisztomania, 1901, Lasso und auch Rome gehen fluffig rein, schöne Sommersongs.

Beim Rest wirds deutlich schwieriger. Bisher für mich eine zwiespältige Angelegenheit nach 4 Durchläufen. Ich befürchte das wird sich auch nicht mehr ändern.

Fritz Egner

20.04.2009 - 15:14

Wow, Lisztomania ist durchaus gelungen:-)

Ist das Album schon draussen??

aloha

21.04.2009 - 18:27

Hach, bin verliebt in die ersten drei Tracks :-)
Mit allem was danach kommt bin ich leider noch nicht so recht warm geworden, am ehesten noch mit Lasso

Noch wer hier, der den Bass in Lisztomania bei ca. 2:52 als ziemlich unpassend empfindet!?

dominik

22.04.2009 - 17:20

wow, "Love Like A Sunset" lässt mich nicht mehr los!!!
wahnsinns song. vorallem das ende wenn dann part 2 kommt.

Andi

22.04.2009 - 20:58

Das ist der mit Abstand langweiligste Song des Albums, daher --> *skip*

Ich frag mich was dieses minimal versetzte Crash am Anfang von "Countdown" soll. Ist das gewollt oder ein unfähiger Drumcomputer? Auf jeden Fall klingts scheiße. Da kommt der leicht versetzte Synthie in Long Distance Call tausendmal besser.

So richtig gut find ich mittlerweile nur noch Lisztomania, Rome und Girlfriend. Vorallem letzteres strotzt nur so vor Charme und Charakter, wirklich traumhaft! Schade, dass es nicht an den Vorgänger heranreicht, wobei der auch fast unmöglich zu toppen war.

haha

22.04.2009 - 21:13

großartig. das ist comedy pur. das album ist noch nicht mal erschienen und die ersten haben es schon sattgehört. einen satten monat vor veröffentlichung. vielleicht kann die band dir ja noch ein paar songs schicken, damit du nicht so mit leeren händen dastehst bis ende mai. jetzt, wo dir die hälfte schon zwischen den fingern zerronnen ist. oder besser: noch schnell ein paar gassenhauer schreiben. exclusiv für dich, damit du dich nicht zu tode langweilst.

Andi

22.04.2009 - 21:21

Wovon redest du?

Mal ganz abgesehen davon, dass man natürlich ein Album in dieser Zeit tothören kann: ob das 5 Wochen nach dem Leak oder dem regulären Erscheinungsdatum soweit ist, ist doch mal völlig latte. Ich weiß auch nicht, was daran so lustig sein soll, aber so manchen Humor konnte ich noch nie nachvollziehen.

haha2

22.04.2009 - 22:00

das problem ist einfach, dass du einem künstler sein werk aus der hand reißt, bevor er dir sein ok gibt, dass du es anschauen/ anhören darfst. anders gesagt: bevor er der meinung ist, dass es so rausgehen kann. und dann wird sich bereits beschwert, es sei aber hier und da nicht gut. das heißt aber auch: bevor du selbst mit deinem baby abgeschlossen hast, kommt schon einer, der es ohne deine zustimmung angehört hat, und meckert, es sei (pointiert gesagt) scheiße. wie würdest du das denn finden?
vielleicht liegt es aber auch einfach daran, dass ich da anders sozialisiert wurde, dass ich das traurig-komisch finde.

haha3000

22.04.2009 - 22:05

"das problem"? welches problem? dein problem? ahhhh ja.

hast du mit den bandmitgliedern gesprochen und weißt, wie sie über leaks denken? nein. den meisten ist es egal. vö's werden nämlich in der regel nicht von der band bestimmt, sondern vom label, obwohl die platte schon jahre fertig ist. wenn die band könnte, würde sie die platten schon viel früher raushauen, manche band soll deswegen angeblich schon ihr album selbst geleakt haben.

andi3000

22.04.2009 - 22:15

nun, ich habe mal die junior boys interviewt, die es genau so dargestellt haben, wie ich es dargestellt habe. von daher ist es offensichtlich nicht allen egal.

Andi

22.04.2009 - 22:19

Das Album ist doch schon lange in der endgültigen Form fertig, was danach kommt ist nur noch Promotion durch die Plattenfirma. Aus künstlerischer Sicht, also ohne jeglichen kommerziellen Gedanken, würde ich es eher begrüßen, das Teil so schnell wie möglich unter die Leute bringen zu können. Aber da mag es auch Leute geben, die das anders handhaben wollen. Und wie du mit Sicherheit ein paar Zeilen weiter oben gelesen hast, werde ich mir das Teil so oder so zulegen. Entspricht das dann schon eher deinem Ideal von "Sozialisierung"?

Aber mal abgesehen davon: Vielleicht solltest du die Threads zu in näherer Zukunft erscheinenden Alben generell vor dem offiziellen Release meiden. Da mag es nämlich vorkommen, dass das eine oder andere auf wundersame Weise schon von sehr vielen Leuten besprochen wird. Selbsterklärend, dass das nur der unterste soziale Abschaum macht, gell?

no identity

23.04.2009 - 01:05

ach schätzchen, du kannst jetzt beleidigt herumkeifen, wie du willst. du kannst dich auch gerne als sozialen abschaum bezeichnen, wenn dir danach ist. steht ja jedem frei, sein selbstbild in die welt zu posaunen. wir brauchen uns auch gar nicht über die moral von leaks zu streiten und die frage, ob du und andere denn die entsprechenden künstler mal gefragt haben, ob sie's okay finden, wenn man ihr album vorab umsonst runtersaugt (ganz gleich, ob's danach gekauft wird, darum geht's ja erstmal gar nicht). ich find diese geilheit auf nen leak seit jeher total bescheuert, weil ich von anderen dingen nen ständer bekomme als davon, ein album als erster zu haben. und wenn jemand nach zwei, drei wochen hören und immer noch vier wochen vor vö schon keine lust mehr auf etwas hat, das es auf eine bestimmte art und weise noch gar nicht gibt, dann finde ich das eben absurd. siehe thomas meineckes sinngemäße äußerung: "die 80er waren musikalisch gesehen bereits vorbei, bevor sie auf dem kalender überhaupt angefangen hatten". sprich 1979.

großes w

23.04.2009 - 03:33

da keift aber jemand beleidigt herum und posaunt sein selbstbild in die welt.

bist ja nur neidisch, weil dus später hörst.

deine musikbegeisterung will ich haben, wo 2-3 wochen warten nix ausmacht... warscheinlich bist du einfach nur alt.

soso

23.04.2009 - 09:19

sprich 1979.

Oder eben sonstwann vor den Achtzigern...

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.