Against Me!

Käthe

26.05.2006 - 11:45

Hi, wer hat Against Me! gesehen? Waren die nicht super? Ich hab sie gesehen und bin geflasht! Hat jemand ne Setlist für mich?

Joe Hollywood

26.05.2006 - 11:48

Nee, sehe sie aber heute in Bremen und freue mich schon tierisch drauf...
Gibt allerdings schon 2 Threads zu Against me!, schätze mal der hier wird demnächst verschoben.

Käthe

26.05.2006 - 13:57

Gibt es? Über Strg F habe ich nix gefunden.

Käthe

26.05.2006 - 16:41

Der ist ja immer noch hier ...

virginia

02.07.2010 - 08:19

Die vierköpfige Band aus Florida ist momentan die vielleicht wichtigste Punkband des Planeten.

visions.de

OD

02.07.2010 - 09:22

Also momentan sind die ja wohl kaum ne Punkband.

Was die alten Sachen angeht, sehe ich das aber genauso.

Crass

02.07.2010 - 09:37

Visions und Punk? HA! Das ist ja, als ob die 'Fuze' schrübe, die Schlümpfe wären der vielleicht wichtigste Techno-Act des Planeten.

virginia

02.07.2010 - 10:24

Die Against me Leute sind wohl momentan die größten Schorfköpfe des Planeten

Virginia

virginia

02.07.2010 - 10:40

...ihre unvergleichlichen Liveshows genießen Partycharakter mit Polit-Anspruch.

http://www.wasteofmind.de/liverevs/show_live.php?id=1058

virginia

28.06.2011 - 15:41

Total clarity fasst die Demos zu dem letzten guten Album von Against me zusammen. Lohnt sich die Platte?

FoeMan

03.07.2011 - 14:11

Leider nicht. Kaum unbekanntes Material. Es sind lediglich die Songs der "Searching for a former clarity" in der Urfassung zu hören. Geld sollte man dafür nicht ausgeben.

Hoss

09.05.2012 - 10:28

Den Original-Link von rollingstone.com kann man bei Plattentests leider nicht verwenden. Der Beitrag enthält dann Wörter die nicht veröffentlich werden dürfen? Daher in Baby-Sprache: Tom Gabel wird anscheinend vom Mann zur Frau.
Im Allschools-Link findet sich dann auch die Original-Quelle:
http://www.allschools.de/news/entry/1304010

Ruud

09.05.2012 - 11:03

mit seiner frau will er aber zusammenbleiben. verstehe ich nicht.

Bernd

09.05.2012 - 13:39

Naja, nur weil er sich körperlich als Frau fühlt, heißt das nicht, dass er sich automatisch zu Männern hingezogen fühlt.

Finds aber trotzdem krass, weil sein Markenzeichen halt immer diese kehlige, sehr männliche Stimme war. Wie er das als Frau in Zukunft handhaben will?

Hormone

09.05.2012 - 13:41

Wenn er weibliche Hormone nimmt, dann kann er aber keine richtigen Aktionen mehr mit seiner Frau durchführen...

Yeti

09.05.2012 - 16:17

Jetzt meldet es auch der Spiegel. http://www.spiegel.de/panorama/leute/tom-gabel-wird-jetzt-eine-frau-a-832227.html

Ladyboy

09.05.2012 - 16:20

Ein Ladyboy...

Ente

09.05.2012 - 16:25

Gnak Gnak Gnak

hannah blillie

09.05.2012 - 18:40

och nöööö, tomboys gibts schon genug.

tobi

09.05.2012 - 19:56

Find ich gut. Bin trotzdem gepannt wie es jetzt mit Against Me weitergeht. Die alten Songs von "Reinventing Axl Rose" wird er dann wohl nicht mehr wie auf der Platte singen können.

Der Sänger von Throbbing Gristle hat sich ja auch zur Frau umoperieren lassen. Wobei das eher so ein Kunst/Performonce Ding ist.

gender bender

09.05.2012 - 20:00

ist das jetzt also die neueste form von "pink punk"?

tobi

09.05.2012 - 20:34

Pink Punk sind doch eher Pansy Division.

diggo

11.05.2012 - 08:27

man kann es sich fast nicht verkneifen: jetz sieht man, was passiert, wenn man sich vegan ernährt ;-)

das wars dann wohl für against me!... mit einer "frau" als sänger(in) funktioniert das kaum. schade um die stimme, die ja der hauptgrund war against me! zu hören...

schade hats mit der revival tour in europa nicht mehr geklappt - hatte immernoch gehofft, dass tom auch mal dabei ist.

trotzdem alles gute tom/laura, danke für 5 tolle alben und all die grossartigen konzerte!

Mario

19.05.2012 - 03:02

wabbele wabbele schwabbele schwabbele

Brian Fallobst

19.05.2012 - 08:50

ok,das ist wirklich gut! Da muss ich erst ei nwenig in mich gehen,um das zu toppen.Zumindest bleibe ich jetzt der No.1 PunkrockposterBOY!

new clarity

19.05.2012 - 08:51

die Stimme behält sie, weibliche Hormone verändern die Tiefe/Höhe nicht, nur männliche (vom Stimmbruch bei Mädchen hab ich auch noch nix gehört). Geht also nur darum, ob die Engstirnigen hier sich Against Me auch mit Laura angucken wollen.

Engstirniger

19.05.2012 - 09:03

ob Laura oder Tom spielt keine Rolle ob ich mich diese Band angucken will bzw. NICHT.

Tommy

19.05.2012 - 16:01

hypergeil! gierisch!

Schlaubi

19.05.2012 - 18:24

(vom Stimmbruch bei Mädchen hab ich auch noch nix gehört)

Setzen, sechs. Wohl im Bio-Unterricht nicht aufgepasst, was? Selbstverständlich kommen auch Mädchen mit der Pubertät in den Stimmbruch, nur rutscht die bei denen nicht mehrere Oktaven in den Keller, wie bei Jungs.

Ist doch auch logisch: eine 32-jährige hat nicht mehr die Stimme einer 5jährigen...denk doch mal nach, du tumbes Würschtl!

Tranzgändrrr

19.05.2012 - 19:37

Darf man Against me! jetzt noch schlechtfinden, ohne gleich als diskriminierend und intolerant zu gelten? Sind Against Me! überhaupt noch relevant? Und was muss Brian Fallobst jetzt tun, um wieder das Rennen zu machen unter den Prollbierzelt-Openair-Pumkrockern? Und was tun,wenn einen das nicht die Bohne kratzt.

Der Bandname bekommt in diesem Kontext allerdings eine ganz neue Dimension.

ganz klar

19.05.2012 - 20:17

nach dem letzen interview von mr. fallobst kann man davon ausgehen, dass er wohl seine mächtige faschismuskeule schwingen wird. band wird dann wohl headliner beim force attack und rocknacht werden neben frei.wild und kategorie c. das wird bei angetrunkenen oi!punkern dann wohl auch sehr gut ankommen.

Fallobst Brian

20.05.2012 - 11:42

pha was dieser Gabel Tommy kann,kann ich scho lang! ich lasse mir jetzt einen zweiten pimm.el anoperieren, damit ich unterm banner des kreationismus ganz kreativ viele kreationistenkinder zeigen kann.und nebenbei die dicken,verschwitzen teenniegroupies from the German openairs knödeln kann. yea,I listened to frei.wild already - amazing guys really! awesome dudes that know how to rock with great attitude...yea,punkrock is pretty alive in Germany.Love the churches there,too. and fat,sweaty chicks there.as long as your arms are all covered with tats und you're wearing that "freaky" hat, they do everything.punkrock is business is religion,y' k now.

@ alle peinlichen Fallon-Hater

30.05.2012 - 22:40

Gaslight Anthem, GLAAD Support Tom Gabel Coming Out as Transgender

@ alle peinlichen Fallon-Hater

30.05.2012 - 22:42

http://www.rollingstone.com/music/news/gaslight-anthem-glaad-support-tom-gabel-coming-out-as-transgender-20120509

@Fallon-Verteidiger

30.05.2012 - 22:46

The page that you're looking for does not exist or has been moved.
...hat sich wohl umentschieden :-)


im ernst:dass er das extra erwähnen muss?!

@ alle peinlichen Fallon-Hater

30.05.2012 - 23:01

Ach, erst ist es falsch, dass er nichts sagt, da wird dann einfach mal unterstellt, er verteufele das. Und dann sagt er was dazu und verteidigt die Transe und das ist jetzt auch wieder falsch.
Meine Fresse, wie man sich so gegen einen Menschen einschießen kann, echt armselig.

Bonanza

31.05.2012 - 09:30

Kann man die Person Fallon nicht in den jeweiligen Threads dazu verhandeln? Oder übersteigt das Thema Intersexualität die verbliebenen kognitiven Fähigkeiten in dieser Forensuppe?

Tyler

31.05.2012 - 21:42

Was für ein Thema, er kann doch machen, was er will. Aber ich befürchte, dass die Musik sich auch ändern wird. Obwohl auch das letzte Album hatte ich recht schnell durch. Höre mittlerweile nur noch die älteren Sachen.

Aber wer weiß, vielleicht kommt da die geilste Mucke des Universums auf uns zu. Also: Ruhe! Nicht jetzt schon schuldig machen.

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.