Groove Armada

criszzz

18.10.2004 - 19:01

Hallo leutz,
wollte mal einen Thread zu der vielleicht besten elektronischen Band eröffnen: "Groove Armada".

War Sonnabend in Hamburg aufm Konzert und es war superfett! Frage: Wer war auch da? Habt Ihr eventuell eine Setlist? Wie findet Ihr Groove Armada?

Mein Favourite-Album: "Goodbye Country, Hello Nightclub" - Lieblingssong: "Fogma"

Armin

14.04.2007 - 20:16


Hallo zusammen,

vier Studioalben zwischen 1998 und 2002, zwei Handvoll Hitsingles in den britischen Charts. Unzählige Konzerte und DJ-Sets rund um den ganzen Erdball. Songs in spektakulären TV-Spots (Renault, Mercedes), Filmen und TV-Serien. Eine Grammy-Nominierung. Ein erfolgreiches Best-Of-Album 2004. Dies sind die nüchternen Zahlen der bisherigen Karriere des britischen Produzenten/DJ-Duos Tom Findlay und Andy Cato aka Groove Armada. Jetzt, fünf Jahre nach ihrem letzten Studioalbum, sind sie Groove Armada wieder zurück, mit "Get Down", der ersten Single-Auskopplung aus dem im Mai erscheinenden neuen Album "Soundboy Rock" (VÖ 25.05.).

Das groovy Dancehall-House-Monster "Get Down" wird angetrieben von den roughen, rotzigen Vocals der Londoner MC-Dame Stush. Ein Song, der den "Stunde Null"-Vibe der Groove-Armada-Jungs auf den Punkt bringt. Cato: "Die Bassline-Figur für 'Get Down' war das Allererste, was ich für dieses Album gemacht habe. Wir wollten unbedingt etwas von der unglaublichen Energie unserer Liveshows auf der Platte haben, und das hier erschien mir ein brillianter Start zu sein." Begleitet wird "Get Down" von einem witzigen Video mit sehr eigenwilligen Hauptdarstellern! Don't miss!

Am 25.05. folgt dann dann mit "Soundboy Rock" das insgesamt fünfte Studioalbum, mit von der Partie sind Ex-Sugababe Mutya Buena, Soulqueen Angie Stone, Rapper Rhymfest, Hit-Songschreiberin Karen Poole, Stamm-MC MAD, Richard Archer (Hard Fi), Drummer Tony Allen (Fela Kuti, The Good, The Bad And The Queen) und "You Got The Love"-Sängerin Candi Staton. Weitere Sänger des Albums: Simon Lord von Simian Mobile Disco, Alan Donohoe (The Rakes) und der angesagte Newcomer Jack McManus.

Ab dem 27.04. erhältlich:



Groove Armada "Get Down"
VÖ 27.04. (EMD only)

Platoon

14.07.2007 - 23:42

Wahnsinn, ist das lächerlich! Kann schon sein, dass Groove Armada nicht ganz die richtige Zielgruppe hier sind, aber 2 Beiträge in all der Zeit, das darf doch echt nicht wahr sein!

Na wie auch immer, ich freu mich schon auf den Auftritt beim heurigen Frequency und Superstylin' ist ein Übersong schlechthin!

Lacky

15.07.2007 - 12:40

ich find schon das hier die passende Zielgruppe für Groove Armada ist. Leuten die nur "Superstylin" und "I see you Baby" kennen, empfehle ich mal in "Purple Haze, Chicago, Madder oder Groove is on". Allesamt Knallersongs und absolute Tanzflächenfüller!

Luftpumpe

15.07.2007 - 15:45

"Hands of time" ist auch toll. Sehr soulig.

XTRMNTR

05.06.2009 - 23:50

Fantastische Musik

Kid Alex

05.06.2009 - 23:51

Große Klasse

XTRMNTR

05.06.2009 - 23:53

At the river.... Oh mann, wie gut

Kid Alex

05.06.2009 - 23:58

passt zwar nicht unbedingt hier rein aber wie findet ihr kid alex?

http://www.youtube.com/watch?v=Jn-Se23wNMM

cip

04.03.2010 - 15:11

Black Light hätte ich zwar nie im Leben für ein Groove-Armada-Album gehalten, aber es macht wirklich eine Menge Spaß. M83 fehlt noch bei den Referenzen, finde ich.

cip

04.03.2010 - 23:02

Eigentlich ist es sogar ziemlich großartig. 8.5/10 im Moment. Keiner sonst ne Meinung?

Björn

05.03.2010 - 08:23

Doch, aber die hast du in ausführlich ja schon gelesen ;)

musie

05.03.2010 - 08:32

ich mag groove armada sehr, aber finde den zugang zu diesem album nicht. vlt kommts noch..

fish

29.05.2010 - 22:51

black light, das beste groove armada album aller zeiten.

musie

11.07.2011 - 11:31

black light hat dann doch gezündet, white liegt ein riesenkracher und bald kommt red light :-)

XTRMNTR

26.07.2012 - 19:26

Die neue "Music For Pleasure" aus der Reihe "Late Night Tales" ist auch wieder sehr klasse geworden. Schön dick aufgetragener 70er, 80er Soul Schmonz!

Heidlbär

17.04.2014 - 21:14

Kann von I Won't Kneel nicht genug bekommen. Sehr stimmungsvoll und überhaupt ist die ganze Black Light ein super Album. Ich hoffe doch sehr dass irgendwann mal ein würdiger Nacgfolger dazu erscheint.

pat

06.08.2014 - 19:09

weiss jemand wer die vocals bei´superstylin`macht ???

Citizen Hexagon

12.10.2014 - 00:37

Just For Tonight ist ein verdammter Ohrwurm geworden. So simpel und so gut. Dichte Atmosphäre, und eine atemberaubend tolle Komposition.

Risiko Postrock

06.06.2016 - 23:31

Shameless ist ein verdammt geiler Track. Idealer Sommersong und Bryan Ferry passt wunderbar...

Kalibi

30.06.2016 - 21:11

Einfach ein wahnsinnig gutes Album. Sehr abwechslungsreich. Grade wieder mal rausgekramt und es macht eine Menge Spaß.

8.5/10

Karl Knusper

30.04.2018 - 00:48

Black Light 9/10 - Jetzt wo der Frühling anfängt...

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.