Still Remains

black_moon88

24.07.2005 - 22:48

gibts keinen thread für die....? oder bin ich blöd? naja...das sowieso...

dann ma schön meinungen schreiben...

underoath

24.07.2005 - 22:58

die songs die bereits auf der ep waren, gefallen mir nicht mehr so gut auf dem album..trotz allem sehr geile scheibe..und live sollen die der hammer sein.. ;(

black_moon

24.07.2005 - 23:07

da hoff ich ma auf baldige live-auftritte...würd de schonma gern in aktion sehn...mir gefalln eigentlich alle songs, die ich kenn...

black_moon

25.07.2005 - 00:26

boa..hab grad n bissel vom konzert angeguckt...(lange kann ich nich...mir wird immer so schlecht, wennsch den sänger seh*g*)...
die sind ja echt super live...find die sind vonna live-qualität ähnlich wie bullet for my valentine...nur dass mir bei BFMV nich schlecht wird...und mir die ohrn nich so weh tun...

black_moon

25.07.2005 - 00:27

hups...des wollt ich eigentlich bei trivium reinschreim..naja...auf die hier trifft des auch zu irgendwie*g*

Armin

10.02.2007 - 20:21

STILL REMAINS: Album Update - 05.02.2007

Die letzten 9 Monate waren eine stressige Zeit für die Jungs von STILL REMAINS, die sie mit dem Schreiben und den Vorbereitungen für ihr zweites Studioalbum verbracht haben. Das Werk trägt bisher den vorläufig, aber noch nicht festgelegten Titel The Serpent.
Am 21. Janurar begab sich die Band zusammen mit Produzent Steve Evets (Story Of The Year, He Is Legend, Saves The Day) in ein Studio in L.A. um mit den Aufnahmen zu beginnen.

„It's been a long wait for us," sagt Frontmann TJ Miller. „It's such a refreshing feeling to finally be in the studio again, working on all the material we have been writing for the past year. But our patience is now, finally paying off. We have been in L.A. for the past 2 weeks working on pre-production, and the drums are almost finished. The Serpent is a lot darker, and more honest of an album as we have ever written. Expect the unexpected as these songs are faster, darker, heavier, and more melodic than anything we have ever written as a band."

Das Album ist anvisiert für eine Sommer-Veröffentlichung, doch die Band wird sich schon vorab auf eine weltweite Tour begeben. „We feel that it is very important for the entire world to hear this record," so Miller. „This album is going to be monumental, so we plan on touring on it until our bodies quit functioning."

Die Band plant die Aufnahmen im Studio mit Filmen und Fotos zu dokumentieren, also schaut regelmässig auf ihrer MySpace Seite (http://www.myspace.com/stillremains) vorbei!

lividman5k

22.05.2007 - 21:26

Der offizielle Termin für The Serpent ist der 31.07.

Auf ihrer myspace-Seite kann man sich schon mal einen neuen Song anhören (Anemia In Your Sheets).

Also der klingt irgendwie ... gewöhnungsbedürftig. Zwar nicht wirklich schlecht, aber halt doch sehr anders als noch auf In Love And Lunacy.

Luke_sein_Vater

25.05.2007 - 22:52

Also ich weiß auch noch nicht was ich von dem Song halten soll. Nach dem ersten Mal hören war ich leicht erschrocken und hatte nicht wirklich Lust mir das nochmal anzuhören. Find ihn inzwischen annehmbar und denke, dass er im Albumkontext besser wirkt.
Hoffentlich ist das der schwächste und softeste Song auf dem Album.

lividman5k

26.05.2007 - 11:19

Bei myspace gibt's jetzt noch einen neuen Track "The Wax Walls Of An Empty Room". Klingt schon mal deutlich besser, als der andere wenn auch mit relativ viel Gesang.

Luke_sein_Vater

26.05.2007 - 21:24

Also liegt das jetzt an mir?
Gerade wo mir "Anemia..." anfängt zu gefallen kommt da n neues Lied- Und das find ich nach dem ersten Mal hören ja noch sehr viel schlechter...
Hoffentlich ändert sich das auch noch.
Aber für das Album hab ich jetz schon keine Hoffnungen mehr. Klingt bis jetz alles schlechter als die schwachen Songs vom ersten album. Schade. Of Love and Lunacy war im nachhinein betrachtet eins der besten Metalcore Alben.

Daharka

25.06.2007 - 11:48

the serpent ist ganz gut, doch arg melodisch 6/10, hör später mal den hier gelobten vorgänger und geb dann nochma bewertung ab...

Daharka

25.06.2007 - 15:18

zu früh geurteilt, the serpent eher 5-4/10 weil die späteren songs nur noch lahm sind und kaum shouting etc. aufbieten... (das posting oben hab ich nach der ersten hälfte erstellt), der vorgänger aber gefällt mir schon recht gut... mal schaun, hör den grad erst durch!

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.