Wu-Tang Clan

graft

30.05.2006 - 10:38

habe immer geglaubt die machen nur musik für "baby-hiphoper". kannte zwar ein paar lieder (besonders "carefull click click" - großartig. habe mir heute die "enter the wu-tang 36 chambers" gekauft. scheiße habe ich mich geirrt. wer kann mir weitere sachen von ihnen empfehlen, auch von den Mitgliedern des Clan (von Ghostface Killer gibts eh schon ein review).

desaparecido

30.05.2006 - 10:50

ich hab mior mal vor jahren, als ich noch deutlich mehr hiphop gehört hab, die wu-tang forever gekauft. damals fand ich sie ziemlich gut, hab sie jetzt aber seit mindestens hmm 6 (?) Jahren nicht mehr im cd player gehabt... vielleicht heut nachmittag mal wieder ;).

Frank Stoney

30.05.2006 - 10:58

Der Soundtrack von Ghost Dog ist imo von einem Wu-Mitglied, ick glob R.Z.A...
Kommt auf jeden Fall gut!

graft

30.05.2006 - 11:12

gerade gestern gesehen. auch ein grund warum ich heute die cd gekauft habe.

klostein

30.05.2006 - 12:03

@Graft: Sogar Besser als die "36 Chambers" (ich weiß , unglaublich) ist "Liquid Swords" von GZA.

ti

30.05.2006 - 12:16

gza - liquid swords
wu tang clan - wu tang forever
ghostface killah - ironman
ghostface killah - supreme clientele
ghostface killah - fishscale
method man - tical
raekwon - only built 4 cuban linx
gza vs dj muggs - grandmasters
gravediggerz - six feet deep
masta killa - no said date
gza - beneath the surface


alles großartige alben

graft

30.05.2006 - 12:32

@ti: danke

Ben

30.05.2006 - 13:08

Selbstverständlich darf auf keinen Fall fehlen:

Ol´Dirty Bastard - Return To The 36 Chambers

captain kidd

30.05.2006 - 13:26

wenn ihr wu-tang mögt, unbedingt auch mal iam hören.

logan

30.05.2006 - 15:17

mister sandman

cds23

03.03.2007 - 18:14

Imho die beste Hip-Hop Crew aller Zeiten. Und falls dieses Jahr noch so etwas wie ein "richtiges" Album erscheinen sollte, gibt es in meinen Jahres Top 10 nur noch 9 Plätze zu vergeben. "Fishscale" sollte ich mir nochmal anhören, mit der habe ich mich leider zu wenig auseinandergesetzt.

Soup Dragon

03.03.2007 - 19:51

Weiß noch nicht so, was ich von nem neuen Album halten soll. Bis auf die beiden Killahs hat der Rest in letzter Zeit ja nicht mehr viel auf die Reihe gebracht und deren Alben wurden nicht mal vom RZA produziert. Außerdem Wu-Tang ohne ODB?

cds23

03.03.2007 - 19:54

Außerdem Wu-Tang ohne ODB?

Na und? Auf "The W" war ODB auch nur auf "Conditioner" vertreten. Und trotzdem war es ein grandioses Album.

Soup Dragon

03.03.2007 - 20:24

Weiß nicht, meiner Meinung nach ist da die Luft schon etwas raus, von Ghostface mal abgesehen.

cds23

24.03.2007 - 12:50

Würde ich nicht so voreilig behaupten. RZA hat auch zwischen den großartigen Wu-Tang Alben einige mittelmäßige Alben produziert, und trat zu den entscheidenden Aufnahmen trotzdem immer in Top-Form auf, wenn wir mal von "Iron flag" absehen.

Soup Dragon

24.03.2007 - 15:46

Na wollen wir's mal hoffen.

JUAN

24.03.2007 - 16:42

iron flag ist toll! 36 chambers außerdem das beste album aller zeiten.

Soup Dragon

24.03.2007 - 16:44

Zumindest ziemlich weit oben!

Reznor's Trent

24.03.2007 - 19:13

tritzdem ist RZA's Output schon seit längerem sehr dürftig. Was wiederum schade ist, denn selbst die "mittelmäßigen" Sachen brenn immer noch mehr als das Zeug anderen Clan-Producer.

besserwichser

25.03.2007 - 18:33

WU TANG
enter the wutang

ODB
return to the 36 chambers

GENIUS/GZA
liquid swords

METHOD MAN
tical

RAEKWON
only built 4 cuban linx

da waren se alle noch ganz frisch,und bastards ist das beste von allen. hat der den drogen zu verdanken,so auch seinen tod.

Soup Dragon

25.03.2007 - 23:49

Ghostface's Ironman und Supreme Clientele sollte man nicht vergessen. Er ist auch der einzige der bis heute konstant gut geblieben ist.

tec

26.03.2007 - 10:51

gza ist auch noch konstant. method mans letztes album war gut, ghostface sowieso.
rza hat mit afro samurai soundtrack auch wieder eins a beats abgeliefert. cuban linx 2 wird der knaller, da bin ich mir sicher

superman

20.08.2007 - 20:23

"... rzas output ist dürftig..." etc.
DANN RAP DOCH SELBER!

zufeigedenrichtigennameneinzutragen

20.08.2007 - 20:32

ein guter clan, besser als der koke-koks-klan oder kuck-kucks-klan oder wie der gleich noch hieß ..

buddah monk

12.09.2007 - 11:04

mein gott wie ihr hier doch alle KEINE ahnung habt..... nunja, mittlerweile sind ca. 120 Wu-Tang alben auf dem markt.... wobei die 3 besten immer noch vom GROßMEISTER RZA aka bobby d persönlich stammen (vielleicht nicht immer der BESTE text (wie auch, mit gza im hintergrund...), dafür immer die besten beats!). wobei nicht nur die alben des inneren kreises gut sind.... hör dich mal nach den alben von killah priest (sunz of man), dom pachino (killarmy), hellrazah (sunz of man), die killarmy alben sowieso!!!, hot butter, royal fam, black knights, northstar, LA the Darkman, Gravediggaz, Remedy (white wu-tang power), buddah monk, um.

und solltest so ein vernarrter in den inneren kreis sein, dann solltest dir einfach ALLE alben von denen holen, da jedes irgedwie auf seine weise gut is. abgesehen von cappadonna! die würd ich mir als allerletztes besorgen.

is mir jetzt zu stressig weitere interpreten geschweigeden albennamen aufzuschreiben. fakt is, ihr alle hier habt 0 plan!!!

p.s. ihr könnt jetzt anfangen zu flamen!!

Bobby Digital

12.09.2007 - 11:08

achso cds... du bist hast ja nen plan... iron flag war das erste gute outcomming nach der wu-forever... tzaa mein gott du bist der 1te mensch auf diesem planeten, den ich sagen hör, die W wär ein gutes album..... manmanman. solltest dir vielleicht mal mehr wie 10 alben reinziehen...

JUAN

12.09.2007 - 11:13

@ buddah monk

endlich mal einer, der nicht nur blöd rumlabert, sondern auch mal ahnung hat, von dem was er redet...
hast dir schonmal die shyheim alben reingezogen?

cds23

12.09.2007 - 19:34

solltest dir vielleicht mal mehr wie 10 alben reinziehen...

Erstmal Deutsch lernen, ne? ;-)

"Iron Flag" war nie so mein Ding, "W" hingegen hat mir immer schon gefallen, frag nicht warum. Ist sicherlich nicht so gut wie "Forever" oder " Enter 36 Chambers", aber trotzdem sehr gelungen.

Mendigo

14.09.2009 - 18:13

Hat schon jemand das neue Album von Raekwon gehört?
Klingt beim ersten Mal hören schon verdammt groß.....

Mendigo

15.09.2009 - 19:27

niemand?
Selber schuld. Tz.

klostein

15.09.2009 - 21:57

Das ist doch noch nicht raus, oder?

Mendigo

16.09.2009 - 21:54

doch, doch, seit ein paar Tagen mittlerweile. Habs noch nicht in CD Form vor mir liegen aber die sollte jetzt in den nächsten Tagen eintrudeln nachdem ich gestern ganz begeistert bestellt habe...
Fetzen auf jeden Fall wieder ordentlich die mittlerweile schon älteren Herren.

Mendigo

20.09.2009 - 19:39

ALLERLETZTER Versuch: Neues Album von Raekwon ist großartig!

riesentoast

20.09.2009 - 20:04

nach einem Durchgang kann ich dir schon zustimmen

Felix H

07.09.2017 - 09:57

Wer möchte die einzige Kopie von "Once Upon A Time In Shaolin" von Martin Shkreli ersteigern?"

Okay, nein, ernsthaft, wer haut diesem Idioten mal eins auf die Mütze?

Klaus

28.02.2023 - 16:30

05.06.23

Wu Tang Clan + Nas - Berlin, Wuhlheide

fuzzmyass

28.02.2023 - 17:05

Ich glaube da bin ich dabei... bin eh am 06. und 07.06. in Berlin bei Alvvays und Turnstile... und Tage danch bei noch ein Paar Konzerten... das wird eine krasse Woche...

Kojiro

06.04.2024 - 14:37

Lesung mit Eva Ries heute Abend in München. Hat über Jahre hinweg den Clan gemanaged. Mal schaun, ggf. schaue ich vorbei.

https://www.eventbrite.de/e/wu-tang-is-forever-lesung-eva-ries-tickets-830130752427

fuzzmyass

06.04.2024 - 14:48

Wär ich nicht heute aus Berlin zurück nach 2 Konzerten in Serie, würd ich hingehen...

Kojiro

29.05.2024 - 09:11

Ich habe die Tage mal wieder ein paar der Soloalben gehört. Die Debütalben von Inspectah Deck, der für mich zu den Top 3 des Clans gehört sowie von U-God sind durchaus underrated.

Spannend, dass Decks Solo angesichts der Label-Politik und der Priorisierung anderer Künstler erst verschoben werden musste und dann aufgrund eines Wasserschadens in RZAs Basement komplett zerstört wurde. RZA hat hier wohl ca. 300 Beats / Tracks verloren. Davon konnten leider keine Tracks gerettet werden.

Schade... man stelle sich ein Deck-Album aus der Ära 93-95 vor. Das dann 1999 erschienene "Uncontrolled Substance" klang laut Deck komplett anders, zählt aber dennoch zu meinen Lieblings-Soloalben.


Word On The Street

https://www.youtube.com/watch?v=0DKgkpOeRUk

Deck-Interview:

https://www.youtube.com/watch?v=DF2mz215Ln0

RZA sagte mal, er hätte Deck hinsichtlich seiner Energie & Lyrcis bewusst häufig an den Beginn mancher Songs / Singles plaziert, so z.B. "Protect Ya Neck" oder "Triumph".

Sein Opening-Verse auf "Triumph" zählt für mich weiterhin zu einem der besten Parts im Rap ever.



Eiersalat

29.05.2024 - 12:36

Ansonsten Czarface

fuzzmyass

29.05.2024 - 13:22

Czarface liebe ich auch

Kojiro

29.05.2024 - 13:27

Deck ist definitiv ziemlich klasse. Wirklich extrem schade, dass von den ursprünglichen Tracks nichts gerettet werden konnte.

Würde mich nicht wundern, wenn das in die Richtung ging:

https://www.youtube.com/watch?v=ure7L-R-i-E

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.