Dead Meadow - Feathers

rise!

10.03.2005 - 22:01

mmn mit 5/10 total unterbewertet. die platte wächst mit der zeit. man kann sicher darüber streiten, ob die 10/10 von "alternative nation" gerechtfertigt sind, aber das album hat potenzial.

andere meinungen dazu?

gianni

10.03.2005 - 22:53

Live fand ich sie am Freitag in Berlin wirklich nicht schlecht - und da werden sie ja v.a. Songs vom neuen Album gespielt haben, schätze ich. In die CD selbst muss ich aber erst noch reinhören.

Dän

11.03.2005 - 00:22

Ich kenne sie auch nur aus dem Trail-Of-Dead-Vorprogramm, aber da waren sie wirklich grandios. Toller Drummer vor allem.

Bock

11.03.2005 - 10:47

Ich habe Feathers noch nicht gehört, aber die erste und Shivering Kings sind grandiose Platten. Sie ihren Stil ja leicht verändert haben, auch wegen des neuen Gitarristen. Wie seht ihr die Entwicklung der Band?

rise!

11.03.2005 - 11:15

mit den älteren alben habe ich mich noch nicht auseinandergesetzt, ich kenn sie erst seit ein paar tagen. aber das neue album weiss zu gefallen.
welchen stil hatten sie denn früher?

David

11.03.2005 - 11:23

Also ich war auch sehr positiv überrascht von dem was sie in Wiesbaden abgeliefert hatten. Erinnerte mich Stellenweise an BRMC und einem Hauch von Pink Floyd. Wie Dän schon gesagt hatte, der Drummer war wirklich toll.

ali seelenheil

11.03.2005 - 12:16

Trommelt wie ein Schweizer Uhrwerk! :)

Armin

11.03.2005 - 14:53

Ich persönlich höre auch nicht mehr als die 5/10 (eher weniger), kann aber zumindest nachvollziehen, was man an denen gut finden kann.

Aber 10/10? Also bitte!

Paul Paul

12.03.2005 - 10:33

Das ist ja 'ne Meinungsspalting wie bei "Frances The Mute"! Noch hab' ich die CD zwar nicht, aber 10/10?

...

12.03.2005 - 10:39

Könnte mal jemand eine Song Bewertung posten? Das ist beim ersten Mal hören immer ganz witzig anzuschauen.

SPEX

12.03.2005 - 10:53

ich fand die vorstellung in wiesbaden auch ziemlich gelungen für mich ein echter geheimtipp

Paul Paul

13.03.2005 - 18:37

Klingt doch gut. Wundert mich, dass es den plattentests-Geschmack nicht trifft.

Paul Paul

15.03.2005 - 21:18

So, ich habe sie jetzt ein paar mal gehört und muss sagen, dass es von der Punktevergebung eine der schlechtesten Entscheidungen seit Sisillusion war. Dort kam dann immer die Begründung, dass der Redakteur auch von Grund auf positiv gegenüber dieser Musik eingestellt sei, OK... Das klang für mich plausibel- Aber warum wurde dann Dead Meadow von einem Redakteur bewertet, der scheinbar on Grund auf etwas gegen diese Musikrichtung hat? Das ist unfair. Die armen Dead Meadow. Da gibt man sich Mühe und dann sowas. Naja, dafür wurden sie ja bei der Konkurenz übergelobt - Ausgleich der Gerechtigkeit.

SPEX

31.03.2005 - 21:02

juhuu heute für 3 euro die platte gekauft. weil die deppen bei media markt ein falscehn zettel draufgeklebt ham^^

@SPEX

31.03.2005 - 22:25

Warum passiert mir das nie?!? Ein Kumpel von mir hatte das Glück bei "Lifted"... auch Media Markt. ;-)

Armin

12.09.2005 - 17:30

DEAD MEADOW

w/ Black Mountain



13.11.05 Hamburg, Molotow

14.11.05 Berlin, Knaack Klub



Aktuelles Album "Feathers"


feLix

12.09.2005 - 17:32

Wow. Was für eine Komination. Und dann nicht hier in der Nähe :(

Armin

10.10.2005 - 14:56


DEAD MEADOW

Die DEAD MEADOW Tour mit BLACK MOUNTAIN ist um zwei Termine
verlängert worden:

Visions & Alternativenation.de präsentieren:
DEAD MEADOW
w/ Black Mountain

13.11.05 Hamburg, Molotow
14.11.05 Berlin, Knaack Klub
15.11.05 Dresden, Starclub
16.11.05 München, Feierwerk

Booking: Proton


Bock

12.04.2006 - 19:01

Nach längerer und äusserst gründlicher Prüfung von Feathers ist mir klargeworden, dass ich keinen Kritiker der Welt brauche, Wenn er sich nicht von dieser Platte ins Nirwana treiben lassen will. Das war jetzt nicht irgendwie böse gemeint, ich glaube nur, dass Feathers viel leichter zugänglich als die Vorgänger und dennoch ungemein Atmosphärisch ist. Für mich ist eine solche Wertung nur erklärbar, indem der Schreiber entweder keine Psycho-Acid-Space-....-wie-auch-immer-Musik mag, oder dass ihm diesbezüglich Strawberry Alarm Clock schon too far out sind(ha! ein Anglizismus).
Persönlich mag ich das Debut noch eine Spur besser, einfach weil es kompakter, manche würden auch sagen eintöniger ist. Der luftige Sound von Feathers ist jedenfalls eine willkommene abkehr von den schweren, den Hörer beinahe erdrückenden Klangwalzen des Vorgängers.

U.R.ban

04.11.2006 - 18:21

Endlich hab ich es. Kannte es zwar schon wesentlich länger, aber bei so einer großartigen Truppe sollte man was handfestes haben.
Feathers ist perfektes relaxtes Psychedelic- Geschrammel mit viel Struktur, vielen Melodieperlen und vielen drogengeprägten Elementen.
AUch das Artwork ist umwerfend, hörts euch einfach ma an

Indii

13.12.2006 - 21:39

Dem kann ich nur zustimmen. Außerdem ist ja das Self-Titled-Album jetzt neu veröffentlicht worden. Das werd' ich mir wohl dann auch mal zulegen.

Lyxen

14.12.2006 - 08:55

Als Vorgruppe von Trail of Dead waren die so langweilig.
Eine langweiligere Vorband hab ich selten gesehen.

Indii

14.12.2006 - 10:30

Ich weiß. Da bist du nicht der einzige, der das sagt. Leider war ich da nicht dabei. Aber die Platten find ich wirklich allesamt ziemlich gut. Man muss sich auf die Musik allerdings schon ein bißchen einlassen, sonst hört man nuu Gewaber. Es klingt nunmal nach Sumpf...

Hölzern van Bölzken

14.12.2006 - 20:20

Ich fand die auch langweilig und ich liebe Spacemen3, Loop und Spiritualized(...so von wegen treiben lassen)


U.R.ban

14.12.2006 - 20:29

Kann ich gar nicht nachvollziehen, ich stelle mir den Sound live unglaublich spannend vor,vor allem wegen den drums.
An dieser Stelle möchte ich auch noch den Vorgänger "Howls from the hills" empfehlen, mit meiner absoluten Hymne "The breethe always blows".

leech

09.01.2007 - 21:25

mir fielen eben fast die augen aus den augenhöhlen als ich sah, dass die nur 5/10 bekommen haben.. völlig unterbewertet.. feathers ist meiner meinung nach eine sehr große platte.. 7/10 hätte sie mindestens bekommen sollen

U.R.ban

09.01.2007 - 21:27

Ja wie krass is das denn, die hör ich gerade!!
9/10!

U.R.ban

09.01.2007 - 21:29

Kennt jemand den Vorgänger "Howls from the hills"?
The breethe always blows ist meine absolute Hymne

ali seelenheil

10.01.2007 - 08:51

...bin zur Zeit auch auf'm Dead Meadow-Trip. :)

Warte die ganze Zeit schon auf das Rerelease der "Howls from the hill" und auch auf die "Peel session".

Die "Live At Cat's Cradle 2004-06-27" bockt. Gefällt mir jedenfalls insgesamt besser als
"You Got Live If You Want To".
Auf der Matadorseite gibts die "Unreleased MP3 Series" (4 Songs ingesamt// Different Versions) zum freien Download. Also wer sie noch nicht hat...

U.R.ban

20.05.2009 - 22:47

Höre ich immer wieder gern, das Album. Herrlich melodiöses Rumgeschwummer.

At Her Open Door

CbwIwjzu

02.07.2011 - 02:20

YvmnnBN

Vikas

10.05.2012 - 20:29

I've been stuck on chapter 11 for about 4 weeks now, don't feel bad. Of coruse, to try and compensate, I started a short story and I feel even worse because now I have TWO things not done!

logan

10.05.2012 - 22:52

Von der Band kenne ich nur einzelne Songs. Die Musiker scheinen auf eine interessante Weise verspult zu sein, ihre Kunst abwechslungsreich und doch konsistent zu sein.

Jeremy Pascal

10.05.2012 - 23:05

08/10
Ihr bestes Album, wie ich finde.
Grundentspannend, aber schöne Schnörkeleien, die nie die Stimmung verwässern.
Und The Breethe Always Blows gehört zu meinen absoluten Lieblingsliedern, wenn auch nicht von diesem Album...

Auf diesem Wege möchte ich gern noch auf die großartigen Spindrift aufmerksam machen.. ;)

lddjtv

12.05.2012 - 05:18

mo1Ss8 wqojlmarpfwc

Cochise

14.01.2013 - 21:30

"Dead Meadow (Official)
21. Dezember 2012
Well, the world didn't immediately end. At least you'll get to hear our new album in 2013!!!!!!!!!"

"Neuer" Song von 2012:

http://www.youtube.com/watch?v=AHqgdwNroY0

Schade dass Stephen McCarthy die Band verlassen hat um ein Leben als veganer Koch zu führen.

Zu empfehlen sei noch die großartige DVD, die dem Live-Album "Three Kings" beiliegt.

Jeremy Pascal

14.01.2013 - 23:56

Ja endlich!!!
Song ist wie erwartet super, ach, ich mag die soo gern...

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.