Kanye West & Ty Dolla $ign - Vultures

The MACHINA of God

08.02.2024 - 17:47

Kommt wohl morgen.

The MACHINA of God

08.02.2024 - 17:50

1. “Everybody” (feat. Charlie Wilson)
2. “Back To Me” (feat. Freddie Gibbs & Quavo)
3. “Fuk Sum” (feat. Playboi Carti & Quavo)
4. “Time Moving Slow”
5. “Beg Forgiveness” (feat. Chris Brown)
6. “Do It” (feat. YG)
7. “Paid” (feat. Future)
8. “Timbo Freestyle”
9. “Slide” (feat. James Blake)
10. “Promotion” (feat. Future)
11. “Vultures” (feat. Bump J & Lil Durk)
12. “Love Love Love”
13. “Talking” (feat. North West)
14. “Hoodrat”
15. “River” (feat. Young Thug & Leon Bridges)
16. “Gun To My Head” (feat. Kid Cudi)
17. “Take Off Your Dress”
18. “Dead” (feat. Future & Lil Durk)

Klaus

08.02.2024 - 18:02

Bitte canceln.

joseon

08.02.2024 - 19:06

Wäre schön, wenn er noch mal an alte Glanztaten anknüpfen könnte, aber daran glaube ich nicht mehr.

maxlivno

08.02.2024 - 19:29

Dass James Blake mit involviert ist macht mich ein bisschen traurig, naja

fuzzmyass

08.02.2024 - 20:06

"Bitte canceln."

+1

Emil.Sinclaire.

09.02.2024 - 14:17

Bin sehr gespannt WAS da kommt, leider auch allerdings auch WANN es kommt …

Emil.Sinclaire.

10.02.2024 - 21:33

Ok Album ist da u es knallt aus allen Richtungen!
Damn good music Mr West!

J.R

10.02.2024 - 22:33

1. "Stars" 1:55
1. " Stars" 1:55
2. "Keys to My Life" 2:54
3. "Paid" 3:15
4. "Talking" 3:05
5. "Back to Me" 4:55
6. "Hoodrat 3:42
7. "Do It" 3:45
8. "Paperwork" 2:25
9. "Burn" 1:51
10. "Fuk Sumn" 3:29
11. "Vultures" 4:36
12. "Carnival" 4:24
13. "Beg Forgiveness" 6:08
14. "Good (Don't Die)" 3:19
15. "Problematic" 3:14
16. "King" 2:36

J.R

10.02.2024 - 22:35

bin bei talking und bis jetzt positiv überrascht

donda war aber auch so absurd schlecht.

J.R

10.02.2024 - 23:16

Okay, erster Durchgang

Da kann man sich jetzt schon festlegen, dass es mit Abstand das Beste ist was er seit KIDS SEE GHOSTS rausgebracht hat.

Vllt braucht der alte Mann mittlerweile nen Partner auf Strecke...

Z4

11.02.2024 - 19:40

Also schlecht isses wirklich nicht. Vielleicht kann man es einfach unter Art Brut verbuchen.

Kojiro

11.02.2024 - 21:29

Nochmal: Wieso versucht er, wie Drake zu klingen?

Song mit Freddie Gibbs bisher positiv in Erinnerung geblieben.

KingOfCarrotFlowers

12.02.2024 - 10:24

Woher stammt die Tracklist von Machina?

Unangemeldeter

12.02.2024 - 10:39

"Bitte canceln"

+1

Nee, echt. Überhaupt keine Lust mir noch Musik von dem Typ anzuhören.
Ihr, die ihr das jetzt noch abfeiert: blendet ihr das einfach aus oder ist das so ein Trotz-Ding?

The MACHINA of God

12.02.2024 - 10:40

Das war eine von zweien, die ich kurz vor Release fand. Scheibar die falsche.

Ist zum Beispiel noch hier zu finden:
https://hot969boston.com/2024/02/01/kanye-ty-dolla-ign-vultures-tracklist-with-features-surfaces-2/

Unangemeldeter

12.02.2024 - 10:41

Bzw könnt ihr das überhaupt ausblenden? Ich könnte das nicht. Mir ist an Yes Musik jeder Spaß verloren gegangen, vielleicht weil sie zu einem großen Teil auch nur über den Humor für mich funktioniert hat. Als der Humor weg war, war auch die Musik schal.

Klaus

12.02.2024 - 10:44

Es ist ja nicht unbedingt so, dass man hier leicht Werk und Künstler trennen könnte. Die Videos sprechen eine Sprache, das Cover spricht eine Sprache, die verwendete Schriftart auch.

The MACHINA of God

12.02.2024 - 10:49

@Klaus:
Du meinst das Black Metal-Cover? Ist ja echt gruselig- Hab jetzt extra nochmal gesucht, weil ich bisher dachte, das Weiße-Maske-Frauen-Rückseite wäre das offiziell Cover.

Klaus

12.02.2024 - 10:57

Das ist an Burzum angelehnt und die Schriftart ist auch Burzum-Schriftart. Das ist nicht nur "irgendeine" Black-Metal-Schriftart.

https://www.youtube.com/watch?v=GQQMZh76aqU

The MACHINA of God

12.02.2024 - 10:58

Ja, schon klar. Ich kannte das Cover einfach vorher nicht.

joseon

12.02.2024 - 11:26

Wäre schön, wenn er noch mal an alte Glanztaten anknüpfen könnte, aber daran glaube ich nicht mehr.

Nee, das war nichts. Schwache Beats, unheimlich beschissene Texte. Mit viel Wohlwollen 1/10.

Z4

12.02.2024 - 11:35

Der ist halt ähnlich wie Musk zu einem sehr mächtigem Vollzeittroll geworden. So richtig nach rechts abgedriftet ist er aus meiner Sicht nicht, alles plumpe Provokation, auch wenn es natürlich trotzdem gefährlich ist, was er sich so leistet. Kenne seine letzten Alben auch gar nicht mehr, weil ich ihn abgeschrieben habe, aber Ty Dolla $ign ist ja eigentlich noch ganz gut dabei, deswegen hab ich mal reingehört.

Eliminator Jr.

12.02.2024 - 11:58

Album ist wohl grob irgendwo zwischen nicht annähernd so gut wie früher und nicht ansatzweise so schlecht, wie die meisten es gern hätten, anzusiedeln.

Gomes21

12.02.2024 - 12:03

sprich irrelevant

Kojiro

12.02.2024 - 19:54

Heute irgendwo gelesen, dass ihn Leute nicht nur angesichts der Burzum-Parallele, sondern auch hinsichtlich der Tatsache canceln wollen, dass er ein Gemälde von Caspar David Friedrich, der von den Nazis ja durchaus stilisiert worden ist, verwendet hat. Diese Gesellschaft ist so fertig.

Klaus

12.02.2024 - 19:57

Das war in dem Fantano - Video und fand ich auch etwas wild.

Felix H

12.02.2024 - 20:02

Finde den Aspekt bzgl. Friedrich auch übertrieben, für eine "fertige Gesellschaft" ist dann aber Kanye selbst deutlich stellvertretender. Brauche und will ich auch nicht mehr hören.

Gomes21

12.02.2024 - 20:05

Caspar David Friedrich erlebt ja gerade anlässlich des 250. Geburtstags generell einen 10. Frühling und sehr großen Hype, dazu die Ausstellung in Hamburg. Von canceln kann in der Breite keine Rede sein, ist mir in dem Zusammenhang auch nie begegnet. Aber ist auch ein Aufmerksamkeitsprogramm für Trittbrettfahrer.

Cancel Culture ist ohnehin ein Mythos, obwohl ich nichts dagegen hätte wenn man Kanye und seinem Gottkomplex die Bühne nimmt.

Felix H

12.02.2024 - 20:08

Dass Cancel Culture nicht stattfindet, dafür sind ja gerade Kanye und der ebenfalls gastierende Chris Brown ein blühender Beweis.

The MACHINA of God

12.02.2024 - 21:15

Ok, das mit Friedrich versteh ich nicht. Das mit Burzum aber sehr wohl, von daher ist Kayne immer noch deutlich fertiger als diese ominöse "Gesellschaft".

ichreitepferd

13.02.2024 - 09:02

Musikmagazine mit der richtigen Einordnung.

Lateralis84skleinerBruder

13.02.2024 - 15:58

Fantano hat in seiner Review auch nochmal ganz klar seinen Standpunkt vertreten

https://youtu.be/M0jEngxUFz4?si=sWA9mMiyF_yobzCp

Klaus

13.02.2024 - 16:04

Interessantes Videos, insbesondere weil da auf die Lyrics eingegangen wird.

The MACHINA of God

15.02.2024 - 17:44

https://consequence.net/2024/02/kanye-west-vultures-1-distributor-removing-album/

Klaus

16.02.2024 - 15:44

Die Cancel Culture hat wieder zugeschlagen und deswegen ist Kanye jetzt Headliner beim Rolling Loud Festival in den USA.

Kojiro

16.02.2024 - 16:27

Album ist nix.

Z4

16.02.2024 - 17:31

Wers hören will sollte sich beeilen, ist aber maximal 6-7/10.

boneless

16.02.2024 - 18:41

Ich hab noch keinen Ton von Vultures gehört und war prinzipiell schon dran interessiert, muss ich zugeben (vor allem weil Peggy ja mitmischte), aber nach dem wirklich aufschlussreichen und sehr stringenten "Review" von Fantano hab ich tatsächlich gar keine Lust mehr, hier überhaupt ein halbes Ohr zu riskieren. Ich bin ja auch einer, welcher der Maxime "Kunst und Künstler trennen" viel abgewinnen kann, aber wie Fantano schon so deutlich sagte: das ist bei Kanye im Grunde gar nicht mehr möglich, weil sich seine wirren Ansichten ja sehr offensichtlich in die Musik eingeschlichen haben. Und wer so plump und schlicht bescheuert (auch noch mit Burzum, haha) provozieren will wie er, sollte von vorneherein links liegen gelassen werden.

The MACHINA of God

16.02.2024 - 19:02

Oha, sehr toller Beitrag von Fantano.

boneless

16.02.2024 - 19:04

Sein bester seit langem und trotz der Thematik auch sehr lustig/unterhaltsam und auf den Punkt.

Z4

24.02.2024 - 11:34

Jetzt hat ers mit der Scheisse doch auf Platz 1 in DE geschafft, kotz. Antisemitismus für viele halt wieder positiv besetzt.

AliBlaBla

24.02.2024 - 12:53

@Z4
Ja, schlimm. Ich weiß auch nicht, wie man das ausblenden kann..(schulterzuck)

The MACHINA of God

15.03.2024 - 15:59

https://consequence.net/2024/03/hopefully-this-marks-the-end-of-the-kanye-redemption-tour

Felix H

15.03.2024 - 16:16

Weiß nicht, über wen ich mehr den Kopf schütteln soll: Kanye selbst, die Veranstalter, die den Kack gebucht haben oder die Leute, die dafür Geld gezahlt und Erwartungen hatten.

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.