Thrice - Vheissu

Bär

15.07.2005 - 00:59

Instrumentaler Songschnipsel:
http://www.megaupload.com/?d=27E3KEVZ

Bär

15.07.2005 - 01:20

...und Cover!!

Bär

15.07.2005 - 01:26

Naja ich seh grad dass man auf thrice.net das sowieso alles sehen kann

The Dom

15.07.2005 - 21:45

Ach ich freu mich schon so auf das neue Album :)

comeback kid

16.07.2005 - 11:49

also der titel ist mal total doof, oder? muss dabei immer an "eyyy alldaaaa, weissuuu?" denken. aber das cover sieht super schick aus. was darf man den von den ankündigungen halten, dass der sound weitaus weniger metal-referenzen und mehr jazz enthalten soll?

Stefan

16.07.2005 - 12:25

Das mit dem Anhören war mir zwar zu stressig, gespannt bin ich aber dennoch!

Flori

16.07.2005 - 13:21

wie das is ein ganzes neues album?

also wenn dann freu ich mich

The Dom

16.07.2005 - 13:52

Also ich mag den Titel ... v.a. weil viel Gedanken dahinter stecken. Wie man es von Thrice eben gewohnt ist.

Kahuna

14.09.2005 - 15:38

neues Material bei

http://www.myspace.com/thrice

ENJOY!!!!!

Emo

18.09.2005 - 16:02

Das Album wird supergeil hoffe ich
Also das Lied ist schonmal super

ich

18.09.2005 - 17:52

is doch ne ehre das "wie heißt du" auf dem cover steht!!!

Manus

18.09.2005 - 20:59

Image of the invisible find ich ziemlich wahllos... nicht so der Wahnsinn. Der Ausschnitt von The earth will shake oder wie der song heißt sagt mir schon eher zu...

Bär

22.09.2005 - 02:18

So, scheint draußen zu sein

Thrici

30.09.2005 - 16:21

Thrice sind sooo geil!
Wann kommt das neue album denn endlich?

loco

02.10.2005 - 04:58

hammer album.
würde mal sagen das thrice hier wenig kompromisse gemacht haben!

Pure_Massacre

02.10.2005 - 10:44

Huch, Thrice goes Further Seems Forever mit Ausbrüchen, oder so ähnlich...

Daharka

02.10.2005 - 12:58

naja ich hör album grad und bin noch unschlüssig... geb gleich mal meine meinung ab dazu...

Daharka

02.10.2005 - 13:34

also das ganze ding ist langsamer und weniger aggressiv geworden... außerdem teilweise lange intros und so fast schon etherische parts drin allerdings auch mal wieder so thrice typische ausbrüche dennoch net so der hammer... teilweise langatmig, naja vlt muss man sich reinhören aber image of the invisible ist mördergeil...

jo

02.10.2005 - 17:14

Echt? Ich finde, dass der band endlich mal was Abwechslungsreiches gelungen ist.

Daharka

02.10.2005 - 17:15

mhhh je mehr mann die platte hört desto besser wird sie aber es fehlt ein bisschen geschwindigkeit und energie... der sänger ist stimmlich besser dran wenner lauter und druckvoller singen muss wie z.B in the earth will shake...

jo

02.10.2005 - 17:16

Ich fand bis auf den peinlichen Fußballchor-Opener (obwohl dessen Refrain entschädigt) eigentlich alle Songs interessant. Muss aber auch noch öfter 'reinhören...

Daharka

02.10.2005 - 17:18

find grade der opener rockt gewaltig... und halt the earth will shake (track3 halt)... ! aber stimmt die platte brauch zeit bis man sich davon bild machen kann... ist halt nimmer wie voher... wie z.B paper tigers... man ist das ein song *schwärm*

jo

02.10.2005 - 17:25

Ja... am Opener stören mich eben vor allem die Fußballchor-Atmosphäre und die programmatischen Riffs. Aber ich mochte ja auch "The Artist In The Ambulance" nicht so gerne. "Paper Tigers" war zwar wirklich gut - dazu auch noch "All That's Left", "Under A Killing Moon", "Cold Cash And Colder Hearts" und vor allem "Staring At The Sun". Aber den Rest mochte ich nicht. Bzw. eins verwechsel ich immer, vom Namen her... muss mal wieder 'reinhören ;).

Daharka

02.10.2005 - 17:34

jo stimmt du hast auch die besten songs der letzten platte genannt aber da ham sich echt die andern songs "verlaufen" denk mal dass sie das auf der neuen platte vermeiden wollten weil die songs echt net gleich klingen! naja ich hör die scheibe jez zum 4ten mal und langsam aber sicher kommt die! hängt momenan zwischen 7/10 8/10...

Pure_Massacre

02.10.2005 - 17:59

Den Opener find ich aber auch ganz schön scheiße. ;-)
Der Rest geht in Ordnung, haut mich aber "noch" nicht um. Ich hab bisher allerdings auch nur halbwegs reinhören können....

Pure_Massacre

02.10.2005 - 18:03

"Paper tigers" mag ich aber übrigens auch nicht ;-) Ansonsten würd ich dem jo bei den Favoriten der "Artist in the ambulance" mal zustimmen.

Wange

03.10.2005 - 17:45

TAITA war irgendwie komisch produziert. Einerseits sehr genial, siehe All that's left oder Under a killing moon, andrerseits siehe Silhouette, dieses Becken hört sich an wie ein Drumcomputer.

jo

03.10.2005 - 23:38

"Paper tigers" mag ich aber übrigens auch nicht ;-) Ansonsten würd ich dem jo bei den Favoriten der "Artist in the ambulance" mal zustimmen.

"Paper Tigers" hatte n "okayen" Refrain. Aber den Song meinte ich nicht - wie gesagt: ich verwechsel' immer 'n paar Songtitel ;).

comeback kid

12.10.2005 - 19:30


Bei myspace kann man jetzt ins komplette album reinhören.

Joe Black

17.10.2005 - 01:09

beim ersten mal hören fand ich nur den opener und letzten song auf anhieb stark. mittlerweile entpuppen sich weitere perlen wie zb. track 9 (dust & nation). auf jeden fall ist die scheibe abwechslungsreicher dafür auch nicht so zugänglich wie das voralbum.

Armin

26.10.2005 - 16:48

Es kommt!

Thrice
“Vheissu”

VÖ: 02.12.

Label: Island
Vertrieb: UMIS

Thrice haben ihre Mitte gefunden. Und die liegt irgendwo zwischen Tanzbein und Denkerstirn. Der kalifornische Rock-Vierer vermutet an eben dieser Stelle sowohl die „Doors of Perception“ als auch den Eingang zur Unterwelt. Wieso, weshalb, warum erklärt ihr viertes Werk „Vheissu“.
Mehr Infos unter www.thrice.net

Danny Boy Smith

31.10.2005 - 19:13

Interessant!

Ich hab mir die Platte "heute" Im Media-Markt gekauft.... :) (*no joke*)

War noch nie ein Fan der Band....aber dieses Album hat es wirklich in sich!

Fazit: Sehr interessante, vielschichtige und überraschende Platte....


Chucky

01.11.2005 - 11:13

Boah, ich hab noch nie ein Album erlebt, das dermaßen wächst.
Nach dem ersten hören wollt ich es eigentlich nie mehr hören, so entäuscht war ich, aber jetzt...
Zur Zeit mein absoluter Favorit

Danny Boy Smith

02.11.2005 - 12:06

Mal gespannt wegen dem vorgezogenen Release der neuen THRICE.... :)




Armin

02.11.2005 - 12:33

Mal gespannt wegen dem vorgezogenen Release der neuen THRICE.... :)

Vorgezogen? Wir haben immer noch den 02.12. auf dem Zettel...

Danny Boy Smith

02.11.2005 - 13:51

Die THRICE iss schon seit dem 18.10 raus, was mich ebenfalls wundert...


Aber: gut so! War eher Zufall, dass ich mir ein kleines Hörvergnügen gegönnt hab`. Wäre die 02.12 raus, hätt ich mir die wohl nie angehört...

...nun bin ich um ein definitives Highlight reicher :)

eric

02.11.2005 - 14:45

Die neue Thrice steht schon im Laden, japp. Könnte aber auch sein, dass das die Import-Version ist. Ähnlich "Kaiser Chiefs" und der letzten "The Used", die beide auch schon sechs Wochen vor VÖ im Regal waren. Müsst' ich mal nachgucken...

Armin

02.11.2005 - 15:15

Genau, Eric hat es ganz richtig erkannt. Bei Universal kommt es ja öfters vor, daß schonmal stillschweigend die Platte in die Regale gestellt wird, um alle Neugierigen zu befriedigen. Und dann einige Monate später das "offizielle" VÖ folgt mit großem Marketing und Tamtam und so.

Bei Thrice ist es sogar dreistufig: Seit 18.10. ist die Platte regulär zu kaufen, am 02.12. erscheint sie über den "Universal Music International Service". Und dann vielleicht irgendwann 2006 noch regulär.

eric

02.11.2005 - 15:21

Also doch keine Import-Version? Hm, die machen es aber ganz schön kompliziert.

Und dann einige Monate später das "offizielle" VÖ folgt mit großem Marketing und Tamtam und so.

Kann ich bestätigen. War zumindest bei den "Kaiser Chiefs" so. Damals wunderte ich mich nicht schlecht, als auf einmal 50 Stück von der als "Neuheit" kamen, wo die doch schon lange unter "k" stand...

Armin

02.11.2005 - 15:27

Ach Du bist der Saturn-Arbeiter? (Oder WOM? Media Markt?)

Stimmt ja.

eric

02.11.2005 - 15:31

Letzteres, aber spielt ja keine Rolle. Und eh' nur noch solang', wie ich studiere. :-)

Rheumakay

02.11.2005 - 16:09

Eine Freundin, die zur Zeit in USA studiert, hat von nem (amerikanischen) Kommilitonen die Frage gestellt bekommen (und an mich weitergeleitet), was das "deutsche Wort Vheissu" bedeute, da die Band es angeblich aus einem deutschen Buch habe...

Fällt jemandem dazu irgendwas ein? Eine Romanfigur oder ähnliches?

MVP

02.11.2005 - 16:52

vheissu=weisst du

Danny Boy Smith

02.11.2005 - 17:53

Nunja! Aufm Cover der "Vheissu" steht oben links "Wie heisst Du?"!

Stellt man die Frage nach ca. zwei Flaschen Wein, ... kommt dann halt...

vheissu...


..raus...

oder so..

comeback kid

02.11.2005 - 20:16

erster höreindruck: emocore war vorgestern. goodbye illusion of safety, hello prog-pop-rock. könnten jetzt mit team sleep und oceansize auf tour gehen. ganze 3 lieder mit (halbwegs) zunder unterm hintern. ansonsten: elektro-samples, piano, effekte. aber trotzdem sehr sehr interessantes album. extrem gut aufgenommen, von der stimmung her aber sehr traurig, erhaben, tiefgründig, opolent (?)...klingt hier und da nach radiohead oder den manic street preachers, echt wahr. bin ja mal gespannt wie diese platte bei kritikern und fans ankommen wird. und wie thrice diese stücke in ein live-set gemeinsam mit älteren songs packen werden.

dampf

03.11.2005 - 00:45

besonders wenn du das V englisch aussprichst... = wie

Joe Black

03.11.2005 - 03:22

stellt sich nur noch die frage ob jewel-case oder doch digipack...?

comeback kid

03.11.2005 - 09:34

wo gibts denn das digi-pack? bei amazon oder green hell jedenfalls nicht.

Joe Black

03.11.2005 - 22:06

tja, haben sie wohl nun geändert... als ich das letzte mal geschaut hab, gabs ein digipack

Sven

03.11.2005 - 22:40

Hui.. "Between the end and where we lie" und "Atlantic" sind auf alle Fälle mal tolle Songs.

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.