Primal Scream - Give out but don't give up

Alex

07.06.2006 - 17:37

1. Jailbird 9/10
2. Rocks 10/10
3. (I'm Gonna) Cry Myself Blind 7/10
4. Funky Jam 6/10
5. Big Jet Plane 7/10
6. Free 8/10
7. Call On Me 8/10
8. Struttin' 7/10
9. Sad And Blue 7/10
10. Give Out But Don't Give Up 8/10
11. I'll Be There For You 6/10
12. Everybody Needs Somebody 6/10



Erst mit Riot City Blues lernt man dieses Album so richtig zu schätzen, dagegen sieht das Neue einfach nur noch alt aus. So klingen aber auch beide eigentlich, alt ;)

Hier finden sich natürlich auch die 2 coolsten Scream Team Songs seit eh & je. Wer bei Rocks off nicht den Groove spürt ist doch von den Socken aufwärts tot.

Primaertoroaner

07.06.2006 - 18:23

In meinen Augen gehören die 3 Rock'n'Roll Platten zu ihren schwächsten nur das Debüt ist noch schwacer auf der Brust^^.

Steht ihnen irgendwie gar nicht. Hier und da mal ein geiler Song aber auf Albumlänge sind sie da immer nur bestenfalls durchschnitt.

The MACHINA of God

07.06.2006 - 18:48

Ja... ziemlich lahm auf voller Länge.

alfred

07.06.2006 - 18:55

evil heat fand ich am besten, obwohl die auch schon ziemlich mies war.

@ alfred

07.06.2006 - 19:07

"...am besten, obwohl ....ziemlich mies war. " muss man das verstehen???

alfred

07.06.2006 - 19:14

nicht wirklich...
aber für dich gern nochmal. ich find die band scheiße sprich: mies! mußte sie dennoch aber schon öfter ertragen, und wenn ich mich dann für ein album entscheiden müßte, wäre es wohl evil heat. obwohl es gottseidank nie dazu kommen wird

Alex

07.06.2006 - 19:18

The MACHINA of God (07.06.2006 - 18:48 Uhr):
Ja... ziemlich lahm auf voller Länge.


Meinst du nun die Give up oder Riot?

Loam Galligulla

07.06.2006 - 19:19

Riot City Blues ist mitnichten flügellahm.

Söze

07.06.2006 - 22:26

So sieht das in etwa aus:

1. XTRMNTR
2. Screamadelica
3. Vanishing Point
.
.
.
.
.
4. Evil Heat
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
5. Riot City Blues
.
.
6. Give Out But Don't Give Up
.
.
.
.
.
.
.
.
7. Primal Scream
.
.
.
.
8. Sonic Flower Groove

Loam Galligulla

07.06.2006 - 22:38

1) Screamadelica
2) Riot City Blues
3) Exterminator


Den Rest mag ich nicht :P

The MACHINA of God

07.06.2006 - 23:59

Ich meinte "Give out".
"Evil heat ist mein zweiliebstes nach XTRMTR.

Alex

11.06.2006 - 09:43

Was ist denn "movin on up" für ein song? letztens ein video gesehen, befindet sich aber auf keinem album. Muss aus der Give up Zeit aber sein.

Söze

11.06.2006 - 10:37

Movin' On Up ist der erste Song auf Screamadelica... der, der beim ersten Durchhören überhaupt nicht aufs Album zu passen scheint ;)

nutzlos

11.06.2006 - 12:27

Das ist doch ihr Hit schlechthin. Dazumals.

Also das bisher unerwähnte Echo Dek finde ich auch ziemlich cool, hin und wieder. Aber XTRMNTR ist unerreicht.

nutzlos

11.06.2006 - 12:28

Ach und die neue: Ich habe sie nur einmal gehört und eigentlich urteile ich ungern nach einem Durchgang, aber ich kann mir das nicht noch einmal anhören. Das schmerzt in meinen Ohren.

Mixtape

15.06.2006 - 13:58

Find ich besser als die neue Rock City Blues.

juan

15.06.2006 - 14:02

auf seine weise ist jedes primal scream-album essenziell. natürlich v.a. "screamadelica".

Manulie

15.06.2006 - 16:10

Give out ... hab ich allein wegen "Jailbird" und "Big Jet Plane" dolle lieb. Das elektronische Zeugs ist nicht ganz so mein Fall. "Echo Dek" hab ich mir mal zugelegt. Und dann nicht mehr durchgeblickt, ob die späteren Elektro-Sachen nur noch Remixe von Echo Dek sein sollten. Oder die Titel für Songs knapp wurden. Jetzt höre ich wieder die gute alte GOBDGU.

The MACHINA of God

14.07.2021 - 11:40

Gerade noch im anderen Thread gescholten, hör ich das Album gerade und find es schon deutlich besser als in Erinnerung. Am besten ist es, wenn es etwas den offenen Memphis-Jam-Charakter hat wie in "Free". Und die ersten beiden Songs mag ich trotz ihres Eierrock-Hangs doch irgendwie.
Wollte mir mal die Memphis Sessions-Variante anhören. Ist die gut?

ZoranTosic

14.07.2021 - 12:27

Wollte mir mal die Memphis Sessions-Variante anhören. Ist die gut?


Finden wir es raus. Läuft jetzt bei mir

The MACHINA of God

14.07.2021 - 13:57

Bei mir läuft grad noch das Original, aber ich hau die direkt mal danach als Vergleich rein.

ZoranTosic

14.07.2021 - 14:18

So bin durch. Entweder ich werde altersmilde, oder die Version unterscheidet sich grundlegend von der ursprünglich veröffentlichen "Give out..." Version.

Ich finde das jetzt nicht überragend, aber das kann in Teilen durchaus gefallen (z.B. Jesus, Everybody needs... usw.). Werde mir das Original bei nächster Gelegenheit auch noch mal einverleiben. Liebe wirds wohl nicht mehr, aber vielleicht eine leichte Sympathie ;-)

ijb

14.07.2021 - 14:30

Die Frage, welches hier "das Original" ist, könnte man durchaus diskutieren. Wenn ich das richtig verstanden habe, wurden die "Memphis Sessions" ja zuerst aufgenommen, dann aber ins Regal gestellt und die Songs mit einem neuen (Rolling-Stones-)Produzenten noch einmal eingespielt, damit sie mehr nach Stones und weniger nach Memphis klingen.
Ich persönlich höre das Album sehr gerne, nur am Ende wird's ein bisschen zu verschlafen. Die Memphis Sessions habe ich allerdings nur zwei oder drei Mal angehört. Der Unterschied ist bei den besseren Songs sogar relativ marginal.

ZoranTosic

14.07.2021 - 14:55

Da hast Du natürlich Recht ijb. Ich meinte ORIGINAL - auch eher im Sinne von ursprünglich veröffentlicht.

Wie gesagt, die beiden ersten Stücke (singles) geben mir gar nichts und ich habe das Album schon lange nicht mehr gehört.

Das Memphis Teil hat mir jetzt nach der so langen Zeit nicht soooooooooo schlecht gefallen.

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.