Jesse Harris & The Ferdinandos - Secret Sun

Obrac

15.02.2005 - 08:26

Leider wurde dieses geniale Album hierzulande noch nicht veröffentlich, so wie ich das sehe. In den Staaten hat der Mann sich als Songwriter jedenfalls schon einen Namen gemacht. Wer auf Singer/Songwriter Mucke á la Aström, Sexsmith oder Rice steht (langsame Weakerthans-Sachen sind auch ähnlich), der sollte sich das Album irgendwie besorgen.
Ich bitte um ausführliche Huldigung in diesem Thread.

Obrac

22.03.2005 - 19:54

Bitte nicht alle auf einmal, ihr Schnarchnasen. Langsam reichts mir. Ich werde alles in Bewegung setzen, um eine Schließung dieser Seite hier zu erwirken. Wenn nötig mit Dr. Jo Gerner als Anwalt.

captain kidd

22.03.2005 - 19:59

obrac, harris ist ein super typ. aber nicht cool genug für einige. hast du schon sein neues album? fand ich anfangs nich so dolle. ist aber auch gut geworden. wie findest du amos lee?

Obrac

22.03.2005 - 20:04

Coole Typen sind uncool. Harris ist ein Hammer-Songwriter. Nee, die neue kenne ich noch nicht. Wird sich aber sicher bald ändern. Auch die Amos Lee kenne ich nicht. Ist die so ähnlich wie Harris?

captain kidd

22.03.2005 - 20:09

ne mischung aus harris und ben harper vielleicht. mir gefällt es sehr gut.

harris bestes album bleibt für mich crooked lines. da sind songs drauf... meine fresse.

Obrac

22.03.2005 - 20:19

Hört sich interessant an. Leider wurde ich erst dieses Jahr auf ihn aufmerksam, deshalb kenne ich nur die "Secret Sun". Werde mir aber auf jeden Fall auch die früheren ALben zulegen.

captain kidd

22.03.2005 - 20:24

es gibt ja noch zwei weitere alben von ihm. da ist auch der song drauf, mit dem norah jones später durchstarten sollte. verstehe auch nicht, warum keiner harris hört hier.

Obrac

22.03.2005 - 20:26

Die hören doch fast nur alles, wovon es hier Rezis gibt. Heute stand ich übrigens schon vor nem Norah Jones Album und hab überlegt zuzugreifen, nur wegen Harris. Habs aber dann doch bleiben lassen.

captain kidd

22.03.2005 - 20:33

von norah jones kannste beide alben kaufen. sind super. das erste natürlich viel mehr super. aber allein der track mit dolly parton auf dem zweiten... oder das tom waits cover. klasse.

Obrac

22.03.2005 - 20:44

Dann werde ich mich damit auch mal befassen. Immerhin schreibt sie ihre Songs auch selbst. Ich mag es nicht, wenn Interpreten ihre Kunst auf den Leib geschrieben wird.

captain kidd

22.03.2005 - 20:56

sag das nicht. billie holiday hat kaum selbst songs geschrieben. und sie ist trotzdem die größte sängerin aller zeiten.

Obrac

22.03.2005 - 21:15

Sängerin, ja.. Aber das ist für mich dann eher ein Handwerk und keine Kunst. Da fehlt mir irgendwie die Kreativität. Aber Jones ist auch eine tolle Sängerin.

captain kidd

23.04.2005 - 00:14

norah jones ist eine hervorragende sängerin, ohne frage. verstehe auch nicht, warum sie hier so wenig anerkennung findet. vielleicht wirklich nicht cool genug.

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.