Benni Hemm Hemm

Soup Dragon

04.01.2007 - 16:38

Endlich mal ein Isländer, der nicht nach Elfengedöns klingt. Debutalbum erschien letztes Jahr auf Morr-Music, ein zweites steht bald an. Sollte man sich mal anhören, wenn man Blechbläser mag!

Oliver Ding

04.01.2007 - 16:44

Es gab hierzuseits zu "Benni Hemm Hemm" sogar eine Rezension. Ich finde das verkitschte Gedudel aber mehr als grauenhaft und kann nur davon abraten. Eigentlich nur von Leuten zu ertragen, denen Belle & Sebastian zu brutal sind.

Soup Dragon

04.01.2007 - 16:52

Ich kenne zwar nur ein paar Songs, aber verkitscht fand ich die nicht unbedingt.

markus wollmann

27.02.2007 - 14:03

Das isländische Großkonsortium auf Tour.

04.03. Köln - Stadtgarten
05.03. Frankfurt - Brotfabrik
06.03. CH-St.Gallen - Palace
07.03. A-Wien - Szene Wien
09.03. Hannover - Glocksee
12.03. Berlin - Bastard
13.03. Dresden - Starclub
14.03. Hamburg - Knust
04.04. Berlin - Bassy


Freu mich schon auf Sonntag. Der Stadtgarten wird kochen. :)

asd

27.02.2007 - 14:07

jau, die 20 Anwesenden werden krass abgehen. Definitiv ;)

markus w.

27.02.2007 - 14:10

20? Du bist mir zu optimistisch. ;-) Könnte sein, dass die Band mehr Leute stellt, als das Stadtgarten-Publikum. Wird trotzdem toll.

smörre

27.02.2007 - 14:42

Ein netter Typ - hab die Tage mit ihm ein bisschen gemailt. Wünsch euch viel Spaß - ich werd wohl nicht da sein. Derzeit zwei, drei Konzerte pro Woche reicht irgendwie...

markus wollmann

05.03.2007 - 14:57

Ein großartiger Abend gestern im Kölner Stadtgarten. Kein Song ein Ausfall, was ich selten auf Konzerten erlebe. Jedes Extrem wurde von Akustikgitarre, E-Gitarre, Bass, Glockenspiel, Keyboard, Drums, Posaune, Trompete und zwei Hörnern und Hermannsons einnehmender Stimme angegangen. Ob schnell und kompromislos in die Saiten gehauen bzw. die immer agierende 4-köpfige Bläserbesatzung bis zur Atemnot tröten lassen. Auf der anderen Seite filigran und in wundervollen Minimalismus getaucht. Die leisen Töne wollten manche Zeit gar keine Ende nehmen. Die goldene Mitte blieb übrig für pompöse, wie charmante Zirkusmusik.

Zudem eine sehr symphatische Band - hätte mit jedem der 10 Musiker gerne mal ein Bier getrunken. Aber man kann nicht alles haben. Zumindest war es ein absolut geniales, euphorisierendes Konzert, das mit zwei Zugaben seinen goldenen Abschluss fand.
Hab mich sogar nach zwei langen Jahren zu einem T-Shirt-Kauf hinreissen lassen.

Soup Dragon

05.03.2007 - 15:15

Schön sowas zu Hören, dann werd ich mir die Herren am Freitag auch mal live zu Gemüte führen.

drops

08.03.2007 - 14:00

@markus

Kostenpunkt Shirt?

markus w.

08.03.2007 - 14:01

10 Euro

markus w.

08.03.2007 - 14:10

Ach ja, noch ein zusätzlicher Tipp: Es wird am Merchandise-Stand die (Split-)7-Inch mit Jens Lekman verkauft. Die ist aber auch der Vinyl-Edition von "Kajak" beigelegt. Also, wer an beiden Schallplatten Interesse hat, braucht nicht noch extra Kohle für die 7''auf den Tisch zu legen.

The Triumph of Our Tired Eyes

08.03.2007 - 14:23

Hat jemand die Kajak? Wenn ja, ist sie gut? Referenzen?

markus w.

08.03.2007 - 14:34

http://www.plattentests.de/rezi.php?show=4517

Das Debüt ist besser

drops

08.03.2007 - 15:03

@markus w.

Jens Lekman ist ja auch sehr gut. Danke für den Tipp. Werde Freitag in Hannover dabei sein.

Soup Dragon

08.03.2007 - 15:06

Das mit Jens Lekman versteh ich zwar nicht so ganz, anschauen sollte man sie sich aber auf jeden Fall mal.

Soup Dragon

10.03.2007 - 17:54

War ein sehr feines Konzert, leider waren so wenig Leute da. Die kleine Bühne war jedenfalls voller als der Rest.

smörre

06.08.2007 - 21:15

Kommen auch über Morr: Seabear. Auch sehr unaufdringliche Popmusik. Statt Trompeten mehr Geigen. Großartig ist der Song "Arms". Super kitschig, aber verdammt...ich steh sowas von drauf.

Bei Seabear auch welche von der Hemm Hemm-Band dabei und welche aus dem Sigur Ros und Múm-Umfeld. Was ja klar ist - bei 300.000 Isländern, da kennt man sich eben.

100degree

07.08.2007 - 00:07

klingt genau wie qururi aus japan

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.