Ozzy Osbourne - Black rain

Head

22.05.2007 - 14:09

Der Madman ist zurück und dieses Album rockt meiner Meinung nach gewaltigt.Schliesst gnadenlos an das gewaltige Werk \"No more Tears \"an.Top produziert und Ozzys Stimme bringt Gänsehaut feeling.Hätt ich nicht erwartet :-)))))Countdowns begun

Madman

22.05.2007 - 14:19

Wann gibts neue Staffel von den Osborns???? auf mtv.de steht nix.

Dexter

22.05.2007 - 15:30

Ja, wann gibs denn mal wieder die Osbournes auf MTV. Gibt es die überhaupt noch mal? Ich meine die Gören von den sind doch jetzt auch schon mitte 20. Also an deren Stelle hätt ich da kein Bock mehr zu.

Loam Galligulla

22.05.2007 - 15:40

Nicht das mich der Lackaffe interessieren würde. Dennoch schlage ich das Cover mal als übelstes Artwork Verbrechen des Jahres vor.

Void

23.05.2007 - 16:17

Hört sich gut an

RZ

25.05.2007 - 20:37

Am Anfang der Solokarriere von Ozzy Osbourne hat man angefangen mit "Blizzard Of Ozz" über"Bark At The Moon" bishin zu "No Rest For The Wicked" immer melodiösen Power-Metal mit coolen Lyrics und virtuos vorgetragenen Gitarrenparts zu hören bekommen.Aber danach gings mit dem "Prince Of Darkness" kontinuierlich bergab.Das neue Album"Black Rain" zeugt zwar von einer gewissen Experimentierfreude und ist auch ziemlich effektvoll gemacht, ist aber eben nicht jedermanns Sache. Ozzys Stimme klingt zum Teil wie Sprechgesang aus dem Megaphon und die Riffs sind eher nur durchschnittlich.Da lass ich doch lieber meine"Almighty Dollars" stecken und bestell mir das Teil nicht.Bleibt nur die Frage, ob Ozzy doch nochmal solche Klassiker wie "Crazy Train" oder "Mr. Crowley" auf die Reihe kriegt oder ob seine Frau Sharon ihn weiterhin so vermarktet, Geld hat er doch eigentlich genug.

Shabba Nag

25.05.2007 - 20:48

Echt wahr, man war von Ozzy doch besseres gewohnt, aber wenn ihm das gefällt und er es ehrlich rüberbringt...Seine alten Bandkumpels haben wieder Ronnie James Dio als Sänger und die neuen Tracks mit ihm sind schon musikalisch hochwertiger, eben so wie mans auch eigentlich erwartet hatte.

toifel

25.05.2007 - 20:50

vor allem der gesang ist nur noch gequäke. echt traurig. ich würde allerdings sagen, dass es erst nach "No more tears" rapide bergab ging. "Black Rain" hat sicherlich ein paar erhellende momente und rockt ziemlich gut. nur die stimme - ich kann damit einfach nichts anfangen. :o(

Gorgo

25.05.2007 - 21:11

Ozzys neue Scheibe soll wohl eine neue Fangemeinde ansprechen, damit der Rubel weiterrollt.Man muss schon ziemlich einen im Tee haben um das Ding cool zu finden...Tyfelswerg schlimmster Machart.

truemetalwarrior

25.05.2007 - 23:38

das ultimativ schlechteste vom madman seit no more tears,und die war schon der anfang vom absturz; der hat aber mal von sich selber gesagt,dass er ja gar kein richtiger musiker sondern eher nurn schmierenkommödiant ist und dass er so aktionen wie mit besoffener birne tauben beissen oder dem volk seinen blanken zeigen nur macht,damit er in der presse beachtung findet.Wenns stimmt, ist er ja wenigstens ehrlich aber vielleicht waren ja seine guten platten von früher auch nicht von ihm selber weil er immer zu besoffen war um was wirklich eigenes zustandezukriegen,schliesslich hatte er mit randy rhoads einen echten musiker in seiner band, der neben starallüren zu haben nämlich auch wirklich was drauf hatte und gute songs schreiben konnte?!?!

Bingo

26.05.2007 - 10:58

Blödes Cover, öder Sound.Der Kerl ist sowieso kaum noch in der Lage, sich auf seinen zwei Beinen zu halten.

Schwarzgold

28.05.2007 - 22:47

Endlich mal wieder richtiger Rock von Ozzy. Diese CD ist seit langen Jahren mal wieder eine Scheibe von Herrn Osbourne, die ununterbrochen in meinem Player rotiert.

Drückender Sound, eingängige Riffs, endlich mal wieder schöne Songstrukturen, eine Killerbass, Zakk Wylde - alles. was "Down to earth" wollte und nicht konnte, hat "Black Rain".

Grande!

Konsum

29.05.2007 - 15:01

Da bin ich ja total überrascht, das Ding rockt. Kaum zu glauben, hätte nicht gedacht, dass der Gute nochmal Musik macht, die auch nur halbwegs Ernst zu nehmen ist.

Miracle man

30.05.2007 - 13:04

Finde diese Album richtig gut gelungen.Hatte schon Angst das es wieder in die richtung wie Down to Earth geht,aber das tut es auf keinen Fall.Es kommt zwar an Alben wie NRFTW oder No more Tears nicht ran ,aber für Ozzys Tage ist dieses Teil mit Respect zu behandeln.

23.07.2007 - 10:21

das mit abstand schlechteste, ätzendste was er jemals gemacht hat, hau weg die scheisse

Armin

25.07.2007 - 19:27

Hallo zusammen,
mit seinem aktuellen Album "Black Rain" gelang Ozzy Osbourne diesen Mai der Sprung in die TOP 10 der deutschen Albumcharts. Jetzt schiebt der "Prince of Darkness" gleich noch einen Single-Kracher hinterher: "Not Going Away" heißt die Auskopplung, die ab dem 27. Juli online verfügbar sein wird. Beim einzigen Deutschlandkonzert in München am 28. Juni machte Ozzy nicht zuletzt mit diesem Song deutlich, dass er noch ganz der Alte ist und seine musikalischen Wurzeln nicht vergessen hat.
Zur Veröffentlichung von "Black Rain" rief Ozzy die MySpace-User unter seinen Fans dazu auf, entsprechende Files herunterzuladen und damit ein Video zum Track "I Don't Wanna Stop" zu kreieren. Das Resultat hat ihm so gut gefallen, dass er auch zu "Not Going Away" wieder einen Videowettbewerb mit MySpace ins Leben gerufen hat. Noch bis zum 19. August heißt es: Videos erstellen und einreichen, was das Zeug hält! Dem Gewinner winken die exklusive Premiere seines Videos auf MySpace und ein Konzertbesuch inklusive Meet & Greet mit Ozzy himself.

Rz

26.07.2007 - 10:25

Früher war er mal echt gut, doch heute ist Ozzy nur noch der Ehemann der bekannten, geldgeilen Musik-Managerin Sharon Osbourne und trockenes Mitglied der vergammelten Saufrockerbande Black Label Society..

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.