Free Webhosting

210

06.11.2005 - 12:39

hätte da mal ne frage...
ich möchte music hochladen.... kennt jemand n anbieter bei dem das vernünftig geht??
also 20mb sollte schon gehen...

Dummer Linuxer

06.11.2005 - 13:13

Blablablabla, Qualität kostet Geld.
Geh doch zu EICKE!

K.N.O.R.Z.

26.02.2006 - 20:58

Halloooooooo...
(entschuldigt bitte einen weiteren Thread der nicht zum Forum passt)

Also: Ich suche eine Page im World Wide Web auf der ich Daten bis zu 4 gb hochladen kann... auf rapidshare und yousendit.com war ich schon.... reicht aber nicht ganz... kann mir jemand (mit dem Hosten) weiterhelfen?

Oder kann man irgendwo über E-Mail soviel verschicken?

Danke

sskm

26.02.2006 - 21:00

über msn/icq kann man meines wissens nach daten unbegrenzter größe verschicken. man braucht nur geduld bis der upload fertig ist.

Matthias

26.02.2006 - 21:02

Über Email geht das nicht annähernd, und was größeres als yousendit geibt es glaub ich kaum, probiers mal mit megaupload.net... abe rmein tipp wär einfach das video mit einem schneidprogamm aufzuteilen und seperat hochzuladen.

Matthias

26.02.2006 - 21:06

Icq und Msn würd ich nicht empfehlen, wenn du dann probleme hast was leicht sein kann musst du wieder von vorn beginnen, ich würde dafür "DC++" benutzen

Binky_the_Doormat

26.02.2006 - 21:08

Was gut sein soll ist tripod.Hab es aber selbst noch nicht ausprobiert.

K.N.O.R.Z.

26.02.2006 - 21:24

okay... und was ist DC++ oder tripod?
und danke!

K.N.O.R.Z.

26.02.2006 - 21:27


Matthias (26.02.2006 - 21:02 Uhr):
Über Email geht das nicht annähernd, und was größeres als yousendit geibt es glaub ich kaum, probiers mal mit megaupload.net... abe rmein tipp wär einfach das video mit einem schneidprogamm aufzuteilen und seperat hochzuladen.

Aufteilen hab ich auch probiert... hat mich n paar Stunden Arbeit gekostet hat aber leider nichtz gebracht da das Schnittprogramm 1. mehrmals meinen Computer zum Absturz brachte und 2. immer irgendwie n Teil wegschnitt...

Matthias

26.02.2006 - 22:07

DC++ is einfach ein sharing programm, geht auch mit soulseek und konsorten

Polly

26.02.2006 - 22:08

DC ist mit Abstand das Beste, was mir je passiert ist... ;)

K.N.O.R.Z.

26.02.2006 - 23:49

Also ich hab mir jetzt den "Google Video Uploader" geladen... und bei der Geschwindigkeit von dem ding hab ich berechnet dass der Download einer 1 GB Filmdatei etwa 25 Stunden noch dauert.... ab jetzt... insgesamt 27,19 Stunden...
Und ich weiß noch nicht ma ob ich damit letztlich irgendetwas erreiche...

Matthias

27.02.2006 - 00:49

Du und dein Freund, oder wer auch immer, ladet einfach das selbe Sharingprogramm runter, ich empfehle DC++, also ihr ladet es runter "joint" im selben hub und beginnt downzuloaden, und ihr könnt sogar den download anhalten und später mal fortsetzen, da muss kein PC durchrennen bis er heiß läuft...

Und übrigens, DC++ auf ist wirklich ein Segen auf den 2 Indie-Hubs findet man alles was das Herz eines durchschnitts Plattentestsusers begehrt, und die downloadgeschwindigkeit ist von meinen Erfahrungen eindeutig höher als von den Konsorten.

schwämmel

27.02.2006 - 01:34

`s schwämmle meint: In diesem Thread fehlen die Tassen im Schrank!

die_muetze

27.02.2006 - 05:20

Es gibt dafür etliche Programme im netz die Simulieren quasi als hätte man eine Netzwerkverbindung und keine Internetverbindung und dann kann der Freund auf die Daten des eigenen PC's zugreifen und rüberziehen, musst du nur mal bei Google bzw. Freewareseiten suchen.

K.N.O.R.Z.

27.02.2006 - 08:59

Ihr Leut ihr seid subber, ich lad ma DC++ runner

Schankedön

Annett Louisan:

27.02.2006 - 09:25

herzliche kühlschronk

mail

27.02.2006 - 22:37

hol dir nen mail account bei
http://www.30gigs.com

K.N.O.R.Z.

01.03.2006 - 15:36

Also nochmal danke für eure Hilfe...
also ich habs mit mehreren Filesharing-Programmen probiert, kazaa hat meinen PC gleich mal ums tausendfache verlangsamt, aber nach nur 14 Stunden hatt ichs dann auch wieder gelöscht!

Hab mich letztlich für ICQ entschieden, das hat geklappt, hat auch nich mehr als eineinhalb Stunden zu senden gedauert.... also ich hab ja auf meinem Rechner n paar Southparkfolgen aufgenommen und wollt sie am Rechner meiner Eltern schneiden und als wmv-Format exportieren, hab vieles versucht: externe Festplatten, USB-Stick, CD, DVD, WinRar (um die Datei zu verkleinern, dass sie leichter zu schicken is), sämtliche FilesharingProgramme die ich auf die schnelle fand, mit etwa 10% fand ich mich zurecht, und nur mit ICQ hat dass dann letztlich auch geklappt! Die kurze Wartezeit wars wert!

Trotzdem nochmalz danke für eure Hilfe, bis zum nächsten Mal!

PS: Es interessiert hier vielleicht niemanden, aber ich lade auf dem Rechner meiner Eltern ohne dass sie es mitkriegen Filme mit pornographischen Inhalten runter! Und diverse Musikvideos!

Danke

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.