Placebo

Haemoglobin

10.02.2002 - 11:30

Hey, wo sind eigentlich die wahren Placebo Fans geblieben. Auch wenn es um Brian und Co etwas ruhig geworden ist, sollten wir sie nicht vergessen. Da gibt es immer was zu sagen. War jemand von euch am 6.10.01 in Magdeburg aufm Konzert?

abcdefghijklmnopqrstuvwxyz

10.02.2002 - 18:11

nein

stella

10.02.2002 - 18:23

ja ich! das konzert (musik) an sich war ziemlich gut, aber leider haben wir ´ne freundin verloren und da sich einige wie tiere benommen haben, hatten wir ein wenig angst um sie!

Ditsch

10.02.2002 - 18:54

Ein Thread über Placebo. Und täglich grüsst das Murmeltier...
Falls jemand meine Meinung hören möchte:
Platten, langweilig.
Live, langweilig.

SCNR

GoodSoul

10.02.2002 - 19:10

Hi, wollte Dich nur beruhigen: Ja, es gibt noch Placebo-Fans!
War zwar nicht in Magdeburg, aber einen Tag davor in Bremen, was SEHR geil war! Bester Gig von ihnen, den ich je gesehen habe - man hat ihnen angesehen, wieviel Spaß sie selbst haben, was ja nicht immer der Fall ist... Davon ab, dass es natürlich viel besser kommt, sie in einer so kleinen Halle zu sehen als auf 'nem Riesen-Festival mit null Atmo... (und womöglich auch bei Tageslicht, Todsünde!)
Also dann, warten wir gemeinsam auf Neuigkeiten der fantastischen Drei!

GoodSoul

10.02.2002 - 19:15

Tja, Ditsch, dann halte doch diesen Thread jenen frei, die sich dafür intererssieren?? Besser über eine Band posten, die Dich nicht interssiert, als sich Witze zu erzählen oder über die Olympiade auszutauschen, was auf so 'ner Musikseite ja irgendwie nicht soooo viel zu suchen hat...

Icebear

10.02.2002 - 20:07

@GoodSoul:
Wie Recht Du hast...!

plug_me_in

10.02.2002 - 20:17

ich höre plaacebo auch gerne und bin keen wahnsinns fan

Aber: live hab ich sie im sommer aufm hurricane und highfield gesehn...war sehr schön und für
die "kleine" band haben sie nen unglaublich athmosphärischen sound...dagegen klingen die platten eher etwas flach und mies produziert aber live richtig stimmung!

adonais

10.02.2002 - 20:24

also das debütalbum ist wirklich gut.

splatter

10.02.2002 - 21:31

Auf dem lezten hurrican hab ich sie auch gesehn. Das war echt der Hammer obwohl ich sie vor ein paar Jahren beim Hurrican noch richtig scheiße fand. Die beste Scheibe ist für mich immer noch die Beste. Die geht echt richtig tief. Die letzte war zwar auch nicht schlecht aber nach ein paarmal hören war sie doch ein wenig zu flach und popig.

splatter

10.02.2002 - 21:38

ups ich meine natürlich die zweite scheibe

BEAtFREAk

11.02.2002 - 08:32

placebo leben von ihren tollen singles. die letzten beiden alben hatten soviele langweilige füller, dass es kaum auszuhalten war. ich mochte das erste album am liebsten.

ach ja, und beim konzert in magdeburg war ich natürlich auch. konnte ich mir doch als magdeburger nicht entgehen lassen. zum glück haben sie wenigstens "bruise pristine" und "nancy boy" gespielt ;-)

Ditsch

11.02.2002 - 09:38

Ja, GoodSoul, recht hast du schon, deswegen auch das SCNR. Aber ich unterhalte mich lieber über etwas, das hier nicht reinpasst, als ewigs über die gleichen Bands. Weswegen dieses Posting hier eigentlich auch nicht stehen sollte.

Stretchlimo

11.02.2002 - 15:31

"Nancy boy" ist eklig. Ich mag die Band, wirklich. Aber "Nancy boy" ist einfach nur furchtbar.

BEAtFREAk

11.02.2002 - 15:53

He, garnicht. "nancy boy" ist einer der besten songs von placebo überhaupt. aber ich glaube irgendwann hat brian molko mal selbst gesagt, er mag den song nicht. daher schon verwunderlich, dass die den live spielen. ich hab auch noch nie drauf geachtet, wovon der text handelt. aber der song ist devinitiv geil :-)

aber wie immer geschmackssache...

adonais

11.02.2002 - 17:20

come home, teenage angst und bruise pristine rocken!

Oliver Ding

11.02.2002 - 19:44

Ich kann mich da Stretch nur anschließen. Molko knödelt das Stück derart lustlos herunter, daß es nur noch nervt. Eine Schande, wenn man das restliche Material dagegen hält.

vera

12.02.2002 - 01:43

wie groß (klein) ist brian eigentlich?

GoodSoul

12.02.2002 - 11:06

@beatfreak:
In Düsseldorf hat Brian gesagt, dass sie diesen Song hassen, aber weil es der erste Erfolg war seien sie es allen Käufern der Single schuldig, es auch zu spielen... (wie nobel...)
geht übrigen um, sieh an, sieh an, die leidige Frage, "Bin ich nun Männlein oder Weiblein??" und die Angst der Leute vor androgynen Wesen im allgemeinen...
Ich mag den Knödelgesang übrigens ganz gerne...

BEAtFREAk

12.02.2002 - 14:37

knödelgesang *lol*

der war gut. hmm, also ich kann dem olvier nicht zustimmen. der gesang nervt mich nicht in dem song. irgendwie passt der dort gut rein.

nun ja, zu der textlichen aussage kann ich nicht viel sagen. leidige frage? hmm. das klingt so als würde es der mehrheit so gehen. wenn der molko halt so ein zwitter-wesen sein will, soll er halt machen *fg*. mir doch egal...

NancyGirl

16.02.2002 - 03:11

Huch... wer würde denn Placebo je vergessen? :)

I war zwar ned in Magdeburg... oda so... :)
Egal... i war in Wiesen... Forestglade 2001...
Des is imma im Juli...! *g*
In Ööööösterreich...

Na wurscht... aba i war vorher (mussi zugeben) gar ned Placebo fan...!
Nur... wer kann da widerstehn wenn einem der BRI in die Augen guggt und HUGed... :) ??
*ImmaNoGanzBenommenBin*

BUSSI... BaBa

Palablo

17.02.2002 - 17:22

hab grad mal ne version von nem Live Cover "feel good hit of the sumer" (original QOTSA) gehört...ihh die ist schrecklich, Brian krächst das nu eklig ins Mikro - nein nein - das sollen sie lieber den meistern überlassen (also Homme und Co)

zur Band: hab die Platten WYIN und BMM, erstere gefällt mir besser - insgesamt aber auch kein "Muss-Album", ist OK mehr nicht...zweiteres bereue ich gekauft zu haben!

haemoglobin

21.02.2002 - 12:31

Da bin ich ja erstmal froh, dass es noch Placebo Fans gibt. Wie gesagt ich fand Magdeburg richtig geil. Mein Lieblingsalbum ist WYIN. Also das zweite. Und mein absolutes Liblingslied ist "My sweet Prince". The most depressive song I know.
Und Palablo: Wer weiß was gute Musik ist, weiß auch das Placebo im CD Regal ein absolutes Muß sind...

Chrischi

10.04.2002 - 16:41

PLACEBO ist geil!

El Capitan

10.04.2002 - 19:05

Pure Morning is net schlecht, aber ich krieg bei Brian Molko regelmäßig Brechreiz, sorry! Ich weiss auch net unbedingt, ob's an seiner Stimme oder an seinem Äußeren liegt...er scheint ja ein ganz sympatischer Geselle zu sein, aber das ändert nix an den oberen Punkten ;-)

Zum Sound...naja, wie gesagt, Pure Morning gefällt mir als einzigstes, der Rest - wirklich nicht mein Ding, meiner Meinung nach werden die auch ein bisserl überbewertet.

loshombres

10.04.2002 - 19:45

Schwul oder nicht schwul ist mir eigentlich egal .
Ich mag die meisten Songs von Placebo,weil ich die Stimme von Brian Molko einfach genial finde!

muffel

10.04.2002 - 19:49

Chrischi, Chrischi.... so langsam wird einiges sehr viel klarer. Was hat die sexuelle Orientierung einer Band (nebenbei bemerkt: bei Placebo spielen ein Schwuler, ein Hetero- und Bisexueller)mit ihrer musikalischen Qualität zu tun? Findest du vielleicht Status Quo (oder wie wir Fachfrauen sagen QUO) auch nur so gut, weil Francis Rossi seit 30 Jahren die selben Adidas-Sneaker trägt und seine Haarpracht zu so einem niedlichen Zöpfchen bindet? Wer Ohren hat zu hören, der höre!!!

Armin

10.04.2002 - 21:15

Ich habe mir mal erlaubt, den Betreff anzupassen. Der alte lautete: "PLACBO...SCHWUL und einfach geil der sound :-)"

loshombres

10.04.2002 - 23:44

Hab zwar vorher gemeint das es mir egal ist ob schwul oder nicht schwul,weil ich mich bis jetzt nur mit ihrer Musik beschäftigt hab,aber jetzt bin ich irgendwie neugierig geworden wie die Rollenverteilung innerhalb der Band aussieht?
Sch*** Sensationsgier : ) !
Kann mich da bitte wer aufklären !?

Lepra

10.04.2002 - 23:53

haha. Molko ist der Bi, der Bassist glaub ich schwul und der Drummer hetero, bin mir aber bei den letzteren beiden nicht ganz sicher...

Placebo find ich übrigens vorallem die Musik gut.
Und dass die, bzw. die Presse und die "Fans" des mit der Sexualität immer so hervorheben find ich eigentlich ziemlich nervig...

loshombres

11.04.2002 - 00:05

@Lepra
Danke!
Bin auch deiner Meinung wie gesagt bis dato hab ich mich ja nur mit der Musik befasst,aber neugierig bin ich und werd´s wahrscheinlich auch immer bleiben ;-)

Chrischi

11.04.2002 - 00:10

Hmm..Ich finde PLACEBO einfach super..ich habe Brian schon 3x live getroffen..ich bin selber schwul und stolz darauf..ey mann wir haben 2002..kaum mag man etwas und steht für etwas gerade auf dieser site, kommen andere und machen dich nieder..sowas von 0815 fans hätte ich nicht anders erwartet!

bussi chrischi..hehe

Lepra

11.04.2002 - 00:46

@Chrischi: Böh, ich hab jetzt nicht gesehen wie die Überschrift ursprünglich war. Wenn jetzt da erst mal fett PLACEBO IST SCHWUL gestanden ist/wäre, fänd ich das ein ziemlich blöder Thread aha nein, das ist ja voll interressant... ) Wie gesagt, ich find Placebo vorallem wegen der Musik gut (bzw. nur die ersten beiden Alben und die ersten beiden Songs auf Nr.3. LP Nr.3 find ich so urr schlecht!)

loshombres

11.04.2002 - 07:57

Es stand Wort wörtlich PLACBO...SCHWUL einfach geil der Sound!
Wohlgemerkt PLACBO und nicht Placebo :-)!
Ausserdem lieber Chrischi es hat sich hier niemand mukiert das Placebo schwul sind also was regst Du Dich auf!

muffel

11.04.2002 - 08:08

Ach Chrischi, irgendwie scheinst du, den Platz auf dem Schlauch dauerreserviert zu haben. ;-) Um was es geht, und was die Leute mit ihren Postings ausdrücken wollen, erschließt sich dir wohl nur schleppend. Naja, mach dir mal nichts draus. Der harte Boogie von the QUO wird auch diese Seelenqual lindern!

mm

11.04.2002 - 10:40

"Say It loud I'm gay and I'm Proud" -hihi, Chrischi "James Brown" Quo mit seinem neuen Hit.

Chrischi

11.04.2002 - 13:46

Mach das hier doch alles nur aus spaß ihr süßen. Klar bin zwar schwul..finde es nur toll das Brian und Co. zumindest auch bi sind und echt tolle musik machen :-)

Hmmm..also tschüssi...euer chrischi :-)

Äim...

12.04.2002 - 23:50

Is es nicht egal ob der jetz schwul is oda nicht?? Ich persönlich mag schwule Männa weil die recht angenehme Leute sin... aba gut...!
Ich werf da ja nicht alle in einen Topf!

Und... stimmt... Placebo machn super Musik... was das mit ihren sexuellen Neigungen zu tun haben soll, versteh ich nicht ganz!

Lepra www.brachland.ch.vu

12.04.2002 - 23:57

@Äim: Immer diese Scheiss-Vorurteile!!! Solltest mich mal kennenlernen, da gibts auch die übelsten Charakter-Schweine unter schwulen Männern! *g*

Branda Molko

02.10.2002 - 12:48

Placebo besser als HIM

Stretchlimo

02.10.2002 - 13:10

Nachts kälter als draußen.

Susi

02.10.2002 - 13:35

Find beide gut!

Skeleton

03.10.2002 - 01:35

Placebo sind besser als HIM

Skeleton

03.10.2002 - 01:36

Ich finde Placebo absolut genial. Wobei Placebo natürlich starke Geschmackssache sind.
Speziell Brian Molkos Stimme.

loshombres

03.10.2002 - 18:27

Keiner von beiden !
Sie sindin ihrem Gebiet beide absolut spitze !
Nochmal zum mitschreiben Placebo mit Him zu vergleichen oder aneinander zu messen ist absoluter Schwachsinn!

Kathi

03.10.2002 - 19:26

@loshombres
Das wollte ich auch gerade sagen :)
Naja macht nichts.

ditsch

04.10.2002 - 11:15

Alle doof!

SCNR

Skeleton

05.10.2002 - 01:57

Hoffentlich gibt's bald mal wieder n neues Album von Placebo.

hammerskelett

05.10.2002 - 14:01

him und placebo sollten sich zusammentun als eine band.. würde gut passen.

Zero

05.10.2002 - 15:25

Hoffentlich gehts beim nächsten Album wieder mehr in Richtung Without you I'm nothing...BMM war ja nich grad der Hammer...wenn sie so weitermachen können sie sich echt bald mit HIM zusammentun ;)

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.